Hua Lamphong, Bangkok - หัวลำโพง

Hua Lamphong Station oder für Ausländer besser bekannt als Bangkok Hauptbahnhof wurde erstmals am 25. Juni 1916 nach sechs Jahren Bauzeit eröffnet und wurde in einer italienischen Neo-Renaissance-inspirierten Architektur entworfen.

Sie gelangen zum Bahnhof am einfachsten mit der U-Bahn.
Vom Southern Bus Terminal, Don Mueang Airport oder der Khao San Road nimmt man am besten ein Taxi. Von Mo Chit aus nimmt man ein Taxi zur U-Bahn Station Khamphaeng Phet und muss von dort aus nicht mehr umsteigen. Vom Ekkamai Busbahnhof gelangt man am einfachsten zuerst mit dem Skytrain zur Station Sukhumvit und steigt dann in die U-Bahn um. Mit dem Airport Link kommt man gut von Suvarnabhum zur Station Phetchaburi und geht ein paar Minuten bis zur U-Bahn.

Der Bahnhof ist die Mutter der vier Eisenbahnlinien in Thailand: Nord-, Nordost-, Süd-, Ost. Er ist auch mit den U-Bahn-Linien der MRT und einer Bushaltestelle der Bangkok Mass Transit Authority verbunden. Die Einrichtung verfügt über 14 Plattformen mit 26 Gleisen und betreut über 130 Züge pro Tag.

Bahnhof Hua Lamphong ist auch nur einen Spaziergang weit entfernt von Bangkok's Chinatown.

Nächste Station

Typ Name km
Charter Hua Lamphong, Bangkok 0.0
Bus Hua Lamphong, Bangkok 0.0