50
Verfügbarkeit wird überprüft
Lade Reisedaten

Von Yangon Airport nach Kuala Lumpur mit dem Flugzeug

#AK505
08:30
RGN Yangon Airport
12:40
KUL Kuala Lumpur Airport
2h 40m
 sofortige Bestätigung
 
#AK503
19:10
RGN Yangon Airport
23:30
KUL Kuala Lumpur Airport
2h 50m
 sofortige Bestätigung
 

Wie kommt man von Yangon nach Kuala Lumpur

Da mindestens drei Fluggesellschaften tägliche Flüge zwischen Yangon und der Hauptstadt Malaysias anbieten, ist es so einfach wie nie, von Yangon nach Kuala Lumpur zu kommen. Einen direkten Flug zu nehmen ist die sinnvollste Variante, obwohl man sich überlegen kann über Bangkok oder Chiang Mai zu fliegen, wenn man seine Reise in zwei Abschnitte teilen will. Auch kann man die ganzen 2,200 km mit einer Kombination aus Bussen und Zügen zurücklegen, wenn die Reiseerfahrung an sich das eigentliche Ziel ist.

Direkter Flug von Yangon nach Kuala Lumpur

Die drei Fluggesellschaften, die zwischen Yangon und Kuala Lumpur fliegen sind AirAsia, Malaysia Airlines und Myanmar Airways International.

AirAsia bietet jeden Tag zwei Flüge, jeweils um 8.30Uhr morgens und um 19.10Uhr abends. Malaysia Airlines und Myanmar Airways International haben einen gemeinsamen Flug um 11.15Uhr. Alle Flüge landen in KLIA, wobei AirAsia seine Basis am Terminal der Billigflieger, KLIA2 hat und die anderen beiden den Satellitenterminal anfliegen. Die Flugzeit beträgt 2 Stunden und 45 Minuten.

Preislich gibt es oft bei AirAsia die besten Angebote, insbesondere während einer ihrer Angebotsphasen, wenn man Tickets weit im Voraus kaufen kann. Aber auch wenn man wenig flexibel ist, kann man Tickets für USD50-USD60 (47€-57€) bekommen, obwohl man für Gepäck und weiteren Service (Mahlzeiten, Check-in am Schalter…) extra bezahlen muss.

Malaysia Airlines und Myanmar Airways International sind meistens etwas teurer, ihre Preise liegen bei USD70 (66€) aufwärts.

Flug von Yangon nach Kuala Lumpu mit Umsteigen

Die beiden besten Alternativen zum direkten Flug von Yangon nach Kuala Lumpur sind Verbindungen, bei denen man in Bangkok oder Chiang Mai umsteigt.

Beachte, dass du in diesem Fall zwei einzelne Tickets kaufen must, und technisch gesehen nach Thailand einreist. Obwohl Thailand Reisenden vieler Nationalitäten mit einem kostenlosen Stempel 30 Tage Aufenthalt erlaubt, ist es immer hilfreich, sich vorher nochmal die Visa Bestimmungen anzusehen.

Über Bangkok zu fliegen spart weder Geld noch Zeit, aber kann trotzdem praktisch sein, da etwa zwei Dutzend Flüge jeden Tag zwischen Yangon und Bangkok von einer Vielzahl an Fluggesellschaften angeboten werden. Die Flugzeit ist jeweils unterschiedlich und liegt irgendwo zwischen 1 Stunde 15 und 1 Stunde 45 Minuten. Die thailändischen Billigflieger Thai AirAsia, Thai Lion Air, Nok Air und andere fliegen in Bangkok den Flughafen Don Mueang an. Wer das günstigste Ticket sucht, sollte hier zuerst suchen, da es oft Angebote für USD30 (28€) bei einem von ihnen gibt.

Die burmesischen Fluggesellschaften Myanmar Airways International und Myanmar National Airlines, sowie die thailändischen Bangkok Airways und Thai Airways sind ein ganzes Stück teurer. Man muss hier mit Ticketpreisen ab USD200 (188€) rechnen, wobei es immerhin bei Bangkok Airways manchmal überraschend gute Angebote gibt. Alle diese Fluggesellschaften fliegen Suvarnabhumi in Bangkok an.

Gleichermaßen hat man auch eine gute Auswahl an Flügen von beiden Flughäfen Bangkoks nach Kuala Lumpur: die günstigen Fluglinien fliegen von Don Mueang, wobei Thai AirAsia und AirAsia alleine schon ein Dutzend Flüge täglich zum KLIA2 anbieten. Gewöhnlich liegt der Ticketpreis bei USD60 (57€) und aufwärts, mit einer Flugzeit von 2 Stunden und 15 Minuten.

Vom Flughafen Suvarnabhumi bieten Thai Airways und Bangkok Airways entsprechende Flüge.

Wenn man nach Chiang Mai fliegt, ist die Auswahl an Flügen begrenzt auf einen pro Tag mit Bangkok Airways und einen pro Woche mit Myanmar National Airways. Manchmal gibt es Sonderangebote bei Bangkok Airways, wo man dann nur USD40 (37,50€) zahlt, aber ehrlich gesagt, ist es realistischer, mit einem Ticketpreis um USD200 (188€) zu rechnen. Der Flug von Yangon nach Chiang Mai dauert zwischen 1 Stunde und 1 Stunde, 20 Minuten.

Wer von Chiang Mai nach Kuala Lumpur reist, muss sich ausschließlich auf AirAsia verlassen. Sie fliegen zweimal täglich, einmal um 9.10Uhr in der Früh und um 15.30Uhr am Nachmittag, oder nimmt den Flug von Malindo Air um 13.40Uhr. Es dauert fast 3 Stunden bis nach Kuala Lumpur von Chiang Mai mit Ticketpreisen ab USD100 (94€).

Von Yangon nach Kuala Lumpur auf der Straße

Bei einer Reise über Land von Yangon nach Kuala Lumpur geht es nicht um die Transportmittel, sondern um die komplette Reiseerfahrung an sich. Theoretisch ist man in zwei Tagen in Kuala Lumpur von Yangon aus, inklusive Umsteigen und Grenzformalitäten, aber es macht keinen Sinn, diese Fahrt anzutreten, wenn man nicht vorhat, unterwegs eine Vielzahl an Orten und Sehnswürdigkeiten zu besuchen – vom verschlafenen Mawlamyine in Myanmar mit seinem unglaublich vielfältigen Erbe aus der Kolonialzeit zu den üppigen tropischen Inseln der Andamanen sowohl in Thailand als auch in Malaysia.

Gehe zu unsere Seite ‘Von Kuala Lumpur nach Yangon’ für mehr Ideen, was man in seinen Reiseplan aufnehmen sollte für diese Überlandfahrt (der Fokus liegt hauptsächlich auf dem Inselhopping).

Falls man nicht unbedingt auf Inseln steht, lässt man die Andamenenküste in Thailand einfach aus und genießt stattdessen die königliche Residenzstadt, Hua Hin oder verbringt Zeit mitten in der Natur im üppigen Dschungel des Khao Sok National Park.

Warum nach Kuala Lumpur reisen

Es fällt wirklich schwer, sich nicht in die Hauptstadt Malaysias zu verlieben: denn als eine der jüngsten Hauptstädte Südostasiens gewinnt diese Stadt die Herzen ihrer Besucher in erster Linie durch ihren unwiderstehlich jungen und kosmopolitischen Charakter. Und in kaum einer anderen Stadt Südostasiens findet man als Reisender eine solch harmonische Koexistenz zwischen Kolonialerbe und hochmodernen Wolkenkratzern, und die üppigen Parks sind willkommene Oasen der Ruhe, um den Weltklasseeinkaufsmarathons und der hervorragenden chinesischen, indischen, moslemischen und westlichen Küche, die einem das Wasser im Mund zusammenlaufen lässt, zu entkommen. Die Petronas Towers, die höchsten Zwillingstürme der Welt, ragen stolz im Herzen der Hauptstadt in die Höhe und bieten eine eindrucksvolle Aussicht über die moderne, pulsierende Stadt.

Weiterreise von Kuala Lumpur

Es gibt jede Menge interessante Orte südlich von Kuala Lumpur, die alle ganz leicht über Land erreicht werden können.

Von Kuala Lumpur sind es nur 150 km nach Malacca (Melaka), mit dem Spitznamen „historischer malaysischer Staat“, ein Ort an dem eine bunte Mischung verschiedener Kulturen und Regionen miteinander verschmelzen. Johor Bahru, was nahe der Grenze mit Singapur liegt, eignet sich gut als Ausgangspunkt für Reisen weiter in den Süden oder für Dschungel Trekking im Endau Rompin National Park. Man kommt leicht mit dem Bus oder Zug dorthin, mit einer Übernachtung in Gemas.

Man kann einen direkten Bus oder Flug von Kuala Lumpur nach Singapur nehmen, oder jegliches anderes internationals Ziel wählen, da die von KLIA Flüge in die ganze Welt gehen.

Popular Routes in Burma