50
Verfügbarkeit wird überprüft
Lade Reisedaten

Von Flughafen (RGN) nach Bagan mit Flugzeug

06:45
RGN Flughafen
08:05
NYU Flughafen Nyaung U, Bagan
1h 20m
Sofort 
 
07:00
RGN Flughafen
08:20
NYU Flughafen Nyaung U, Bagan
1h 20m
Sofort 
 
07:15
RGN Flughafen
08:35
NYU Flughafen Nyaung U, Bagan
1h 20m
Sofort 
 
07:15
RGN Flughafen
08:35
NYU Flughafen Nyaung U, Bagan
1h 20m
Sofort 
 
#UB219 #UB1085
07:30
RGN Flughafen
Stop 8h 25m
Heho Airport
17:50
NYU Flughafen Nyaung U, Bagan
10h 20m
Sofort 
 
07:30
RGN Flughafen
08:55
NYU Flughafen Nyaung U, Bagan
1h 25m
Sofort 
 
#8M4216 #8M4263
08:00
RGN Flughafen
Stop 1h 50m
Heho Airport
11:50
NYU Flughafen Nyaung U, Bagan
3h 50m
Sofort 
 
09:15
RGN Flughafen
10:35
NYU Flughafen Nyaung U, Bagan
1h 20m
Sofort 
 
#UB213 #UB1085
10:00
RGN Flughafen
Stop 6h 20m
Heho Airport
17:50
NYU Flughafen Nyaung U, Bagan
7h 50m
Sofort 
 
#UB217 #UB1285
10:45
RGN Flughafen
Stop 5h 15m
Heho Airport
17:50
NYU Flughafen Nyaung U, Bagan
7h 5m
Sofort 
 
#8M4722 #UB1085
11:00
RGN Flughafen
Stop 5h
Heho Airport
17:50
NYU Flughafen Nyaung U, Bagan
6h 50m
Sofort 
 
#UB1085 #UB1085
15:45
RGN Flughafen
Stop 24h 15m
Heho Airport
17:50
NYU Flughafen Nyaung U, Bagan
1d 2h 5m
Sofort 
 
#UB1085 #UB1285
15:45
RGN Flughafen
Stop 24h 15m
Heho Airport
17:50
NYU Flughafen Nyaung U, Bagan
1d 2h 5m
Sofort 
 
#UB115 #UB115
15:45
RGN Flughafen
Stop 20m
Heho Airport
17:55
NYU Flughafen Nyaung U, Bagan
2h 10m
Sofort 
 
#UB1285 #UB1085
15:45
RGN Flughafen
Stop 24h 15m
Heho Airport
17:50
NYU Flughafen Nyaung U, Bagan
1d 2h 5m
Sofort 
 
16:15
RGN Flughafen
17:35
NYU Flughafen Nyaung U, Bagan
1h 20m
Sofort 
 
#8M4204 #8M4262
18:30
RGN Flughafen
Stop 12h 45m
Mandalay Airport
09:20
NYU Flughafen Nyaung U, Bagan
14h 50m
Sofort 
 

Wie kommt man von Yangon nach Bagan

Eines des Highlights jeder Burma-Reise ist ein Trip nach Bagan, welches 620km südlich von Yangon liegt. Kein Wunder also, dass die Strecke zwischen Yangon und Bagan viel bereist wird. Man kann entweder fliegen, oder über Land reisen, je nach Budget und persönlichen Vorlieben. Die Auswahl an Bussen, Zügen und Flugzeugen bietet einem die Möglichkeit, sich entweder Zeit zu lassen, ein wenig Geld zu sparen, und dafür eine lange Reise auf holprigen Straßen in Kauf zu nehmen, oder aber schnell von A nach B zu kommen (man ist in weniger als einer Stunde bei den geheimnisvollen Tempeln von Bagan) und dafür USD100 (94€) oder mehr auszugeben. Egal, wofür man sich entscheidet, es wird so oder so ein Abenteuer.

Von Yangon nach Bagan mit dem Zug

Zwischen Yangon und Bagan gibt es eine direkte Bahnverbindung. Wenn man von Yangon losfährt, ist es dieselbe Linie, die direkt Richtung Norden nach Mandalay geht. Die Strecke zweigt dann südlich von Pyinmana Richtung Bagan ab, wendet sich in südwestlicher Richtung nach Lewe und dann nach Nordwesten bis Taungdwingyi und Kyaukpadaung, bevor sie den Bahnhof Bagan erreicht. Dieser liegt in Wirklichkeit 3 km südlich von Nyaung U. Die Zugstrecke führt durch wunderschöne Landschaften mit überall verteilten goldenen Stupas, sie ist aber länger als die Strecke, die die Busse nehmen. Man braucht 17 Stunden um mit dem Zug von Yangon nach Bagan zu kommen.

Zug #61 von Yangon nach Bagan fährt nur einmal täglich, um 16.00Uhr, und kommt um 10.00Uhr am nächsten Morgen am Bahnhof Nyaung U an. Dieser Zug hat alle möglichen Waggons, die es in Myanmar normalerweise gibt: die billigsten ”hard seats” in der einfachen Klasse, die etwas bequemeren second class seats, die weichen zurückklappbaren upper class seats und die luxuriöse Variante, Liegen in einem Schlafwagen. Die Preise können sich stark unterscheiden, von MMK5,500 (USD4/3,70€) für ein Ticket für einen “hard seat”, welches man persönlich am Bahnhof kauft, bis zu MMK80,000 (USD60/56€) für ein Ticket für ein Bett im Schlafwagen, welches man im Voraus von außerhalb Myanmars kauft.

Schlafwägen sind zweifellos die komfortabelste und angenehmste Art auf so einer langen Strecke zu reisen, vor allem, wenn man als Familie oder mit Freunden unterwegs ist, und das ganze Abteil für sich hat. Ansonsten sind die „upper class seats eine gute Alternative, da sie günstiger sind als die Liegen im Schlafwagen und nur wenig teurer aber viel bequemer als die normalen Sitze.

Beachte, dass es keine Klimaanlagen in den Zugwaggons gibt. Einige haben Ventilatoren an der Decke, bei den anderen kommt der Luftzug von den offenen Fenstern, was aber generell kein Problem ist, auch wenn man in der heißesten Jahreszeit (April und Mai) reist. Es ist auch ratsam, ein paar wärmere Klamotten parat zu haben, da es nachts durchaus abkühlt.

Tipp In der Nebensaison hat der Zug #61 keine Schlafwägen, sondern nur verschiedene Sitze zur Auswahl.

In Yangon liegt der zentrale Bahnhof, Yangon Central Railway Station, auf der Kun Chan Road, gegenüber des Stadiums.

Der Bahnhof Bagan liegt 500 m südlich der Highway Bus Station und etwa 3 km hinter dem Flughafen, weg von Nyaung U. Es gibt dort Taxis zu vielen Zielen in Nyaung U, New & Old Bagan zu fast dem selben Preis (etwa MMK8/USD8/7,50€). Es lohnt sich immer, in seinem Hotel nachzufragen, ob sie einen kostenlosen Abholservice vom Bahnhof anbieten – einige Hotels bieten das für die Ankunft am Flughafen an, und man kann vielleicht etwas aushandeln. Für Gemeinschaftstaxis zahlt man normalerweise MMK2,000 pro Sitzplatz nach Nyaung U. Falls die Preise der Taxis direkt am Bahnhof zu hoch erscheinen, geht man einfach die 150m zum Highway und sucht einen Fahrer mit günstigerem Preis.

Von Yangon nach Bagan mit dem Bus

In Yangon gibt es mehrere verschiedene Busbahnhöfe, aber die Busse Richtung Bagan fahren hauptsächlich von der Highway Bus Station, auch genannt Aung Mingalar Bus Terminal ab. Sie liegt ein gutes Stück außerhalb der Stadt, 500 m östlich des Aung Mingalar Highway, zwischen Sat Hmu Street und Sa Gaing Street, weitere 7 km nordöstlich von internationalen Flughafen Yangon.

Um zum Busbahnhof zu gelangen zahlt man etwa MMK1,000 für einen Platz im Gemeinschaftstaxi oder MMK6,000 (USD5/4,70€) für das ganze Fahrzeug.

Tickets für die Busse kann man in der Stadt von den Tourenschaltern am Stadium, nördlich der Yangon Central Railway Station kaufen. Es ist ein durchaus erfreulicher Prozess: normalerweise benutzt niemand einen Computer, und wenn man ein Ticket kaufen will, sind da mehrere Personen involviert, die das Ganze diskutieren, sich gegenseitig anrufen und Notizen in einem Büchlein machen. Aber irgendwie funktioniert es doch alles ganz gut; wenn man ein Ticket bekommt, kriegt man auch einen Sitzplatz, da muss man sich keine Sorgen machen.

Es fahren neben den Zügen auch mehrere Nachtbusse von Yangon nach Bagan, die um 18.00Uhr bzw. 21.00Uhr losfahren, sowie ein Bus der morgens um 9.00Uhr abfährt. Sie brauchen etwa 9 Stunden nach Bagan, was offensichtlich deutlich schneller ist, als die Züge. Es gibt allerdings ein paar Dinge, die man wissen muss, bevor man sich für die Busfahrt nach Bagan entscheidet:

  • Es kann eiskalt werden in den Bussen. Wie auch in vielen anderen heißen Ländern, neigen die Einwohner auch in Burma dazu, die Klimaanlage exzessiv aufzudrehen. Man sollte also warme Kleidung dabei haben, da selbst wenn man eine Decke bekommt, diese meist nicht ausreicht.
  • Tickets sind relativ schnell ausverkauft, weshalb man seins wenn möglich ein paar Tage im Voraus kaufen sollte.
  • Es gibt verschiedene Kategorien bei den Bussen: von sehr billigen, spartanisch ausgestatteten normalen Bussen (ab MMK15,000/USD11/10,30€) zu den bequemeren VIP Bussen (MMK26,000/USD19/17,80€). Wahrscheinlich wird man kein Auge zu tun in einem normalen Bus, da Holzbänke anstatt normaler Sitze keine Seltenheit sind.
  • Die Busse halten gewöhnlich mindestens einmal an zum Abendessen. Man darf nicht überrascht sein, beim Anblick der Einheimischen, die zu jeder Tages-/ Nachtzeit aus dem Zug steigen und mit großem Appetit zu essen beginnen; Mahlzeiten sind eben wichtig.

Beachte, dass die Busse, die Yangon am Abend verlassen, in Bagan früh am nächsten Morgen ankommen (zwischen 3.00Uhr und 5.00Uhr). Am besten kauft man ein Ticket für die spätestmögliche Abfahrt, damit man zu einer einigermaßen vernünftigen Zeit ankommt.

Die neue “Highway Bus Station” liegt nicht weit entfernt vom Bahnhof in Bagan, etwa 2.5 km hinter dem Flughafen. Gemeinschaftstaxis nach Nyaung U kriegt man für weniger als MMK2,000, aber man kann genauso gut die 100m zum Highway gehen und ein vorbeifahrendes Fahrzeug anhalten. Alle ankommenden Busse werden schon von Taxifahrern erwartet, die ganz im “burmesischen Stil”, lauthals um Passagiere werben. Die Preise, die sie laut schreiend anbieten sind jedoch völlig überteuert. Genau wie im Fall von Bahnhof und Flughafen sollte man auch hier versuchen, über seine Unterkunft einen günstigeren Transfer zu organisieren (etwa MMK5.000 (USD5/4,70€) nach Nyaung U, und ein bisschen mehr bis Neu und Alt Bagan).

Flüge von Yangon nach Bagan

Eine Handvoll Fluggesellschaften bieten täglich direkte Flüge zwischen Yangon und Bagan an. Die Ticketpreise sind aber leider alles andere als günstig: man zahlt USD110 (103€) aufwärts für einen 1,5 -stündigen Flug. In der Nebensaison kann man manchmal ein Sonderangebot erwischen und zahlt dann nur etwa USD80 (75€). Durch das Fliegen spart man sich aber immerhin die holprige Busfahrt, oder die endlos lange Zugfahrt.

Tipp Die Aussicht auf die Tempel von Bagan während dem Landeanflug (oder beim Abflug natürlich) ist unglaublich. Deshalb ist es eine sehr gute Idee, sich um einen Fensterplatz zu bemühen.

Der International Airport Yangon liegt 17 km nördlich des Hauptbahnhofs. Leider gibt es keinen öffentlichen Transfer zwischen den beiden, man muss mit einem Taxi fahren (MMK8,000/USD8/7,50€). Einen Großteil der Strecke zwischen Stadtzentrum und Flughafen kann man aber trotzdem mit einem öffentlichen Bus zurücklegen, hierfür hält man Ausschau nach einem beliebigen Bus der zu Sel Maing Kone oder Maha Si fährt (Am besten fragt man Einheimische, da es sonst sehr schwierig ist, herauszufinden, welchen Bus man braucht.) und dann geht man die 2,5 km auf der Yangon Airport Road entlang zum Terminalgebäude bzw. hält ein Taxi an. Ein Taxi von der Haltestelle kostet etwa USD1.

Der Flughafen von Bagan liegt in Nyaung U, östlich von Neu und Alt Bagan. Die Serviceangebote am Flughafen sind sehr begrenzt, es gibt keine Geldautomaten oder Wechselstuben, weshalb man immer sicherstellen sollte, genug einheimische Währung zur Hand zu haben. Die Taxifahrer am Flughafen verlangen zwischen MMK5,000 und MMK8,000 um einen zu Zielen in Nyaung U, Neu & Alt Bagan zu bringen. Wenn man bereits seine Übernachtung in einem mittel- oder höherklassigen Hotel gebucht hat, lohnt es sich immer zu fragen, ob sie kostenlosen Transfer vom Flughafen anbieten.

Beachte: Die Eintrittsgebühr für die “Bagan Archaeological Zone“ muss man gleich am Flughafen bezahlen. Man kann den Flughafen nicht ohne ein solches Bagan-Ticket verlassen. Die Tickets kosten MMK25,000 (USD22/20,50€). Falls man es doch irgendwie ohne das Ticket aus dem Terminalgebäude geschafft hat, muss man es spätestens im Hotel kaufen, da die Betreiber beim Einchecken die Ticketnummern aufschreiben.

Weiterreise von Bagan

Busse nach Mandalay brauchen 5 Stunden und kosten MMK10,000 (USD9/8,50€). Der Zug nach Mandalay braucht 7,5 Stunden und fährt jeden Tag um 7.00Uhr morgens ab. Eine deutlich schönere Reise kann man haben, wenn man mit der Fähre den Irrawaddy River hinauf von Bagan nach Mandalay fährt. Die Fähren brauchen etwas länger (9 Stunden und mehr), aber man spart sich die holprige Busfahrt. Beachte, dass es verschiedene Arten von Booten gibt: von den sehr langsamen für USD10 (9,40€) zu den luxuriöseren und schnelleren Alternativen (USD50/47€). Die Meinungen gehen hier auseinander, manche Reisenden schwärmen absolut von dieser Bootstour, während andere sie zu teuer, zu unspektakulär und zu langweilig finden.

Auch Monywa, was auf halben Weg zwischen Bagan und Mandalay liegt, kann mit einem direkten Bus erreicht werden, oder mit einem Zwischenstopp in Pakokku.

Es gibt auch Busse nach Kalaw und Taunggyi (für den Inle See) von Bagan aus (ab MMK12,000/USD10/9,40€). Die Strecke ist extrem holprig und schlängelt sich durch teils sehr bergige Landschaften. Wenn viele Einheimische an Bord des Busses sind, darf man nicht überrascht sein, wenn die Hälfte von ihnen sich durchgehend übergibt. In den Pausen werden sie sich dennoch genussvoll den Bauch vollschlagen, nur um danach wieder zu brechen. Wenn man es sich leisten kann, ist das Fliegen die beste Alternative, um zwischen Bagan und dem Inle See zu reisen.

Es gibt keine direkten Busse nach Sittwe oder Mrauk U, man muss immer in Magwe umsteigen.

Rangun nach Bagan Reiseziel-Rezensionen

LA
Zug #61 Schlafwagen, Myanmar Railways, 27.01.2020
Wir haben die Tickets direkt zu unserem Hotel bringen lassen. Hat alles prima geklappt. 1A Service und absolut empfehlenswert!
LS
Bus VIP, Bagan Min Tha, 27.01.2020
We got snacks and a blanket but it was reaaaaally cold
SC
Bus VIP, JJ Express, 14.01.2020
Die Busfahrt war sehr angenehm ruhig + Pause. Die Ausstattung des Busses war auch super komfortabel, leider Kurde die Klimaanlage nicht richtig eingestellt und es war bitter kalt. Ansonsten sehr zu empfehlen :)
DS
Zug #61 Schlafwagen, Myanmar Railways, 09.01.2020
Schlafwagen war super(für Myanmar). 4 Liegemöglichkeit, eigene Toilette. Stecke ist relativ laut. Aber mit Oropax okay. Fenster hatten Lichtschutz. Fahrt ist lang aber okay und ein besonders Erlebnis
JH
Bus VIP, JJ Express, 09.01.2020
Der Bus war wirklich spitze! Super gemütlich mit breiten Armlehnen, durchgehender Beinlehne und einer Rückenlehne, der sehr weit zurück ging. Wir hielten auf der Strecke zwischen Yangon und Bagan zwei mal an Raststätten an; dort gab es Toiletten, die selbst bei den Frauen sauber waren und ohne Ekel benutzt werden konnten. Zur Fahrt gab es eine kleine Verköstigung in Form von einer kleinen Flasche Wasser und süßen Teilchen. Lediglich der Busbahnhof ist grauenhaft. Aber da kann das Unternehmen nichts für. Ist nun mal so, dass sich in Yangon 100e vom Bussen auf einem dem selben Fleck sammeln. Plant euch bloß nicht zu viel Zeit ein, die ihr dort mit Warten vertrödeln müsst. Es ist wirklich nicht schön - und es gibt auch kein anderes drum herum. Ich würde jederzeit wieder mit jj express fahren!
PF
Bus Economy 45, Mandalar Minn Express, 11.12.2019
Die Fahrt war sehr angenehm! Ankunft war pünktlich! Erwas mehr Aufklärung über Pausen/Ablauf auf englisch wäre hilfreich gewesen.
DG
Bus VIP, JJ Express, 13.11.2019
Top quality and service. Bus-driver drove normal and the bus reaches bagan 1 our earlier. 2 stops for toilet and blankets for the night.
SS
Bus VIP, JJ Express, 07.11.2019
Really good bus, very comfy. But also very cold from the ac.
AH
Bus VIP, JJ Express, 06.11.2019
All great. Comfortbale seats good organisation !!!
LK
Zug #61 Schlafwagen, Myanmar Railways, 04.11.2019
Bumpy adventure in Burma -Night train from Yangon to Bagan:-) We're have booked a upper class part of the train with beds. 2 beds were in the upper part of the train compartment. 8 seats (4 per side) could be turned down to two beds. Train is very bumpy, as every train in Myanmar. If you know this in advance, you will have as much fun as we did. In Yangon we ordered dinner and breakfast at the train staff (fried rice with vegetables and drink= 5000 kyat, tasty). Train stops and it's possible to buy typical burmese food, but buy enough water in Yangon!... We passed a lot of different landscapes and had a lot of fun at the 16 hours drive. If you read something in other comments about cute little children waving at you... - they say "aww how cute-"... sorry, these kids are not waving for fun, they are begging... we gave them food, which we bought in yangon. I can recommend this train. Maybe the night is not full of much sleep, but the experience is definitely worth it!
SN
Flugzeug Economy, Air KBZ, 22.08.2019
Das aufsetzen beim Landen hat man nicht mal bemerkt... Super freundliches Personal an Bord!
CR
Zug #61 Schlafwagen, Myanmar Railways, 25.03.2020
So.... first class sleeper in Myanmar is not what you'd see elsewhere in the world. Take a jacket or extra blanket and pack snacks. The sleeper is not assessed from the rest of the train.... I'd do it again I. A heartbeat, just better prepared.
TC
Flugzeug Economy, Air Thanlwin, 25.03.2020
easy to follow instructions and easy to get too. Efficient staff and nice plane to travel in
AF
Bus VIP, Bagan Min Tha, 23.03.2020
Bus kept stopping to pick people (friends up ) tooting of the horn !! Lights kept going on and off and we were sitting near the back and every time some one got on ,, all they wanted to do was talk ??? Nightmare !!
RE
Zug #61 Schlafwagen, Myanmar Railways, 10.03.2020
The train left on time and arrived in Bagan at 11am. The 12go arrival time of 9.30 is incorrect. We booked all 4 berths and had lots of room. Watch out for people selling food for the journey on platform - they are charming but try to charge far too much. We ordered sweet and sour chicken with fried rice from the official train steward who advised we would get it at 7pm and sure enough we arrived at a station and the food was handed to us. It was very tasty and plenty for 2 people - cost 6,000 kyat. We enjoyed the journey through the countryside and slept reasonably well. A pillow and sheet are provided. As it got cooler we switched off the fan. For security during the night we closed the windows and doors. The toilet facilities were fine - take own toilet paper. There was some water to ‘flush’ with. All in all a trip well worth doing
B
Zug #61 Schlafwagen, Myanmar Railways, 08.03.2020
We elected to pick up our tickets at the office. It was very hard to find. The directions were not accurate, and when we finally find it we were sent to another office down the street. Very frustrating and unprofessional. The train ride was just as described.
SP
Zug #61 Schlafwagen, Myanmar Railways, 01.03.2020
A must do once trip !. Not much sleep with the rocking and noise but what a way to see the countryside. Food good, though a little expensive for what is was. Toilet was basic , it’s all you need. The county and the people , priceless !
GH
Bus VIP, JJ Express, 28.02.2020
Comfortable ride, great crew.
PT
Bus VIP, JJ Express, 24.02.2020
Great Service, Good condition of the Bus incl Entertainment System and Snacks! On Time!
SP
Bus VIP 31, Mandalar Minn Express, 17.02.2020
excelent trip
EJ
Bus VIP, JJ Express, 08.02.2020
The trip with jj express was excellent. Big spacious buses, well organized and it was not cold in the bus! A perfect trip.
TS
Zug #61 Schlafwagen, Myanmar Railways, 07.02.2020
Fun but freezing I felt like Jack on titanic at night! Get dressed. You can order a great food for the entire journey.
EH
Bus VIP, JJ Express, 06.02.2020
Seats were very comfortable and very friendly staff! Snacks were good. When you are trying to sleep its not nice that they put all the big bright lights on at every stop. Our big negative point was that our backpacks in the bagage storage were completely soaked!! All of our clothes where wet!! So I recommend to all of the backpackes to put their raincover on it!
AL
Zug #61 Schlafwagen, Myanmar Railways, 03.02.2020
Like the previous review, our schedule was fixed and we only got confirmation 2 days before departure. The service charges seemed high for the anxiety, minimal communication and service. The train was as expected from other reviews and l have experienced sleeper trains in India, but it took much longer and was swaying so much that l was actually concerned for my safety. Typically l enjoy the train to see the countryside but l trip is enough in Myanmar.
TT
Bus Economy 45, Elite Express, 01.02.2020
AC was a bit too much. Wished I had a winter parka while there :)
AK
Bus VIP 31, Mandalar Minn Express, 28.01.2020
nice, big chairs (which you can adjust according to your needs), during trip we got water, fanta, some snacks, can watch movies and listen to the music. The only small minus was very weak english of the stuff but honestly speaking- not necessery part.
WY
Bus VIP, Bagan Min Tha, 27.01.2020
A bit of anxious while waiting for the confirmation as nearing to the boarding date, since no way to contact them directly.
CG
Zug #61 Schlafwagen, Myanmar Railways, 26.01.2020
We ordered the tickets on line on 12go.asia they replied immediately. We had them delivered to our hotel . I had a few questions which I submitted and they were very quick with a response. The tickets arrived a day ahead it was very professional
MM
Flugzeug Economy, Air Thanlwin, 21.01.2020
The plane was comfortable enough and the pilot and crew were wonderful. Snacks could be tastier but that was not important. I think the company makes it easy to book and the journey was easy and the plane arrived with only a few minutes delay. Well done!
JD
Zug #61 Schlafwagen, Myanmar Railways, 20.01.2020
Being in a sleeper didn’t have access to restaurant car, which made Food very expensive - paid 55k for 3 people for dinner and breakfast
12Go Antwort:
Dear Jonathan Douglas Rice, Thank you for the rating and the review! We totally understand your frustrations and concerns regarding this service. Please accept our sincere apologies for this dissatisfactory experience you had with the Myanmar Railways operator. You may rest assured knowing that we will pass your concerns and these issues on to the management of the Myanmar Railways operator. We are hopeful that the matter will be investigated and improvements implemented! We hope that this inconvenience will not discourage you from using the 12Go booking service again. Best regards, Maksym Allianov, 12Go Business Development Team [Support case #1064615](https://12go.asia/en/support-case?token=0aba03b201a00f156b3f5dcd26951830)
JD
Bus VIP 31, Mandalar Minn Express, 13.01.2020
The “vip lounge” is a total mess... but the trip was fine, no complains, except - as usual -polar cold in the bus, bring clothes
NE
Bus Business, Elite Express, 12.01.2020
Seats were comfortable. BUT it was really cold. Blanket provided isn't enough. Needless air con on. We stopped at 1am and everyone was made to wake up and get off the bus for 30minutes. No toilet on bus, which is a surprise for VIP price.
TF
Bus VIP 31, Mandalar Minn Express, 09.01.2020
The ride was nearly perfect. On time, great service, snack & water provided, good driver & comfy chairs that reclined well. The only reason I’m not giving 5 stars is because the aircon which made it a freezing cold ride and that there wasn’t a bathroom on board as advertised. Other than that great trip!
AF
Bus VIP, Bagan Min Tha, 02.01.2020
Traveling in the night, very comfortable
RG
Bus VIP, JJ Express, 26.12.2019
Excellent
BB
Bus Economy 45, Elite Express, 24.12.2019
Nice clean bus.
RS
Bus VIP, JJ Express, 20.12.2019
Great ride, and great service!
IM
Bus VIP, JJ Express, 16.12.2019
Seamless booking and collection of bus tickets. Comfy and safe journey throughout. However, bus terminal at Yangon was far from city, recommend to grab and buffer more time as traffic can be quite bad.
QP
Bus VIP 31, Mandalar Minn Express, 13.12.2019
Too cold
MV
Flugzeug Economy, Myanmar National Airlines, 11.12.2019
Perfect servise, recommended
MS
Bus VIP, JJ Express, 03.12.2019
Wonderful bus service. Seats are extremely comfortable. The staff is very well taking care of you through the journey. Highly recommended.
AM
Zug #61 Schlafwagen, Myanmar Railways, 27.11.2019
All was perfect
PD
Zug #61 Schlafwagen, Myanmar Railways, 26.11.2019
We are seasoned travellers in our very early 60’s and love to experience all forms of transport in the countries we visit. My main concern after booking the tickets was that they could not be confirmed until a few days before travel which could have caused a problem for the rest of our trip. However this is not the fault of 12goasia and their communication via email on questions I asked could not be faulted. Picking the ticket up was an interesting experience as although we had a full address, buildings were not easily identifiable. Of course we could have paid $10 to get tickets delivered to our office but their emails about ticket pick up were very detailed concerning office hours etc. The first class train was definitely not to same standard as those we have used in Thailand or Vietnam. I was glad I had booked all 4 beds in our carriage so we could relax and spread out. The trip took 19 hours in the end from Yangon to Bagan. Very bumpy journey but I must have slept more than I realised. Food we bought on the train was actually very tasty with dinner and breakfast delivered to us, which was just as well as we could not move from our carriage! Not for the faint hearted but a great way to see the countryside and relatively cheap dinner, bed and breakfast with transport included!
KH
Bus VIP, JJ Express, 13.11.2019
Perfect!
SS
Bus Express, Bagan Min Tha, 12.11.2019
The bus was very narrow and a lot of passenger. Next to me was a family (daddy, mom and kid), late night the kid cried and made I unable to sleep. However, Staff of bus operators really nice and kind.
RT
Zug #61 Schlafwagen, Myanmar Railways, 12.11.2019
Really rough ride. Took about 20 hours. Nice to be able to lie flat (unlike on airplane), but still tired and sticky upon arrival. Compartment was spacious enough for 3 people, and seats/beds and toilet functional. No air conditioning, but open windows provided nice breeze and good view of countryside and people and activities in villages and fields. Compartment completely isolated from rest of train. No food or water available except for few hawkers at occasional stations( very brief stops)- glad we brought our own water, peanuts and crackers. Interesting cultural experience, but wouldn’t choose to do again.
JF
Zug #61 Schlafwagen, Myanmar Railways, 11.11.2019
Previous comments regarding this trip are factual. The train trip is a long (19 hours in our case), grubby and jolting journey but we have no regrets. It was truly memorable and provided a reality check regarding train travel from days gone by plus an opportunity to see rural living. Make sure you take plenty of water and other provisions even though some items can be purchased along the way. Useful to have a longyi/blanket and insecticide as carriage is fully airconditioned (open windows!) Another suggestion is don’t wear white. Collection of tickets from Pegu has already been accurately described.
AP
Bus VIP, Bagan Min Tha, 10.11.2019
Very nice bus with helpful staff.
TH
Bus VIP, JJ Express, 04.11.2019
Location is a bit out from the yangon City centre. Service is good.
JA
Zug #61 Schlafwagen, Myanmar Railways, 03.11.2019
Travelers should be aware though that, oddly enough for a travel agency, Pegu Travels, the ticket-distributing affiliate in Yangon, closes on Saturday at 12:30, all day on Sunday and on public holidays. Pegu Travel will not give any information until it has tickets in hand three days before departure, and the office will leave tickets to be retrieved from a lockbox in their office building basement if travelers are not able to retrieve tickets during opening hours. Finding Pegu Travel can get complicated, but these clues can help. Pegu Offices are located in the Grand Nawaday Condominium on Nawaday Street. The Grand Nawaday is not to be confused with the Nawaday Condominium a few doors down, nor is it to be confused with Fantastic Condominium, the only building with a Pegu Travel sign and through whose basement I sloshed in three inches of water with no sight of a lockbox! Rather, the Grand Nawaday Condominium is indeed the El Dorado of Mayanmar golden train tickets. To find its hidden location, head west from the eastern end of Nawaday Street. The Grand Nawaday is tucked back in an alley on the left a few buildings from the eastern end of Nawaday Street. There is a “Grand Nawaday Condiminium” sign over the alley, but it cannot be seen from the same side of the street. Head into the alley and down the ramp into the garage. On the left by the lift, there is a lockbox in which you will find your ticket. Security had not been informed that I would be coming, so there was a bit of an awkward moment as I struggled without my glasses to dial the correct code into the combination lock. But lo-and-behold! the elusive tickets appeared after a 90-minute treasure hunt! And what a treasure traveling on the Yangon to Bagan Line is!
4.2
274 Kundenbewertungen
5
56%
4
22%
3
11%
2
4%
1
7%

Populäre Routen in Myanmar