50
Verfügbarkeit wird überprüft
Lade Reisedaten

Von Flughafen Siem Reap nach Kuala Lumpur mit dem Flugzeug

#AK543
08:30
REP Flughafen Siem Reap
11:45
KUL Flughafen Kuala Lumpur
2h 15m
Sofort 
 
#AK541
15:05
REP Flughafen Siem Reap
18:20
KUL Flughafen Kuala Lumpur
2h 15m
Sofort 
 

Siem Reap nach Kuala Lumpur Fahrplan

Siem Reap nach Kuala Lumpur Fahrplan
Transport-NamenReisezeitPreis
AirAsia Economy #AK54308:30 – 11:45$ 85.32
AirAsia Economy #AK54115:05 – 18:20$ 137.65

Wie kommt man von Siem Reap nach Kuala Lumpur

Um über Land von Siem Reap nach Kuala Lumpur zu reisen, muss man durch drei Länder fahren: Kambodscha, Malaysia und die ganze Länge von Thailand, das zwischen den beiden liegt. Die Strecke von Siem Reap nach Kuala Lumpur beträgt 1900 km, und eine Fahrt über Land bedeutet unweigerlich, dass man mehrmals umsteigen muss. Man muss aber sagen, dass das Netzwerk an Transportmitteln in der Region sehr gut ausgebaut ist, so dass die Reise recht einfach zu machen ist. Trotzdem wird sie einige Tage dauern. Zu fliegen ist in diesem Fall eine vernünftige Alternative, und manchmal kann man dabei sogar Geld sparen. Da zwei Fluggesellschaften direkte Flüge anbieten, ist man schon in 2 Stunden und 15 Minuten in Kuala Lumpur. Wenn man einmal umsteigt, ist die Auswahl an Flügen sogar noch größer.

Flüge von Siem Reap nach Kuala Lumpur

Zwei Fluglinien mit Sitz in Malaysia, AirAsia und Malaysia Airlines, bieten täglich direkte Flüge zwischen Siem Reap und Kuala Lumpur an. Eine Flugzeit von nur 2 Stunden und 15 Minuten, und relative günstige Ticketpreise machen dies zur besten und schnellsten Art zwischen diesen beiden Orten zu reisen.

AirAsia hat je nach Wochentag einen oder zwei Flüge täglich nach Kuala Lumpur von Siem Reap. Sie fliegen einmal morgens um 8.35Uhr und eventuell nochmal am Nachmittag um 15.05Uhr. Tickets bekommt man ab USD47/ 45€, aber wenn man bereit ist, bis zu USD100/ 96€ zu bezahlen, bekommt man sogar für den nächsten Tag noch ein Ticket – wenn nicht gerade große Feiertage wie Weihnachten, oder Chinesisches und Thailändisches Neujahr anstehen.

Die Ticketpreise von Malaysia Airlines sind ein bisschen teurer von Siem Reap aus als von Kuala Lumpur. Man kann mit etwa USD75/ 72€ pro Person rechnen, aber im Gegensatz zu AirAsia, ist hier das Gepäck (meistens 30kg) bereits inbegriffen.

Der internationale Flughafen von Siem Reap liegt 8.5 km nordwestlich des “Old Market“. Um zum Flughafen zu gelangen nimmt man am besten ein Tuk-tuk (USD5/ 4,70€) oder ein Taxi (USD7/ 6,60€). Wenn man kein Gepäck hat, kann man auch ein Moto-Taxi nehmen (USD2/ 1,90€). Der Flughafen in Siem Reap ist der zweitgrößte des Landes nach dem in Phnom Penh, hat für diesen Status aber sehr wenig Ausstattung.

Beachte, dass es eine Ausreisesteuer für alle internationalen und nationalen Flüge gibt, die Passagiere am Flughafen Siem Reap bezahlen müssen. Als dieser Artikel geschrieben wurde, war die Steuer bei internationalen Flügen bereits im Ticketpreis inbegriffen (USD25/ 23,70€) – bei Inlandsflügen aber nicht (USD12/ 11,40€).

Beachte dass man mit Malaysia Airlines in Kuala Lumpur am Hauptterminal KLIA ankommt, während AirAsia am Terminal der Billigflieger, KLIA2, landet. Beide Terminals haben aber gute Verkehrsanbindungen ins Stadtzentrum von Kuala Lumpur, welches 45 km südlich liegt. Der beste Weg, um vom bzw. zum KLIA in die Innenstadt zu kommen, besteht mit den Unternehmen KLIA Ekspress und KLIA Transit.

Wenn man kein Ticket für einen direkten Flug mehr bekommt, kann man immer noch über Bangkok fliegen. Das dauert natürlich länger, aber trotzdem noch lange nicht so endlos lang wie die Fahrt über Land.

AirAsia fliegt dreimal täglich von Siem Reap zum Flughafen Don Mueang in Bangkok, und es gibt ein halbes Dutzend Flüge von verschiedenen Airlines, die sich die Strecke teilen und zum Flughafen Suvarnabhumi fliegen. Man bekommt Tickets bei AirAsia ab etwa USD65/THB2300/ 62€, wobei das Gepäck und die Check-in Gebühren noch nicht inbegriffen sind. Man braucht eine Stunde von Bangkok nach Siem Reap mit dem Flugzeug.

Wenn man zum Flughafen Suvarnabhumi in Bangkok will, bietet die Airline Thai Smile gute Angebote.

Es macht keinen Unterschied, an welchem Flughafen man ankommt, da es Flüge nach Kuala Lumpur vom Flughafen Don Mueang und vom Flughafen Suvarnabhumi gibt. AirAsia und Malindo Air fliegen von Don Mueang, während Thai International und Malaysia Airlines beide ihre Basis am Flughafen Suvarnabhumi haben. Die Flugzeit von Bangkok nach Kuala Lumpur beträgt 2 Stunden und 15 Minuten.

Tipp Wenn man zwei einzelne Tickets kauft, von Kambodscha nach Thailand und von Thailand nach Malaysia, muss man in Thailand durch die Passkontrolle und sein Gepäck holen, und es dann für den nächsten Flug wieder aufgeben. Als Erstes sollte man dafür die Visabestimmungen für sein Land lesen. Für die meisten Nationalitäten ist es möglich, einfach bei der Einreise nach Thailand einen Stempel für einen 30-tägigen Aufenthalt zu bekommen, aber man sollte vorher sichergehen. Zweitens muss man ausreichend Zeit einplanen für diesen ganzen Prozess, da die Schlangen an der Passkontrolle endlos lang und langsam sein können, vor allem am Flughafen Suvarnabhumi.

Von Siem Reap nach Kuala Lumpur auf der Straße

Hast du immer schon davon geträumt, ein großes Land zu durchqueren, am liebsten in einem Zug? Wir wissen, du wünscht dir insgeheim, auf die transsibirische Eisenbahn aufzuspringen. Um ehrlich zu sein, ziehen wir das Reisen in wärmeren Ländern vor - die Bahnstrecken in Thailand und Malaysia sind dabei die erste Wahl. Die Bilder, die man hier vom Fenster seines Zugabteils sieht, sind keinesfalls weniger beeindruckend!

Es ist nicht möglich, einen direkten Zug oder Bus von Siem Reap nach Kuala Lumpur zu nehmen, man muss in jedem Fall mehrere Trips kombinieren. Die praktischte und bequemste Option ist, einen internationalen Bus zu nehmen von Siem Reap–Bangkok (USD25-USD35/ 24 – 34€, 9–10 Stunden) und dann in den internationalen Zug #45 von Bangkok in Thailand nach Padang Besar in Malaysia zu steigen. Es fährt jeden Tag ein Zug um 15.10Uhr vom Bahnhof Hua Lamphong nach Malaysia, der um 9.00Uhr am nächsten Morgen in Padang Besar ankommt (18 Stunden, USD30/ 29€. Genauso gut kann man aber auch einen normalen Thai Zug von Bangkok nach Hat Yai nehmen und dann auf Shuttle-Züge, Taxis oder öffentliche Busse zurückgreifen, um von Hat Yai nach Padang Besar zu kommen. So macht es ehrlich gesagt keinen großen Unterschied, als wenn man mit dem direkten Zug nach Padang Besar fährt.

Von Padang Besar gibt es eine direkte Zugverbindung in die Hauptstadt, Kuala Lumpur (6 Stunden, USD20/ 19€). Wahrscheinlich kommt man sogar noch schneller nach Kuala Lumpur, wenn man ausschließlich Busse nimmt, aber in den Zügen kann man nachts (oder wenn man will auch tagsüber) einigermaßen komfortabel schlafen, daher empfehlen wir sie. So ein Trip wird mindestens 10+(4)+18+(6)+6=44 Stunden dauern, da die Umsteigezeit in Bangkok und Padang Besar 4 bzw. 6 Stunden beträgt. Wenn man Busse und Züge kombiniert, kommt man auf einwenig bessere Ergebnisse.

Tipp Es macht kaum Sinn, über Land von Siem Reap nach Kuala Lumpur zu fahren, ohne Zwischenhalte einzulegen. Wenn man so schnell wie möglich nach Kuala Lumpur will, muss man fliegen. Man spart dabei vermutlich auch noch etwas Geld. Der einzige Grund, warum man über Land fahren sollte ist, um zumindest einen Zwischenhalt in Bangkok und wahrscheinlich ein paar weitere Stopps auf dem Weg, zum Beispiel in Suratthani für ein paar faule Tage in Koh Samui, einzulegen.

Für einen Umweg nach Koh Samui, nimmt man einen Bus von Siem Reap nach Bangkok und dann einen Nachtzug oder Nachtbus von Bangkok nach Suratthani (12 Stunden, USD27/ 26€ für einen Schlafwagen der 2.Klasse mit Klimaanlage).

Von Suratthani, bucht man dann ein Kombi-Ticket von Bahnhof oder Bushaltestelle Suratthani nach Samui (2,5 bis 3,5 Stunden, USD 9–USD14/ 8,70 – 13,50€ je nach Anbieter).

Gleichermaßen kann man auch anstatt nach Suratthani zu fahren, in Chumphon (8 Stunden, USD25/ 24€) aussteigen. Chumphon ist ein guter Ausgangspunkt für einen Trip nach Koh Tao, berühmt für seine günstigen Tauchstunden und Ausflüge. Danach kann man das Insel-Hopping fortsetzen und von Koh Tao nach Koh Phangan (1,5 Stunden, USD14/ 13,50€), Heimat der legendären „Moon Parties“, und schließlich nach Koh Samui (1 Stunde von Koh Phangan, USD10/ 9,80€) düsen.

Von Samui fahren mehrere Fähren zum Festland und dem Bahnhof Suratthani (2–3 Stunden, USD9–USD17/ 8,70 – 16,50€), von wo aus man den nächsten Zug nach Hat Yai oder wieder denselben internationalen Zug #45 direkt nach Padang Besar nehmen kann.

Von Padang Besar geht es dann weiter nach Kuala Lumpur mit Zug oder Bus.

Populäre Routen in Kambodscha