50
Verfügbarkeit wird überprüft
Lade Reisedaten

Von Phuket Airport nach Siem Reap mit dem Flugzeug

#FD3042
05:45
HKT Phuket Airport
07:15
REP Siem Reap Airport
1h 30m
 sofortige Bestätigung
 
#FD630
06:15
HKT Phuket Airport
07:45
REP Siem Reap Airport
1h 30m
 sofortige Bestätigung
 
#FD3036
07:05
HKT Phuket Airport
08:35
REP Siem Reap Airport
1h 30m
 sofortige Bestätigung
 
#FD3020
08:00
HKT Phuket Airport
09:30
REP Siem Reap Airport
1h 30m
 sofortige Bestätigung
 
#FD3002
08:40
HKT Phuket Airport
10:10
REP Siem Reap Airport
1h 30m
 sofortige Bestätigung
 
#FD3030
09:30
HKT Phuket Airport
11:00
REP Siem Reap Airport
1h 30m
 sofortige Bestätigung
 
#FD3092
13:15
HKT Phuket Airport
14:45
REP Siem Reap Airport
1h 30m
 sofortige Bestätigung
 
#FD3032
13:35
HKT Phuket Airport
15:05
REP Siem Reap Airport
1h 30m
 sofortige Bestätigung
 
#FD3008
16:30
HKT Phuket Airport
18:00
REP Siem Reap Airport
1h 30m
 sofortige Bestätigung
 
#FD3010
21:00
HKT Phuket Airport
22:30
REP Siem Reap Airport
1h 30m
 sofortige Bestätigung
 
#FD3012
21:50
HKT Phuket Airport
23:20
REP Siem Reap Airport
1h 30m
 sofortige Bestätigung
 
#FD3014
22:35
HKT Phuket Airport
00:05
REP Siem Reap Airport
1h 30m
 sofortige Bestätigung
 
#FD3034
22:55
HKT Phuket Airport
00:25
REP Siem Reap Airport
1h 30m
 sofortige Bestätigung
 
#FD3016
23:10
HKT Phuket Airport
00:40
REP Siem Reap Airport
1h 30m
 sofortige Bestätigung
 
#FD3024
23:55
HKT Phuket Airport
01:25
REP Siem Reap Airport
1h 30m
 sofortige Bestätigung
 

Wie kommt man von Phuket nach Siem Reap

Seit AirAsia direkte Flüge von Phuket nach Siem Reap anbietet, ist das Reisen zwischen den beiden Städten so einfach und schnell wie nie zuvor. Mehr als ein Dutzend Flüge gehen außerdem täglich von Phuket nach Bangkok, und eine Handvoll Flüge von Bangkok nach Siem Reap. Dadurch kann man zu fast dem gleichen Preis auch über die Hauptstadt Thailands fliegen. Abenteuerlustige - oder diejenigen, die ihren Geldbeutel schonen möchten – wollen vielleicht lieber über Land reisen. Dank des großartigen Netzwerkes an Bussen und Zügen innerhalb Thailands ist es einfach, von Phuket nach Siem Reap zu kommen. Man hüpft einfach von einem Bus in den nächsten, oder kombiniert die Busfahrt mit einem Zug. In jedem Fall muss man sich bereit machen für eine Fahrt, die den ganzen Tag dauert, oder aber man plant unterwegs einen Zwischenstopp ein, um die lange Fahrt erträglich zu machen.

Flüge von Phuket nach Siem Reap

Eine 1230-km-lange und abenteuerliche Fahrt von Phuket nach Siem Reap ist gottseidank nicht die einzige Möglichkeit, in die Nähe der unglaublichen Tempel von Angkor zu gelangen. Seit November 2016 bietet AirAsia täglich Flüge von Phuket in Thailand nach Siem Reap in Kambodscha. Der Flug dauert eine Stunde und 25 Minuten und spart einem einen ganzen Tag. Man fliegt früh morgens um 6.20Uhr am Flughafen Phuket los und erreicht Siem Reap vor 8.00Uhr – eine perfekte Uhrzeit, um auch nicht zu viel Urlaubszeit zu verlieren. Der Standardpreis für ein Flugticket ist nicht gerade gering; man muss damit rechnen, etwa THB3000 (USD80/ 76,50€) für einen einfachen Flug zu zahlen (Gepäck und check-in Gebühren noch nicht inbegriffen). Wenn man allerdings die Ersparnis an Zeit und Aufwand miteinberechnet, ist der Deal doch nicht so schlecht. Außerdem hat man während dem großen Sale bei AirAsia noch die Möglichkeit, Tickets zu super günstigen Preisen zu bekommen. Leider muss man dafür seine Reise ca. 6 Monate im Voraus planen können. Wir wünschen trotzdem viel Erfolg!

Phuket International Airport liegt im nördlichen Teil der Insel. Er ist der zweitgrößte Flughafen des Landes und bietet eine Vielzahl inländischer und internationaler Flüge, weshalb er manchmal ziemlich voll sein kann, vor allem in der Hauptsaison, wenn noch die ganzen Charter-Flüge zu den normalen Fluglinien dazu kommen.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie man vom Flughafen zu seinem endgültigen Ziel auf der Insel kommt. Die Taxis in Phuket sind bekannt für ihre Wucherpreise, und leider tun die örtlichen Behörden seit Jahren nichts dagegen. Zur Zeit kann man aber trotzdem ein paar Verbesserungen sehen; es gibt immerhin ein paar günstige Transportmittel vom Flughafen nach Patong (Shuttlebus, 90 Minuten, THB120/3€), nach Phuket Stadt (öffentlicher Bus, 1 Stunde, THB100/ 2,60€) und zu einigen der Strände, zum Beispiel Kata und Karon (im geteilten Taxi oder Minivan, THB100 bis THB200 je nach Zielort). Wenn man doch ein Taxi nimmt, sollte man immer vorher den Preis festlegen, da die Fahrer nur sehr widerwillig ihre Taxameter anschalten.

Man kann auch versuchen, auf zwei einzelnen Flügen von Phuket über Bangkok nach Siem Reap zu fliegen. Das kann manchmal insgesamt günstiger kommen als ein direkter Flug, und es bietet einem mehr Optionen, da beide Teile der Reise von vielen verschiedenen Fluggesellschaften angeboten werden. Schon alleine AirAsia bietet jeden Tag bis zu 20 Flüge von Phuket nach Bangkok an. Der Standard Ticketpreis liegt bei THB1400 (37€) aufwärts, aber auf dieser Strecke gibt es deutlich häufiger Sonderangebote, als auf der direkten Phuket–Siem Reap Route. Neben AirAsia fliegen sowohl Thai Smile, ein Ableger der nationalen Fluggesellschaft Thai Airways, und auch Lion Air zwischen der größten Insel Thailands und seiner Hauptstadt. Sie bieten günstige Tickets an, die teilweise sogar aufgegebenes Gepäck miteinschließen (ab THB1000/ 26,50€). Die Flugzeit zwischen Phuket und Bangkok beträgt eine Stunde und 25 Minuten.

Beachte, dass von diesen drei Fluggesellschaften, nur Thai Smile zum Flughafen Suvarnabhumi in Bangkok fliegt, AirAsia und Thai Lion landen am Flughafen Don Mueang.

Von Bangkok kann man dann entweder mit AirAsia von Don Mueang nach Siem Reap fliegen auf einem ihrer drei täglichen Flüge, oder man fliegt mit Thai Smile, die ebenfalls täglich fliegen, von Suvarnabhumi. Die Tickets kosten mehr oder weniger das gleiche und sind in jedem Fall teurer als Inlandsflüge, aber auch hier hat man die Möglichkeit, ein gutes Angebot zu erwischen, wenn man etwas flexibel ist (ab THB2000/ 53€). Man fliegt hier eine Stunde bis eine Stunde und 20 Minuten.

In Siem Reap landen alle Flüge am Siem Reap International Airport. Er ist der zweitgrößte Flughafen Kambodschas (nach dem in Phnom Penh), und liegt 8.5 km nordwestlich des „Old Market“. Um in die Stadt zu gelangen, kann man eins der Taxis nehmen, die vom offiziellen Schalter gleich außerhalb des Terminalgebäudes angeboten werden. Der Fixpreis ist USD7 (6,70€) und für nur etwas weniger kann man auch eine Fahrt mit dem Tuk-tuk arrangieren.

Tipp Wenn man bereits ein Hotel in Siem Reap gebucht hat, kann man dort nachfragen, ob sie vielleicht einen Abholservice vom Flughafen anbieten. Die meisten der Mittelklasse-Hotels und sogar einige Hostels tun das inzwischen.

Ein Visum für Kambodscha bekommen

Am besten beantragt man sein Visum für Kambodscha online als e-visa. Das spart einem Zeit und Nerven bei der Einreise. Trotzdem kann man natürlich sein Visum auch erst bei der Ankunft beantragen, man sollte allerdings wissen, dass die bekannte kambodschanische Methode, mehr für das Visum zu verlangen, auch am Flughafen angewandt wird. Die Einwanderungsbeamten sind stets ernst und unfreundlich und erfragen bzw. fordern von Ausländern Trinkgeld an Feiertagen oder mehr Geld, um „die Bearbeitung zu beschleunigen“. Meistens wird man aber genauso hereingelassen, wenn man sich freundlich aber bestimmt weigert zu bezahlen. Im Endeffekt entscheidet man selbst, ob man ein wenig Geld gibt, oder ohne drauf zu zahlen durchgeht.

Von Phuket nach Siem Reap auf der Straße

Die einfachste Art, wie man über Land von Phuket nach Siem Reap kommt, ist über Bangkok zu reisen. Direkte Busse brauchen zwischen 12 und 14 Stunden in die Hauptstadt. Die Preise unterscheiden sich stark, je nachdem was für eine Art Bus man bucht. Mit den Expressbussen kann man schon für etwa THB500 (13€) fahren und sie sind im Großen und Ganzen o.k., obwohl man keinen besonderen Komfort erwarten sollte. Sie sind mit weichen zurückklappbaren Sitzen ausgestattet und halten unterwegs mehrere Male für Mittag- und Abendessen, oder um Passagiere ein- und aussteigen zu lassen. Die VIP24 Busse sind die bequemsten Busse in Thailand, aber kosten dafür auch etwa THB1000 (26,50€). In ihnen kann man seine Fahrt entspannt und bequem verbringen; ihre Sitze sind breiter und haben manchmal sogar eine Massagefunktion, es gibt mehr Fußraum und sie halten an weniger Bushaltestellen unterwegs.

Man kann auch ein Kombi-Ticket nach Bangkok kaufen und Bus und Zug kombinieren. Es wird nicht billiger kommen als ein direktes Busticket, aber wenn man lieber nachts als tagsüber reist, sind die bequemen Schlafwagen von Thai Railways eine gute Alternative.
Die Züge #174 und #86 kommen beide früh genug am Bahnhof Hua Lamphong in Bangkok an, dass man rechtzeitig am Busterminal Morchit sein kann, um den Morgen-Bus nach Siem Reap zu erwischen.

In Bangkok bringen die meisten Unternehmen ihre Passagiere zum Southern Bus Terminal, aber es gibt einige private Anbieter, die bis Morchit, dem nördlichen Busbahnhof weiterfahren. Das ist natürlich praktischer, wenn man den direkten Bus von Bangkok nach Siem Reap mit Transport Co Intl nehmen will, da dieser ebenfalls von Morchit fährt. Die direkten internationalen Busse fahren jeden Tag um 8.00Uhr und/oder 9.00Uhr morgens nach Siem Reap (THB900-THB1200/ 24€ – 32€; 9 Stunden). Wenn man also direkt weiterreisen möchte, nachdem man von Phuket in Bangkok angekommen ist, sollte man einen Bus nehmen, der vor 7.00Uhr morgens am Busbahnhof Morchit ist, oder vor 6.00Uhr morgens am südlichen Busterminal.

Wenn man am südlichen Busterminal ankommt, sind die Bangkok–Siem Reap Busse von Travel Mart oder Giant Ibis Transport, die von Khao San Road abfahren, eine gute Möglichkeit. Travel Mart Busse fahren dreimal täglich, um 1.00Uhr, 8.00Uhr und 9.00Uhr morgens, Giant Ibis fährt einmal morgens um 7.45Uhr.

Für mehr Infos und Tipps zu Transportmitteln, Sehenswürdigkeiten und Übernachtungsmöglichkeiten in Siem Reap, checke unsere Seite Bangkok–Siem Reap travel.

Weitere Möglichkeiten, die Reise von Phuket nach Siem Reap mit einem Zwischenstopp erträglicher zu machen sind, von Phuket mit dem Bus nach Bangkok zu fahren, oder zuerst mit dem Bus von Phuket nach Suratthani (4,5 Stunden, THB250/ 6,60€) und dann von Suratthani nach Bangkok mit dem Zug (9 bis 11 Stunden; ab THB750/ 20€ für ein Bett im zweite Klasse Schlafwagen mit Ventilator) zu fahren. In Bangkok kann man dann einen Bus vom Busterminal Morchit oder Ekkamai nach Aranyaprathet nehmen (5 Stunden, THB250/ 6,60€) oder einen schmerzhaft langsamen aber wahnsinnig günstigen Platz in der dritten Klasse im Zug buchen, um an die Grenze zu kommen (nur THB48/ 1,30€). Dann überquert man die Grenze und nimmt ein Taxi nach Siem Reap (ab USD35/33,50€ pro Fahrzeug) oder einen Bus (USD10/ 9,50€).

Weiterreise von Siem Reap

Regionale Busse verbinden Siem Reap mit den wichtigsten Zielen innerhalb des Landes. Es dauert 4 Stunden, um von Siem Reap nach Battambang zu gelangen, und 6 bis 7 Stunden nach Phnom Penh im Bus oder Minivan (von USD12/ 11,50€ bis USD30/ 28,70€ je nach Anbieter).

Von Phnom Penh aus kann man weiter reisen nach Sihanoukville (4,5 Stunden, USD12/ 11,50€) oder Kampot (2 Stunden, USD9/ 8,60€). Außerdem gibt es einen praktischen internationalen Busservice nach Ho Chi Minh Stadt in Vietnam (6 Stunden, USD18/ 17€).
Von Siem Reap nach Kuala Lumpur in Malaysia kann man ebenfalls direkt fliegen, und zu vielen anderen internationalen Zielen kommt man, wenn man in Bangkok oder Phnom Penh umsteigt.

Kundenbewertungen von einer Gesamtzahl an 281 Fahrgästen die bereits auf dieser Route gereist sind.

Die Unternehmen, mit denen wir bei 12Go zusammenarbeiten, bieten drei verschiedene Arten von Service:

Billig, schnell, gut – aber meistens kann man nur zwei davon haben!
Billig & schnell ist leider oft nicht gut (z.B. Busse zur/von der Khao San Road, regionale öffentliche Busse oder Wagen der 3. Klasse im Zug)
Billig & gut, ist dafür aber nicht schnell. (z.B. VIP Züge in Thailand).
Schnell & sut ist meist nicht gerade billig (z.B. ein privater Limousinenservice, VIP24 Busse, im Gegensatz zu den Expressbussen).

Man muss also eine Wahl treffen! Wir möchten an dieser Stelle noch einmal darauf hinweisen, dass obwohl wir alle unsere Angebote regelmäßig überprüfen, wir doch hauptsächlich ein Marktplatz für verschiedene Reiseagenturen sind. Dies bedeutet, dass unser Fokus auf dem Verkauf von Tickets und auf der Verfügbarkeit von Transportmitteln liegt. Ob sich in jedem Bus der Sitz ganz zurückklappen lässt, können wir leider nicht beeinflussen.

27.03.2019
avia Economy, Thai AirAsia
★★★★★
Fast flight and cheap price
09.02.2019
avia Economy, Thai AirAsia
★★★★★
No problem. Smooth flight
11.10.2018
avia Economy, Thai AirAsia
★★★★★
It was punctual and according to expectation

Populäre Routen in Thailand