50
Verfügbarkeit wird überprüft
Lade Reisedaten

Von Phnom Penh Olympic nach Banteay Meanchey mit dem Bus

01:00
Phnom Penh Olympic
10:00
Bushaltestelle Virak Buntham Poipet, Banteay Meanchey
9h
Sofort 
04:00
Phnom Penh Olympic
12:00
Bushaltestelle Virak Buntham Poipet, Banteay Meanchey
8h
Sofort 
06:30
Phnom Penh Olympic
14:30
Bushaltestelle Virak Buntham Poipet, Banteay Meanchey
8h
Sofort 
08:00
Phnom Penh Olympic
16:00
Bushaltestelle Virak Buntham Poipet, Banteay Meanchey
8h
Sofort 
20:00
Phnom Penh Olympic
05:00
Bushaltestelle Virak Buntham Poipet, Banteay Meanchey
9h
Sofort 
20:30
Phnom Penh Olympic
05:30
Bushaltestelle Virak Buntham Poipet, Banteay Meanchey
9h
Sofort 
21:00
Phnom Penh Olympic
06:00
Bushaltestelle Virak Buntham Poipet, Banteay Meanchey
9h
Sofort 
21:15
Phnom Penh Olympic
06:15
Bushaltestelle Virak Buntham Poipet, Banteay Meanchey
9h
Sofort 
21:30
Phnom Penh Olympic
06:30
Bushaltestelle Virak Buntham Poipet, Banteay Meanchey
9h
Sofort 
21:45
Phnom Penh Olympic
06:45
Bushaltestelle Virak Buntham Poipet, Banteay Meanchey
9h
Sofort 
22:00
Phnom Penh Olympic
07:00
Bushaltestelle Virak Buntham Poipet, Banteay Meanchey
9h
Sofort 

Von Phnom Penh Post Office nach Poipet mit dem Van

07:30
Phnom Penh Post Office
15:30
Poipet Post Büro
8h
Sofort 

Phnom Penh nach Poipet Fahrplan

Phnom Penh nach Poipet Fahrplan
Transport-NamenReisezeitPreis
Virak Buntham Express Hotel Bus 01:00 – 10:00$ 14.30
Virak Buntham Express Minibus 12 04:00 – 12:00$ 17.60
Virak Buntham Express Minibus 12 06:30 – 14:30$ 17.60
Cambodia Post VIP Van VIP 07:30 – 15:30$ 14.96
Virak Buntham Express Minibus 12 08:00 – 16:00$ 17.60
Virak Buntham Express Hotel Bus 20:00 – 05:00$ 14.30
Virak Buntham Express Hotel Bus 22:00 – 07:00$ 14.30

Wie kommt man von Phnom Penh nach Poipet

Der einzige Grund, warum man von Phnom Penh hoch nach Poipet fährt, ist vermutlich, dass man über Land nach Thailand reist. Es gibt verschiedene Routen und Transportmittel, die einen nach Poipet bringen von Phnom Penh: Busse, Vans oder Taxis. Die Busse und Vans fahren alle pünktlich (mit maximal 10 Minuten Verspätung) los, aber kommen selten auch zur angegebenen Zeit am Ziel an.

Poipet liegt an der Grenze zu Thailand, und alle Busse, die von Kambodscha nach Bangkok, Pattaya oder jede andere thailändische Stadt fahren, müssen hier anhalten. Busse oder Taxis setzen ihre Passagiere an der Hauptstraße, nahe der Grenzbüros ab. Man muss dort hineingehen und seine Dokumente vorzeigen, dann bekommt man seinen Stempel und kann auf der thailändischen Seite in den thailändischen Bus einsteigen.

Wer kein internationales Kombi-Ticket kaufen möchte, und auf eigene Faust von Phnom Penh nach Poipet und dann von Aranyaprathet zu anderen Orten in Thailand reisen will, sollte im Hinterkopf behalten, dass die Grenze nur zwischen 7.00Uhr und 8.00Uhr offen ist. Wenn man außerhalb dieser Zeiten dort ankommt, muss man vermutlich eine Nacht in Poipet verbringen. Die Hauptstraße ist nicht besonders toll, und es haben sich bereits einige Touristen über die Unterkünfte dort beschwert, weshalb man in diesem Fall seine Unterkunft auf jeden Fall im Voraus buchen sollte.

Von Phnom Penh nach Poipet mit dem Bus

Mehrere Busunternehmen bieten tägliche Busse an, die zwischen USD10 nach USD17 (9-16€) oder THB345 bis THB590 kosten. Die Strecke zwischen Phnom Penh und Poipet beträgt 410km, wofür man etwa 8 bis 9 Stunden braucht. In Poipet wird man dann direkt auf der Hauptstraße, fast vor den Grenzbüros abgesetzt.

Beachte Busse brauchen generell ein bisschen länger als die Vans oder Taxis, aber sie sind sowohl günstiger als auch sicherer. Die Sicherheit auf Kambodschas Straßen ist leider besorgniserregend und sollte unbedingt in die Entscheidung für ein Transportmittel miteinfließen. Gerade bei Nachtfahrten sind die großen Reisebusse eindeutig vorzuziehen, da die Fahrer der Minivans oftmals sehr waghalsig und ohne jede Vorsicht fahren.

Die Busse sind im Allgemeinen recht bequem; alle Unternehmen bieten zurückklappbare Sitze, Klimaanlagen, und bei den etwas Teureren, wie Mekong Express oder Giant Ibis, kriegt man sogar semi-stabiles Wifi, Wasser und einen Snack. Obwohl man hier etwas mehr zahlt, bekommt man dafür auch mehr Sicherheit und Zuverlässigkeit.

Im Folgenden sind die Abfahrtszeiten einiger großer Busunternehmen, die direkt von Phnom Penh nach Poipet fahren, aufgeführt:

Capitol Tours and Transport USD10 (9€)
6.30Uhr, 8.00Uhr, 10.00Uhr, 12.30Uhr

Mekong Express USD16 (15€)
5.30Uhr, 7.30Uhr, 8.30Uhr, 11.30Uhr

Sorya USD11.5
6.30 Uhr, 7.45 Uhr, 9.45 Uhr, 11.45 Uhr, 14.30 Uhr

Von Phnom Penh nach Poipet mit dem Van

Es ist auch möglich, mit dem Minivan von Phnom Penh nach Poipet zu fahren. Die Vans kosten mehr oder weniger dasselbe und fahren oftmals dann los, wenn sie voll sind. Inzwischen haben einige Anbieter, wie zum Beispiel Thero Express, auch fixe Abfahrtszeiten. Die Vans sind schneller unterwegs als die Busse und bringen einen eher ans Ziel.

Beachte Die Vans werden oft von Einheimischen genutzt, um Waren zu transportieren, und es kann passieren, dass man komplett in seinem Sitz eingepfercht ist von dem ganzen Gepäck. Ein weiteres Problem an den Vans ist der waghalsige Fahrstil der Fahrer, die ständig andere Autos überholen. Die Straßen sind zudem nicht im besten Zustand, weshalb man sich auf eine holprige Fahrt einstellen muss.

Cambodia Post VIP Van USD12 (11€)
7.30Uhr

Thero Express USD17 (16€)
5.00Uhr, 7.00Uhr

Von Phnom Penh nach Poipet mit dem Taxi

Ein Taxi zu mieten, ist etwas schwierig, da man meistens kein offizielles Taxi mit einem Taxameter bekommt, sondern eine Privatperson mit eigenem Auto. Sein Hostel oder Hotel kann einem Helfen ein Taxi zu organisieren, aber man muss trotzdem aufpassen, nicht abgezockt zu werden.

Die Fahrer starten meist die Verhandlungen mit einem Preis von USD100 (92€) pro Fahrt oder USD25-30 (23-28€) pro Passagier – obwohl dieser Betrag schwanken kann, je nach Anzahl der Passagiere. Ein akzeptabler Preis wäre um die USD60 (55€) pro Fahrt, aber das hängt vom Verhandlungsgeschick und dem guten Willen des Fahrers ab.

Die Taxis brauchen 6 bis 8 Stunden, je nachdem, welche Route man nehmen möchte. Die Fahrt kann durchaus holprig und stressig sein, nicht wenige haben sich bisher eher unsicher gefühlt in den kleinen privaten Autos.

Von Phnom Penh nach Poipet über Siem Reap

Siem Reap ist ein bequemer Zwischenhalt auf dem Weg von Phnom Penh nach Poipet. Man kann von Phnom Penh nach Siem Reap mit dem Bus oder Van fahren (6 Stunden, USD12-15), ein paar Tage damit verbringen, die wundervollen Tempel von Angkor zu erkunden, und dann das letzte Stück bis an die Grenze fahren.

Die Route von Phnom Penh nach Siem Rieap ist eine der am meisten bereisten Strecken im ganzen Land, daher gibt es viele verschiedene Busunternehmen, mit denen man nach Siem Reap fahren kann. Wir empfehlen die sehr zuverlässigen Giant Ibis und Mekong Express.

Die Distanz zwischen Phnom Penh und Siem Reap beträgt 312 km. Meistens halten die Busse für eine halbe Stunde in Kampong Thom, damit die Fahrgäste zur Toilette gehen und etwas zu essen kaufen können.

Tipp Obwohl es einen natürlich Zeit kostet, tagsüber zu reisen, ist es trotzdem eine nette Erfahrung in Kambodscha, da man durch die wunderschönen Landschaften des ländlichen Kambodschas fährt. Von seinem Busfenster aus kann man die weitläufigen Wiesen, die grellgrünen Reisfelder, die staubigen Straßen und die kleinen Dörfer entlang des Weges sehen.

Vans fahren ebenfalls auf der selben Route. Es gibt verschiedene Abfahrtszeiten über den Tag verteilt, aber man sollte vormittags in Phnom Penh losfahren, damit man vor Einbruch der Dunkelheit am Ziel ist.

Die meisten Busse und Vans bringen einen zur Hauptstraße, etwa 2 km vom Stadtzentrum entfernt. Für etwa USD3 kommt man mit dem Tuk-tuk überall hin von dort.

Taxis von Phnom Penh nach Siem Reap kosten um die USD40 (37€)pro Auto oder nicht mehr als USD15 (13€) pro Passagier, wenn man zu dritt oder viert fährt. Der Vorteil am Taxi ist, dass es einen direkt zur Unterkunft bringt. Ein Taxi braucht sechs Stunden für diese Strecke.

Dies sind die Abfahrtszeiten der Busse, die von Phnom Penh nach Siem Reap fahren:
Giant Ibis USD16 (15€)
8.45 Uhr, 9.45 Uhr, 12.30 Uhr, 10.30 Uhr, 11 Uhr, 11.30 Uhr

Mekong Express USD13
7.30 Uhr, 8.30 Uhr, 12.30 Uhr, 14.25 Uhr

PSD Xpress USD15
9.30 Uhr, 14.30 Uhr

Sorya USD10 (9€)
7.00 Uhr, 8.30 Uhr, 10.00 Uhr, 12.30 Uhr, 14.30 Uhr, 17.30 Uhr, 21.30 Uhr

Von Phnom Penh nach Poipet über Battambang

Eine weitere Möglichkeit, nach Poipet zu kommen, ist über den National Highway 5, mit einem Zwischenhalt in Battambang. Mekong Express ist ein empfehlenswertes Unternehmen, dass die Fahrt für USD12 anbietet. Es gibt aber auch günstigere Optionen (ab ca. USD8/7,50€).

Die Strecke ist 290 km lang und die Fahrt wird etwa fünf bis sechs Stunden dauern.

**Beachte, dass die großen Busse nicht ins Stadtzentrum von Battambang hineinfahren dürfen, und es sich deshalb lohnt, einen Minivan zu nehmen. In diesem Fall wird man am jeweiligen Büro abgesetzt.

Hier sind die Fahrpläne der Bus- und Minivan-Unternehmen:
Cambodia Post VIP Van USD8 (7,50€)
7.30 Uhr

Capitol Tours and Transport USD6
6.45 Uhr, 7.00 Uhr, 8.00 Uhr, 9.00 Uhr, 10.30Uhr, 11.30 Uhr, 12.30 Uhr, 13 Uhr, 14.15 Uhr, 14.45 Uhr, 16.00 Uhr, 17.30 Uhr

Mekong Express USD12 (11€)
5.30 Uhr, 7.30 Uhr, 8.30 Uhr, 1.30 Uhr, 11.30 Uhr

Sorya USD8.5
6.30Uhr, 8.30Uhr, 9.45 Uhr, 11.45 Uhr, 13.30 Uhr

Taxis von Phnom Penh nach Battambang kosten normalerweise etwa das gleiche wie von Phnom Penh nach Siem Reap.

Von Siem Reap und Battambang nach Poipet

Die Busfahrt von Siem Reap oder Battambang nach Poipet dauert etwa zwei bis drei Stunden. Die Preise für die Fahrkarten hängen vom jeweiligen Unternehmen ab, betragen aber normalerweise um die USD8-10.

Weiterreise von Poipet

Wer gleich eine Fahrt von Phnom Penh nach Bangkok oder in eine andere thailändische Stadt, wie zum Beispiel Pattaya gebucht hat, der holt sich einfach seinen Ausreisestempel, überquert die Grenze und hält dort Ausschau nach seinem Bus. Die Fahrer und ihre Assistenten warten auf der anderen Seite der Grenze auf ihre Passagiere und stellen sicher, dass niemand verloren geht.

Wer nichts im Voraus gebucht hat, holt sich ebenfalls den Stempel und überquert die Grenze und geht dann zum Rong Kluea Market in Aranyaprathet, von wo aus die Busse und Vans abfahren. Die Busse von Aranyaprathet nach Bangkok fahren regelmäßig über den Tag verteilt und kosten zwischen THB200 und THB300 (5-8€; Fahrzeit unter 6 Stunden).

Mit den Vans kommt man schneller ans Ziel (etwa 4 Stunden), aber man muss auch etwas mehr Geld hinlegen (THB300).

Am billigsten kommt man nach Bangkok mit dem Zug. Der ist zwar unendlich langsam und hat nur dritte Klasse Sitzbänke, aber kostet lediglich THB48. Mit dem Zug kommt man im Herzen Bangkoks am Bahnhof Hua Lamphong an, welcher über alle möglichen Transportmittel an alle anderen Teile der Hauptstadt angebunden ist.

Populäre Routen in Kambodscha