50
Verfügbarkeit wird überprüft
Lade Reisedaten

Von Phnom Penh Giant Ibis nach Kampot mit dem Bus

08:00
Phnom Penh Giant Ibis
10:30
Kampot Giant Ibis
2h 30m
 sofortige Bestätigung
14:45
Phnom Penh Giant Ibis
17:15
Kampot Giant Ibis
2h 30m
 sofortige Bestätigung

Von Phnom Penh Giant Ibis nach Kep mit dem Bus

08:00
Phnom Penh Giant Ibis
12:00
Kep via Kampot Giant Ibis, Kep
4h
 sofortige Bestätigung
14:45
Phnom Penh Giant Ibis
18:45
Kep via Kampot Giant Ibis, Kep
4h
 sofortige Bestätigung

Wie kommt manvon Phnom Penh nach Kampot

Die Hauptattraktion der kleinen Uferstadt Kampot, ist zweifelsohne seine lässige und entspannte Atmosphäre und natürlich der dort angebaute Pfeffer. Denn der Pfeffer aus Kampot ist wirklich einer der bekanntesten in ganz Südostasien und man sollte Kampot definitiv nicht verlassen, ohne etwas Pfeffer für den Eigenbedarf, für Freunde oder aber für die Familie einzukaufen. Kaufen Sie einfach etwas mehr – für den Fall der Fälle. Trotzdem sich in den letzten Jahren mehr und mehr Restaurants mit internationaler Küche und diverse Bars in der Stadt angesiedelt haben, und die Gemeinschaft der Auswanderer Schritt für Schritt zunimmt, ticken die Uhren in Kampot doch noch etwas langsamer. Im Allgemeinen ist Kampot ein perfekter Ort, um ein paar entspannte Tage zu verbringen und um das Flair der nostalgischen und malerischen Stadt mit ihren herrlichen Kolonialstilvillen vor dem Hintergrund der grünen Hänge und Hügel zu genießen.

Nach Kampot von Phnom Penh mit dem Bus

Die Entfernung zwischen beiden Städten beträgt rund 150 Kilometer und die meisten Busse legen die Strecke in Rund zweieinhalb Stunden zurück. Und da die Straße zwischen Phnom Penh und Kampot im Jahr 2015 vollständig neu asphaltiert wurde, gehören holprige Fahrbandecken der Vergangenheit an. Für Ihre Fahrt von Phnom Penh nach Kampot steht Ihnen eine große Auswahl an konkurrierenden Fuhrunternehmen zur Verfügung, die von verschiedenen Orten in der Stadt abfahren. Fahrkarten können in Phnom Penh entweder direkt an den entsprechenden Bushaltestellen oder über Reisebüros und in Hotels erworben werden. Onlinetickets können in Kambodscha derzeit nur bei dem Unternehmen Giant Ibis Transport erworben werden. Das Unternehmen verfügt derzeit über den besten Sicherheitsstandard im Land und alle Passagiere sind mittels einer Transportversicherung versichert.

Alle Busse des Unternehmens Giant Ibis fahren in Phnom Penh vom Busbahnhof des Unternehmens los, welcher sich in der „106 Street“, in der Nähe des Flussufers und des Nachtmarks befindet. Sofern Sie mit Giant Ibis reisen, sollten Sie vor Ihrer Abfahrt überprüfen, ob die von Ihnen gewählte Unterkunft zu den Partnerunternehmen von Giant Ibis gehört; denn wenn dies der Fall sein sollte, können Sie den kostenlosen Abholservice des Unternehmens in Anspruch nehmen, wobei Sie das Busunternehmen natürlich zuvor informieren müssen.

Auf der Strecke von Phnom Penh nach Kampot setzt das Unternehmen die etwas kleineren „Universe County Busse“ ein, welche für die kurze Fahrtstrecke komfortabel genug sind. Allerdings sollten Sie beachten, dass es sich bei allen „C“ Sitzen um Klappsitze mit einer niedrigeren Rückenlehne handelt. Zudem kann es in der ersten Sitzreihe etwas ungemütlich werden, da diese nur über eine begrenzte Beinfreiheit verfügt. Ansonsten befinden sich alle Busse in einem guten Pflegezustand und sind sehr komfortabel. Fahrscheine kosten 10 USD und beinhalten kostenloses Internet sowie die kostenlose Nutzung der Steckdosen an Bord. Zudem wird während der Fahrt eine Flasche Wasser und einen kaltes Handtuch gereicht. Allerdings sollten Sie beachten, dass die Busse über keinerlei Toiletten an Bord verfügen und auch keinen Zwischenstopp auf ihrer Fahrt einlegen.

Die Endhaltestelle in Kampott befindet sich in der Nähe des Durian Kreisverkehrs hinter der Tankstelle. Von dort aus beträgt die Entfernung zum Flussufer rund 250 Meter und nur wenige Meter mehr bis zur Hauptbushaltestelle in Kampot, welche sich an der Fernstraße 33 nahe der „Old Market Street“ befindet. Die meisten Übernachtungsmöglichkeiten befinden sich in der Nähe des Flusses beziehungsweise auf beiden Seiten der „Old Market Street“ und sind fußläufig vom Durian Kreisverkehr aus zu erreichen.

Kampot und seine Umgebung

Bokor Hill Station

Die Franzosen wussten definitiv, was sie taten, als sie in den zwanziger Jahren des vergangenen Jahrhunderts ihre Bushaltestelle auf dem Bokor Berg errichteten. Denn wenn es in Kampot im Sommer glühend heiß ist, weht auf dem etwas über 1.000 Meter hohen Bokor, welcher die Umgebung überragt, immer ein frisches Lüftchen. Zudem bietet Giant Ibis eine Direktfahrt von Kampot zur Bergstation an. Fragen Sie einfach bei Ihrer Ankunft von Phnom Penh am Fahrkartenschalter nach. Die Fahrzeit von Kampot bis auf den Bokor beträgt weniger als 1 Stunde.

Kep

Falls Sie vom Bokor Nationalpark nicht zurück nach Kampot fahren wollen, bietet sich ein Abstecher in den Südwesten und nach Kep an. Die Entfernung beträgt nur 25 km und kann in einer einstündigen Fahrtzeit zurückgelegt werden. Und dieser kleine Küstenort hat mit seinem populäreren Pendant, Sihanoukville, bis auf den weißen Sandstrand, dessen Sand von Kep zum Otres Beach transportiert wurde, nicht wirklich etwas gemeinsam. Großartige Fischrestaurants, eine friedliche Atmosphäre, freundliche Einheimische und vom Massentourismus (noch) unberührt, präsentiert sich Kep noch sehr ursprünglich; weshalb Sie diesen Ort recht zeitnah besuchen sollten, bevor er sich zu einem unattraktiven Durchschnittsort entwickelt.

Sihanoukville

Und sollten Sie vom ruhigen Leben am Fluss in Kampot und dem ruhigen Leben am Meer in Kep genug haben, dann fahren Sie einfach in Richtung Westen nach Sihanoukville, dem wohl berühmtesten Badeort in Kambodscha, mit seinem türkisfarbenem Wasser, einem weitläufigen Strand und seinem relativ pulsierenden Nachtleben. Die 120 Kilometer lange Fahrtstrecke von Kampot nach Sihanoukville können Sie leicht in einer zwei- oder dreistündigen Fahrt zurücklegen und die entsprechenden Fahrscheine können am Busbahnhof in Kampot erworben werden.

Die Gegend erkunden

Da Kampot sehr klein eben ist, lässt sich die Stadt sehr gut zu Fuß erkunden. Fahrräder und Motorroller können in fast jeder Pension angemietet werden, wobei die Preise bei 1,5 USD bzw. 5 USD pro Tag liegen. Da das Verkehrsaufkommen in Kampot nicht besonders hoch ist, bereitet das Fahrradfahren oder das herumfahren mit einem Motorroller ein regelrechtes Vergnügen. Zudem erlaubt Ihnen die Anmietung eines fahrbaren Untersatzes einen größeren Freiraum und Sie sind nicht auf die verschiedenen Reisebüros angewiesen, um die abgelegenen Höhlen oder den „Geheimen See“, die Salzfelder und die Pfefferfarmen zu besichtigen. Der nahe gelegene Bokor Nationalpark kann ebenfalls sehr gut mit dem Motorroller erreicht werden und die Straße, die den Berg hinaufführt, befindet sich in einem guten Zustand.

Übernachtungsmöglichkeiten

Und für solch einen kleinen Ort, verfügt Kampot doch über eine erstaunlich große Auswahl an Unterkünften - von der einfachen Bleibe bis hin zu eher stilvoll und gehobenen Bungalows und Hotelzimmern. Doch egal, für welche Unterkunft Sie sich auch immer entscheiden, Ihr Portemonnaie wird sich freuen.

Wenn Sie das Beste aus Ihrem Aufenthalt in Kampot herausholen wollen, empfiehlt sich die Buchung einer Unterkunft entlang des Flusses. Viele von ihnen haben eine Terrasse über dem Fluss errichtet und meist kann man von dieser sogar zum Fluss heruntergehen.

Aktivitäten

Neben dem Besuch des Bokor Nationalparks mit seinem verfallenen Kasino und einigen anderen Gebäuden aus der Kolonialzeit, ein paar Wasserfällen und einer atemberaubenden Aussicht über Kampot, gibt es in und um Kampot noch genügend andere Dinge zu sehen und zu unternehmen, um einige entspannte Tage zu verbringen.

Fast jede Pfefferfarm in der Umgebung Kampots freut sich darüber, Sie als Besucher willkommen zu heißen, sodass Sie den gesamten Ablauf der Pfefferherstellung, vom Anbau bis hin zur Verarbeitung von A bis Z kennenlernen können. Und, Sie sollten sich auf keinen Fall diese großartige Gelegenheit entgehen lassen und vor Ort ein wenig dieses einzigartigen Pfeffers zu kaufen.

Einen weiteren wichtigen Wirtschaftszweig stellt die Salzproduktion dar und auf der Straße nach Kep glitzern die malerischen, weißen Salzkegel auf den Salzfeldern und reflektieren den Himmel.

Zudem gibt es noch etliche sehenswerte alte Tempel und Ruinen im näheren Umfeld von Kampot, wobei der hinduistische Höhlentempel Phnom Chhnork besonders sehenswert ist. Doch auch das Dutzend der relativ modernen buddhistischen Tempel in der Stadt, die teilweise mit überraschend schönen Wandmalereien versehen sind, sollte man nicht vernachlässigen.

Oh, und lassen Sie sich auf keinen Fall eine Bootsfahrt auf dem Fluss entgehen, denn ohne dieses Reisehighlight haben Sie einen wirklichen Höhepunkt in Kampot verpasst.

Kundenbewertungen von einer Gesamtzahl an 2,605 Fahrgästen die bereits auf dieser Route gereist sind.

Die Unternehmen, mit denen wir bei 12Go zusammenarbeiten, bieten drei verschiedene Arten von Service:

Billig, schnell, gut – aber meistens kann man nur zwei davon haben!
Billig & schnell ist leider oft nicht gut (z.B. Busse zur/von der Khao San Road, regionale öffentliche Busse oder Wagen der 3. Klasse im Zug)
Billig & gut, ist dafür aber nicht schnell. (z.B. VIP Züge in Thailand).
Schnell & sut ist meist nicht gerade billig (z.B. ein privater Limousinenservice, VIP24 Busse, im Gegensatz zu den Expressbussen).

Man muss also eine Wahl treffen! Wir möchten an dieser Stelle noch einmal darauf hinweisen, dass obwohl wir alle unsere Angebote regelmäßig überprüfen, wir doch hauptsächlich ein Marktplatz für verschiedene Reiseagenturen sind. Dies bedeutet, dass unser Fokus auf dem Verkauf von Tickets und auf der Verfügbarkeit von Transportmitteln liegt. Ob sich in jedem Bus der Sitz ganz zurückklappen lässt, können wir leider nicht beeinflussen.

19.01.2019
bus Universe Luxury-27, Giant Ibis Transport
★★★☆☆
Die Fahrt hat sehr lange gedauert
23.02.2019
bus Universe Luxury-27, Giant Ibis Transport
★★★★★
Very nice people!
10.02.2019
bus Universe Luxury-27, Giant Ibis Transport
★★☆☆☆
Chauffage, climatisation, de l’eau qui goutte.
05.02.2019
bus Universe Luxury-27, Giant Ibis Transport
★★★★☆
Bouteille d’eau et petit pain offert. Bus spatieux et confortable. Pause pour manger. Cependant quelques frayeurs à cause de l’etat déplorable des routes cambodgiennes.
11.01.2019
bus Universe Luxury-27, Giant Ibis Transport
★★★★☆
Easy transit
10.01.2019
bus Universe Luxury-27, Giant Ibis Transport
★★★★☆
We arrived in Kampot at 7 pm instead of 5:15 pm and we had to take another bus after 45 mn. Beside that, the trip was ok, wifi and plugs available.
04.01.2019
bus Universe Luxury-27, Giant Ibis Transport
★★★☆☆
Toilet was broken and Wi-Fi kept cutting but bus was comfortable, great to be able to charge phone (not by usb though), and appreciated the water. We arrived much later than planned with no communication though which I didn't appreciate at all.
30.12.2018
bus Universe Luxury-27, Giant Ibis Transport
★★★★☆
Le bus et le personnel nickel
26.12.2018
bus Universe Luxury-27, Giant Ibis Transport
★★★☆☆
The bus was delayed intitally as the passenger pickup service was late. Then, as there were more passengers added to the route, we were shunted to another bus terminal, where we changed busses. The road quality for the last hour was poor, but that's to be expected. The staff was excellent, and the entire trip was 5 hours, Phnom Penh to Kampot.
22.12.2018
bus Universe Luxury-27, Giant Ibis Transport
★★★☆☆
Service was fine. Bus departed 20 minutes late and the journey takes 4,5hours to Kampot. Not 2,5 as said here. The company knows this: before departing they already said it would be 4,5hours.
17.12.2018
bus Universe Luxury-27, Giant Ibis Transport
★★★☆☆
Good and comfortable but toilet and WiFi not working. Also didn't have a vegan friendly snack for us unlike the bus from Saigon.
14.12.2018
bus Universe Luxury-27, Giant Ibis Transport
★★☆☆☆
My wife and I have been travelling around Asia (Indian subcontinent, China, then SE Asia) so we are absolutely used to the way things work in here as well as the appalling road conditions and safety. Yet Giant Ibis managed to surprise... We had booked our bus ticket ahead long before the actual traveling day. Had we not walked casually by the Giant Ibis bus station in Phnom Penh ahead of our planned departure time to Kep, we would have never known that the schedule had been completely changed. No notice nor email whatsoever, ridiculous... Why do they even ask contact details then ? As we were seating in the bus, the attendant informed us the journey would take 4h, so clearlly the expected durationis known, yet advertised differently, which is dishonest. You pay extra money for a better service (after all, aren't they the most expensive on the market ?) and still get an idiot for a driver who only stops the horn/klaxon when he is busy answering his phone... of course overspeeding for the road conditions. We almost got an accident, to which the driver and his assistant could only laugh... seriously ???? Wi-Fi also was "broken", as usual... This is Cambodia, if you really want it fixed, it takes 5min, but I guess they don't care. And at last, 30min before reaching our destination, we had to stop because the driver wanted to eat... Seriously, wtf??? That is customer care, you delay everybody in your f***ing bus because one person doesn't want to wait 30min to eat... Absolutely ridiculous... We expected better, and were in our right... Otherwise we arrived safe and sound, which is the most important, but one should always keep in mind what is being paid for before being too generous with a review, and check what is actually delivered against what was promised (a 3h-long VIP-like journey vs an almost 5h sum of ridiculous "service")... Instead of arriving at the advertised 4:30pm, we ended up in Kep at 7:30pm, which does make a difference...
07.12.2018
bus Universe Luxury-27, Giant Ibis Transport
★★☆☆☆
Bus arrived way later then we expected. According to our voucher it should have arrived at 17:15, but instead we arrived at 20:00. This means the bus took twice as long as it should have.
06.12.2018
bus Universe Luxury-27, Giant Ibis Transport
★★★★★
Very comfy , plenty room for legs , we could put the seats down (like in the plain ) Aircon was working just fine Toilet available (nothing fancy but worked) We also had one stop to use the toilet or buy something at petrol station Second time with this company and highly recommended The driver drove safely and because of the traffic we arrived 1.5h late to Kampot as scheduled. It was fine with us but if you travel to the airport allow more time for the travels just in case . I rather be late and safe
29.10.2018
bus Universe County, Giant Ibis Transport
★★★★☆
Comfortable. But arrived 2 hours later to Kampot, due to road conditions, not related to the the company.
12.09.2018
bus Universe County, Giant Ibis Transport
★★★★☆
We were informed by email in the morning of departure that the bus will depart 1h 15min later. This was no problem for us. But the ride took 1h longer than scheduled which got us to our destination even later. We really liked that the bus driver let us out a bit earlier close to our hotel.
16.08.2018
bus Universe County, Giant Ibis Transport
★★☆☆☆
Unfortunately the bus broke down after 2,5 hours of driving. A new bus came from phnom penh so we had to wait for around 2 hours. Overall, it was quite a bumpy ride, but that is on the quality of the road. After all, the company, giant ibis, responded correctly by sending a new bus.
15.08.2018
bus Universe County, Giant Ibis Transport
★★☆☆☆
The bus jouney was about 4 hours at not 2,5 as they said. Furthermore the road was so horrible to kampot.
11.08.2018
bus Universe County, Giant Ibis Transport
★★★★★
Good trip ! :) Very nice company I forgot my sunglasses inside the bus and someone picked up the phone to let the driver knows. He was waiting for me inside the bus very cool !
07.08.2018
bus Universe County, Giant Ibis Transport
★★★★★
Thanks for the easy journey and smiling bus driver
25.07.2018
bus Universe County, Giant Ibis Transport
★★★★☆
Was nicely surprised with the service as you get WiFi and get a bottle of water and croissant. The journey is pretty bumpy but that was expected. It did say it takes 2.5 hours, but it was more like 3.5 hours with a 15 minute break half way.
23.07.2018
bus Universe County, Giant Ibis Transport
★★★☆☆
Traffic in Cambodia is quite scary in general and the Ibis drivers are just as aggressive as anybody else. I would say any time spent on the road is risking your life. Especially when the traffic is less intense and you go fast. The Cambodian roads are NOT made for speed.
20.07.2018
bus Universe County, Giant Ibis Transport
★★★★☆
The bus left with a little delay. The journey went well but it took 4 hours instead of 2 hours 30 as initially mentioned on the ticket. However, we can understand because there was quite a lot of traffic and the road was damaged. Thank you!
27.06.2018
bus Universe County, Giant Ibis Transport
★★★★☆
Great until the bus broke down. They had it sorted in 30mins
29.05.2018
bus Universe County, Giant Ibis Transport
★★★☆☆
Comfortable ride. Arrived 1 hour late. Some confusion over seats as there was someone else who also held a ticket for the same seat I was in but they worked it out.
29.03.2018
bus Universe County, Giant Ibis Transport
★★★★☆
8am pic up me in Airport but almost 40min late coming ... I was scary but ok drive good and slow ! Thank you
04.03.2018
bus Universe County, Giant Ibis Transport
★★★★☆
Friendly staff, clean bus, good service.

Populäre Routen in Kambodscha