50
Verfügbarkeit wird überprüft
Lade Reisedaten

Von Mandalay Central nach Yangon mit dem Zug

06:00
Mandalay Central
21:00
Yangon Central
15h
 Stornierung möglich
15:00
Mandalay Central
06:00
Yangon Central
15h
 Stornierung möglich
17:00
Mandalay Central
08:00
Yangon Central
15h
 Stornierung möglich
17:00
Mandalay Central
08:00
Yangon Central
15h
 Stornierung möglich

Von Chan Mya Shwe Pyi Kywel Sal Kan nach Yangon mit dem Bus

09:00
Chan Mya Shwe Pyi Kywel Sal Kan, Mandalay
18:00
Aung Mingalar, Yangon
9h
09:00
Chan Mya Shwe Pyi Kywel Sal Kan, Mandalay
18:00
Aung Mingalar, Yangon
9h
21:00
Chan Mya Shwe Pyi Kywel Sal Kan, Mandalay
05:30
Aung Mingalar, Yangon
8h 30m
21:30
Chan Mya Shwe Pyi Kywel Sal Kan, Mandalay
06:00
Aung Mingalar, Yangon
8h 30m

Von Annisaton Airport nach Yangon mit dem Flugzeug

09:05
MDL Annisaton Airport, Mandalay
10:00
RGN Yangon Airport
55m
 sofortige Bestätigung
 
10:05
MDL Annisaton Airport, Mandalay
11:10
RGN Yangon Airport
1h 5m
 sofortige Bestätigung
 
10:05
MDL Annisaton Airport, Mandalay
11:00
RGN Yangon Airport
55m
 sofortige Bestätigung
 
10:25
MDL Annisaton Airport, Mandalay
11:20
RGN Yangon Airport
55m
 sofortige Bestätigung
 
10:30
MDL Annisaton Airport, Mandalay
11:25
RGN Yangon Airport
55m
 sofortige Bestätigung
 
10:50
MDL Annisaton Airport, Mandalay
11:45
RGN Yangon Airport
55m
 sofortige Bestätigung
 
11:30
MDL Annisaton Airport, Mandalay
12:25
RGN Yangon Airport
55m
 sofortige Bestätigung
 
12:00
MDL Annisaton Airport, Mandalay
12:55
RGN Yangon Airport
55m
 sofortige Bestätigung
 
12:00
MDL Annisaton Airport, Mandalay
12:55
RGN Yangon Airport
55m
 sofortige Bestätigung
 
12:10
MDL Annisaton Airport, Mandalay
13:05
RGN Yangon Airport
55m
 sofortige Bestätigung
 
12:25
MDL Annisaton Airport, Mandalay
13:20
RGN Yangon Airport
55m
 sofortige Bestätigung
 
12:45
MDL Annisaton Airport, Mandalay
14:15
RGN Yangon Airport
3h
 sofortige Bestätigung
 
13:00
MDL Annisaton Airport, Mandalay
13:55
RGN Yangon Airport
55m
 sofortige Bestätigung
 
14:35
MDL Annisaton Airport, Mandalay
15:30
RGN Yangon Airport
55m
 sofortige Bestätigung
 
15:20
MDL Annisaton Airport, Mandalay
16:15
RGN Yangon Airport
55m
 sofortige Bestätigung
 
15:20
MDL Annisaton Airport, Mandalay
16:15
RGN Yangon Airport
55m
 sofortige Bestätigung
 
15:25
MDL Annisaton Airport, Mandalay
16:20
RGN Yangon Airport
55m
 sofortige Bestätigung
 
15:30
MDL Annisaton Airport, Mandalay
16:25
RGN Yangon Airport
55m
 sofortige Bestätigung
 
15:30
MDL Annisaton Airport, Mandalay
16:25
RGN Yangon Airport
55m
 sofortige Bestätigung
 
15:30
MDL Annisaton Airport, Mandalay
16:25
RGN Yangon Airport
55m
 sofortige Bestätigung
 
15:35
MDL Annisaton Airport, Mandalay
16:30
RGN Yangon Airport
55m
 sofortige Bestätigung
 
15:50
MDL Annisaton Airport, Mandalay
16:45
RGN Yangon Airport
55m
 sofortige Bestätigung
 
15:50
MDL Annisaton Airport, Mandalay
16:45
RGN Yangon Airport
55m
 sofortige Bestätigung
 
16:05
MDL Annisaton Airport, Mandalay
17:00
RGN Yangon Airport
55m
 sofortige Bestätigung
 
16:10
MDL Annisaton Airport, Mandalay
17:05
RGN Yangon Airport
55m
 sofortige Bestätigung
 
16:45
MDL Annisaton Airport, Mandalay
17:40
RGN Yangon Airport
55m
 sofortige Bestätigung
 
17:00
MDL Annisaton Airport, Mandalay
17:55
RGN Yangon Airport
55m
 sofortige Bestätigung
 
17:05
MDL Annisaton Airport, Mandalay
18:00
RGN Yangon Airport
55m
 sofortige Bestätigung
 
17:45
MDL Annisaton Airport, Mandalay
18:40
RGN Yangon Airport
55m
 sofortige Bestätigung
 
18:25
MDL Annisaton Airport, Mandalay
19:20
RGN Yangon Airport
55m
 sofortige Bestätigung
 
19:10
MDL Annisaton Airport, Mandalay
20:05
RGN Yangon Airport
55m
 sofortige Bestätigung
 

Von Mandalay International Airport nach Yangon mit dem Flugzeug

#K7267
10:15
Mandalay International Airport
12:15
RGN Yangon Airport
2h
20kg
#K7865
15:30
Mandalay International Airport
16:55
RGN Yangon Airport
1h 25m
20kg
#K7623
18:00
Mandalay International Airport
19:25
RGN Yangon Airport
1h 25m
20kg
#K7205
19:40
Mandalay International Airport
21:05
RGN Yangon Airport
1h 25m
20kg

Wie kommt man von Mandalay nach Yangon

Die beiden größten Städte in Myanmar können mit hervorragenden Verkehrsanbindungen aufwarten. Jeden Tag fahren drei Züge die 630km–lange Strecke Yangon-Mandalay. Die Fahrt dauert 15 Stunden. Es gibt außerdem einen großen Wettbewerb zwischen den Busunternehmen, die auf derselben Route unterwegs sind, es gibt also auch genug Optionen, mit dem Bus nach Yangon zu kommen. Auch mit dem Flugzeug auf einem der Dutzend täglichen Flüge kann man schnell, wenn auch nicht günstig, zwischen den beiden Städten reisen. Die kostengünstigste Möglichkeit ist die Busfahrt, bei der es aber an Komfort mangelt. Die Züge sind pünktlich und zuverlässig, aber langsamer als die Busse und auch teurer. Dafür haben einige Züge Schlafwagen, in denen man die Möglichkeit hat, die ganze Nacht durchzuschlafen.

Von Mandalay nach Yangon mit dem Zug

Man sollte in Burma mindestens einmal mit dem Zug fahren, wenn auch nur um Zug und Bus vergleichen zu können. Wir wären nicht überrascht, wenn man nach dieser ersten Zugfahrt von da an immer nur Zug fahren wollen würde.

Nein, burmesische Züge bieten keinen besonderen Komfort, sie sind auch nicht schneller oder günstiger als Busse. Um ehrlich zu sein, gibt es in vielen Waggons nicht einmal eine Klimaanlage. Warum sollte man also in Burma mit dem Zug fahren?

  • Burmesische Züge sind ziemlich pünktlich, man kann also davon ausgehen, dass man an seinem Ziel ankommt zu exakt der Zeit, die auf dem Ticket steht.
  • Es gibt verschiedene Waggontypen zwischen denen man wählen kann: normale “hard seats”, luxuriösere “upper class seats”, die sich zurückklappen lassen und in denen man gut eine Nacht verbringen kann, und Schlafwägen, die aus geschlossenen Vierer-Abteilen bestehen.
  • Die Bahnlinien in Burma wurden von den Briten während der Kolonialzeit gebaut und die Atmosphäre dieser Epoche ist immer noch spürbar und sichtbar in den kleinen Details wie den Signal Semaphoren.

Im Moment fahren jeden Tag drei Züge von Mandalay nach Yangon: um 6.00Uhr, 15.00Uhr und 17.00Uhr (#12, #6 und #4). Alle brauchen 15 Stunden um den zentralen Bahnhof in Yangon zu erreichen. Die Züge #12 und #6 bieten nur Sitzplätze, wohingegen #4 auch Schlafwägen hat. Vom Fahrplan her sind die beiden Nachmittagszüge am besten, da sie die Nacht durchfahren und am nächsten Morgen (6.00Uhr bzw. 8.00Uhr) ankommen, wodurch man sich eine Übernachtung spart und dann den ganzen Tag noch vor sich hat.

In Yangon liegt der zentrale Bahnhof, Yangon Central Railway Station, auf der Kun Chan Road, gegenüber des Stadiums. In Mandalay befindet sich der Bahnhof an der Kreuzung von 79 Street und 30 Street, südlich der süd-westlichen Ecke des Parks, der den Royal Palace umgibt.

Beachte, dass Myanmar Railways keine eigene Website und kein Online-Buchungssystem hat. Das bedeutet, dass man praktisch zwei Möglichkeiten hat, seine Tickets zu kaufen: persönlich am Ticketschalter im Bahnhof oder im Internet über eine Agentur, wie zum Beispiel 12go.

Zwischenstopp in Naypyidaw
Wem 15 Stunden Fahrt zu lang erscheinen, der kann seine Reise unterbrechen und zwischendurch in der Hauptstadt Myanmars, Naypyidaw oder Nay Pyi Taw, aussteigen. Die Stadt wurde zwischen 2002 und 2012 nach strenger Planung erbaut und besteht aus strikten Zonen, zum Beispiel für Wohnen, Militär, Ministerien, Hotels, und der internationalen Zone mit den Botschaften, Einkaufsmöglichkeiten, Freizeitangeboten und religiösen Einrichtungen. Breite, leere Straßen, keine Einkaufszentren und ein offensichtlicher Mangel an Schulen und sonstiger Infrastruktur, die für eine solch große Stadt nötig wäre, verleiht der Stadt eine seltsame verlassene Atmosphäre. Es wohnen aber tatsächlich mehr als eine Million Menschen hier.

Beachte, dass Nay Pyi Taw 320km nördlich von Yangon liegt. Man kann seine Reise ganz einfach am nächsten Tag fortsetzen, oder direkt auf den nächsten Zug aufspringen. In diesem Fall bietet es sich an, Mandalay mit dem Zug #12 um 6.00Uhr morgens zu verlassen, sich in Nay Pyi Taw umzusehen, und dann am selben Abend wieder in den Zug zu steigen (#6 um 20.36Uhr oder #4 um 22.51Uhr). Außerdem fährt noch der Zug #8 um 20.00Uhr in Naypyidaw ab.

Zwischenstopp in Bago
Wer den “Golden Rock” noch nicht gesehen hat, für den empfiehlt es sich, in Bago, oder Pegu, auszusteigen, anstatt von Mandalay direkt nach Yangon zu fahren. Die Züge #12 oder #4 bieten sich hier an. Mit ersterem kommt man um 19.00Uhr in Bago an, wo man die Nacht verbringen kann und sich am nächsten morgen zum Kyaiktiyo Mount aufmacht. Der Zug #4 kommt am frühen Morgen des nächsten Tages (6.00Uhr) an, wodurch man den berühmten Fels besuchen und am selben Abend nach Yangon weiterfahren kann. Von Bago nach Yangon fährt man mit dem Zug zwei Stunden.

Von Mandalay nach Yangon mit dem Bus

Der Busbahnhof in Mandalay von dem die meisten Busse nach Yangon und anderen Zielen im Süden und Südosten der Stadt abfahren, ist die Highway Bus Station, die unpraktischerweise 8 km südlich des Zentrums liegt. Es gibt viele verschiedene Busse zur Auswahl, von spartanisch ausgestatteten Bussen mit Ventilatoren über die mittelklassigen und vollgestopften klimatisierten Bussen, zu den VIP Schlafbussen, die die teuerste aber dafür einzig annehmbar komfortable Variante sind. Die überwältigende Mehrheit an Bussen die nach Yangon fahren sind Nachtbusse, die etwa 10 Stunden unterwegs sind, wobei es auch eine begrenzte Anzahl an Bussen gibt, die vormittags abfahren. Ticketpreise schwanken je nach Bus-Typ und wo man sie kauft – Reiseagenturen schlagen eine Gebühr drauf (die meistens jedoch im Rahmen ist). Man kann mit MMK12,000 (USD10/9,50€) bis MMK23,000 (USD17/16€) rechnen.

Tipp Versuche vorab eine Bestätigung von deinem Reiseanbieter zu bekommen, um welche Art Bus es sich handelt, oder schau dir am besten gleich die Busflotte an wenn möglich. Einige skrupellose Busunternehmen sind berüchtigt dafür ‘air-con’ Tickets zu verkaufen und einen dann in einen heruntergekommenen Bus mit Ventilator zu setzen.

In Yangon kommen die Busse von Mandalay größtenteils am Aung Mingalar Busterminal oder an der Highway Bus Station an. Dieser Busbahnhof liegt deutlich außerhalb des Stadtgebiet, 7km nordöstlich des internationalen Flughafens (etwa 24 km von der „Central Railway Station“). Die einfachste Möglichkeit, um ins Stadtzentrum zu gelangen, ist eine Taxifahrt für etwa USD10 (9,50€). Wenn man seine Unterkunft bereits gebucht hat, kann man seinen Gastgeber darum bitten, am Flughafen abgeholt zu werden. Es ist eher unwahrscheinlich, dass dieser Service kostenlos angeboten wird, aber sie können einem vielleicht helfen, einen günstigen Transfer zu organisieren. Der öffentliche Bus #43 bringt einen außerdem vom Bahnhof zu Suli Paya, was weniger als USD1 kostet und etwa eine Stunde dauert.

Flüge von Mandalay nach Yangon

Die schnellste und teuerste Art, zwischen Mandalay und Yangon zu reisen ist zu fliegen. Die Strecke wird zwar von einer Handvoll regierungseigenen und privaten Fluggesellschaften bedient, aber der Wettbewerb ist nicht sonderlich groß, weshalb es keine richtig billigen Tickets hier gibt. Man muss mit USD100 (94€) und mehr für einen 1,5 – stündigen Flug rechnen.

Mandalay International Airport befindet sich 45 km südwestlich, ein ganzes Stück außerhalb der Stadt. Es gibt keine öffentlichen Verkehrsmittel, die vom Flughafen ins Stadtzentrum fahren. Die Auswahl beschränkt sich daher auf Gemeinschaftstaxis (MMK4,000/USD43,80€), private Taxis (MMK12,000/USD10/9,50€) oder Transfer, der vom Hotel oder einem Tourenschalter auf der Straße angeboten wird.

Der International Airport Yangon liegt 17 km nördlich des Hauptbahnhofs. Es gibt keine Verbindung dorthin mit öffentlichen Verkehrsmitteln in dem Sinne, dass kein Bus oder Zug direkt am Terminalgebäude hält, aber man kann trotzdem mit Bus oder Zug in die Innenstadt kommen, wenn man ein Stückchen zu Fuß geht. Der Bus N51 fährt von der Haltestelle Sel Maing Kone bis Suli Paya. Die Bushaltestelle liegt etwa 2,5km vom Terminalgebäude entfernt. Eine Fahrt kostet etwa MMK200 oder MMK300 (etwa 0,20€). Der nächste Bahnhof ist Pa Ywet Seik Kone, der etwa 2 km entfernt ist. Die Zugfahrt kostet MMK100 und bringt einen zur Central Railway Station. Der offizielle Fixpreis für eine Taxifahrt vom Flughafen ist MMK8.000/USD8/7,50€.

Warum nach Yangon reisen?

Bis vor nicht allzu langer Zeit war Yangon die einzige Möglichkeit für Ausländer, nach Burma einzureisen. Inzwischen gibt es auch internationale Flüge nach Mandalay und einige Grenzübergänge von Thailand, die für ausländische Reisende offen sind. Trotzdem bleibt die ehemalige Hauptstadt ein Must-See auf jeder Myanmar-Reise. Yangon ist ein Sammelbecken verschiedener Kulturen, es hat britische, indische und chinesische Einflüsse in sich aufgenommen. Ihre Spuren findet man in der prunkvollen aber verfallenden Architektur im Kolonialstil, den belaubten Prachtstraßen, geschäftigen Märkten und den besonderen burmesischen Curries. Yangon ist eine der exotischten Städte in Südostasien und erobert reihenweise Herzen mit seiner Mischung aus goldenen Pagodas, exotisch gekleideten Einheimischen und ihrem herzlichen Lächeln, das blutrote Zähne vom ständigen Betelnuss kauen entblößt. Obwohl vor einigen Jahren viele der strengen Regelungen für ausländische Touristen abgeschafft wurden, und man auch nicht länger einen zwangsweisen Internetentzug durchmachen muss, wenn man Yangon und den Rest des Landes besucht, so sind internationale Besucher doch immer noch selten gesehen dort. Man sollte also unbedingt jetzt dort hin reisen, bevor es zu spät ist.

Weiterreise von Yangon

Die ehemalige Hauptstad des Landes und einst einziger Zugangspunkt zu Burma für Ausländer ist über Flüge mit zahlreichen Haupt- und Großstädten der Region verbunden, darunter Bangkok in Thailand und Kuala Lumpur in Malaysia. Auch viele andere Ziele kann man gut erreichen, wenn man an einem dieser beiden Flughäfen umsteigt.

Wenn man weiter das Land hinunter reisen möchte, sind Thaton (7 Stunden mit dem Zug) oder Mawlamyaing, die Hauptstadt des Staates Mon, 300 km von Yangon, (10 Stunden mit dem Zug) eine Überlegung wert.

Kundenbewertungen von einer Gesamtzahl an 377 Fahrgästen die bereits auf dieser Route gereist sind.

Die Unternehmen, mit denen wir bei 12Go zusammenarbeiten, bieten drei verschiedene Arten von Service:

Billig, schnell, gut – aber meistens kann man nur zwei davon haben!
Billig & schnell ist leider oft nicht gut (z.B. Busse zur/von der Khao San Road, regionale öffentliche Busse oder Wagen der 3. Klasse im Zug)
Billig & gut, ist dafür aber nicht schnell. (z.B. VIP Züge in Thailand).
Schnell & sut ist meist nicht gerade billig (z.B. ein privater Limousinenservice, VIP24 Busse, im Gegensatz zu den Expressbussen).

Man muss also eine Wahl treffen! Wir möchten an dieser Stelle noch einmal darauf hinweisen, dass obwohl wir alle unsere Angebote regelmäßig überprüfen, wir doch hauptsächlich ein Marktplatz für verschiedene Reiseagenturen sind. Dies bedeutet, dass unser Fokus auf dem Verkauf von Tickets und auf der Verfügbarkeit von Transportmitteln liegt. Ob sich in jedem Bus der Sitz ganz zurückklappen lässt, können wir leider nicht beeinflussen.

22.11.2018
train #4 Sleeper, Myanmar Railways
★★☆☆☆
Einen Tag vor Abfahrt die Hotline angerufen weil noch keine Bestätigung. Zusage das alles ok. Bestätigungsmail kam am Abfahrtstag um 13:15...Zug fuhr um 17Uhr ab. Etwas zu knapp, vorallem weil das Ticket schon längst im Hotel abgegeben wurde.
29.10.2018
bus VIP, JJ Express
★★★★☆
It is too cold in the bus !
01.10.2018
train #4 Sleeper, Myanmar Railways
★★★☆☆
On the 25th September I booked my ticket online and was charged $34.02 then received my receipt number 0000514 dared 30 September of 12750 Kyats as our currencys are vitual equal can you please refund the money owing back to my visa card. Thank you Linda Sloane
01.08.2018
train #12 Upper Class, Myanmar Railways
★★★☆☆
I had a very mixed experience with 12Go for a train from Mandalay to Yangon in late July 2018. On the positive side, all documentation was requested well in advance, and the ticket was delivered promptly to my hotel in Mandalay. However, once I boarded the train in Mandalay, I was told by the conductor that the train would not travel all the way to Yangon that day. He offered for me to take my ticket back to the desk to get a refund or partial refund, but with only minutes to go before the train departed I had to quickly decide whether to stay on board or seek alternative transport. I had to get to Yangon by the evening for a flight the next day. In the end, I took the train all the way to the last major stop on the operational route (Taungoo) and found a helpful mototaxi driver at the station who took me to a bus company who had a bus departing for Yangon in a couple of hours. I got to Yangon around the same time as the train was scheduled to arrive, and the additional cost was only a few extra USD. This was all due to flooding in the south that had damaged the tracks. Now, I understand 12Go's terms and conditions that specify they are not responsible for conditions on the ground, only for booking tickets, and I certainly agree that flooding is well beyond anybody's control. However, as the flooding had damaged the tracks days previously, so it must have been known to their agents on the ground that the ticket I was sold would not get me all the way to Yangon, I really would have appreciated a heads up from the company in advance - before getting on the train at 6 o'clock in the morning. An email the day before would have been really really helpful. The train itself is as reported - bumpy, slow, but absolutely lovely. Much more scenic than the bus, and with more freedom of movement while you travel, and fresh air :)
23.06.2018
bus VIP, JJ Express
★★★★★
Overall great. A few things: 1) Curtains don't close properly. 2) Lights come on too strong - perhaps a dimmer function. 3) Coffee could be better.
04.05.2018
train #4 Sleeper, Myanmar Railways
★★★★★
Super arrangement. Tickets received as assured making the trip worry free. Will definitely come back to you again.
05.03.2018
train #4 Sleeper, Myanmar Railways
★★★★★
The ticket service folks were great! Answered all my email questions right away, and the ticket appeared as scheduled at my Mandalay guest house - Hotel Emperor, also highly recommended. The train was slightly better than expected. If you are on the sleeper, be sure to get a lower birth.
08.02.2018
train #4 Sleeper, Myanmar Railways
★★★★★
So easy to book 12go.asia. Immediate replies and information about my questions. On time delivery of the train tickets to my hotel in Mandalay. Got lower birth seat and was very convenient. I slept well in overnight train to Yangon. Thanks for the service. Dr.Balaji Prabhu,.
07.01.2018
train #4 Sleeper, Myanmar Railways
★★★★☆
12Go Asia were fantastic and justified my faith in their company when we arrived at our hotel in Mandalay and were duly presented with our train tickets. As for the train.Our compartment was charming and we were really happy with it. The journey is certainly an experience and be prepared for very basic and unsanitary toilets. Take some antibacterial gel etc! Also the restaurant carriage was solely occupied by men who had enjoyed a few drinks. That was fine for me but my wife,who made the mistake of wearing shorts felt extremely uncomfortable as she was leered at.After ordering food one very,very glassy eyed fellow lingered outside our cabin whilst delivering our noodles!He was moved along by his mate. But our door was locked after that! Do not expect any sleep unless you can sleep on a rollercoaster. Still,a great memory and experience and some cool views of the countryside along the way. Train arrived in Yangon on time.

Popular Routes in Burma