50
Verfügbarkeit wird überprüft
Lade Reisedaten

Von Mandalay Central nach Bagan mit dem Zug

21:00
Mandalay Central
05:00
Bagan
8h
Stornierung möglich 
21:00
Mandalay Central
05:00
Bagan
8h
Stornierung möglich 

Von Mandalay OK nach Bagan mit dem Bus

08:00
Mandalay OK
14:00
Bagan Shwe Pyi
6h
10:00
Mandalay OK
16:00
Bagan Shwe Pyi
6h
17:00
Mandalay OK
23:00
Bagan Shwe Pyi
6h

Von Annisaton Flughafen (MDL) nach Bagan mit dem Flugzeug

#UB261 #UB115
09:10
MDL Annisaton Flughafen
Stop 7h 30m
Heho Airport
17:55
NYU Flughafen Nyaung U, Bagan
8h 45m
Sofort 
 
#UB2061 #UB1285
09:40
MDL Annisaton Flughafen
Stop 7h
Heho Airport
17:50
NYU Flughafen Nyaung U, Bagan
8h 10m
Sofort 
 
#8M4209 #UB1285
13:15
MDL Annisaton Flughafen
Stop 3h 20m
Heho Airport
17:50
NYU Flughafen Nyaung U, Bagan
4h 35m
Sofort 
 
#UB682 #UB2261
17:00
MDL Annisaton Flughafen
Stop 12h 45m
Yangon Airport
08:35
NYU Flughafen Nyaung U, Bagan
15h 35m
Sofort 
 
#UB682 #8M4222
17:00
MDL Annisaton Flughafen
Stop 12h 30m
Yangon Airport
08:20
NYU Flughafen Nyaung U, Bagan
15h 20m
Sofort 
 
#UB134 #UB2261
17:35
MDL Annisaton Flughafen
Stop 12h 35m
Yangon Airport
08:35
NYU Flughafen Nyaung U, Bagan
15h
Sofort 
 
#UB134 #8M4222
17:35
MDL Annisaton Flughafen
Stop 12h 20m
Yangon Airport
08:20
NYU Flughafen Nyaung U, Bagan
14h 45m
Sofort 
 

Von Mandalay Flughafen nach Bagan mit dem Flugzeug

#K7704
07:00
Mandalay Flughafen
07:30
NYU Flughafen Nyaung U, Bagan
30m
20kg

Mandalay nach Bagan Fahrplan

Mandalay nach Bagan Fahrplan
Transport-NamenReisezeitPreis
OK Minibus Minivan 08:00 – 14:00MMK 16,805
OK Minibus Minivan 10:00 – 16:00MMK 16,805
OK Minibus Minivan 17:00 – 23:00MMK 16,805
Myanmar National Airlines Economy #UB68217:00 – 08:35MMK 12,604

Wie kommt man von Mandalay nach Bagan

Auf der Straße beträgt die Distanz von Mandalay nach Bagan 180 km. Busse legen die Strecke in unter 5 Stunden zurück, Züge brauchen mindestens 7 Stunden, und mit dem Flugzeug ist man in knapp einer Stunde bei den wunderschönen alten Pagodas. Um die Reiseroutine etwas abwechslungsreicher zu gestalten, kann man auch ein Boot von Mandalay nach Bagan nehmen, oder einen Umweg nach Monywa machen, was ein toller Zwischenstopp „off-the-beaten-track“ ist. Wer ein großer Fan von Bahnfahrten ist, sollte trotzdem unsere Hinweise ganz genau lesen, bevor er oder sie ein Ticket kauft.

Flüge von Mandalay nach Bagan

Der Flughafen, von dem aus man nach Bagan kommt liegt in Nyaung U. Es gibt jeden Tag etwa ein halbes Dutzend Flüge zwischen Mandalay und dem Flughafen Nyaung U, die von einer Handvoll örtlichen Fluglinien angeboten werden. Der erste Flug des Tages geht um 8.00Uhr in Mandalay und der letzte vor 18.00Uhr. Trotz dieses ausreichenden Angebots, gibt es keinen Wettbewerb, was die Preise angeht. Flugtickets in Myanmar sind alles andere als günstig, und die bekannten Billigflieger gibt es hier noch nicht. Man muss also mit Preisen von USD100 (94,60€) aufwärts für den Flug Mandalay-Bagan rechnen. In der Nebensaison gibt es manchmal Sonderangebote, die aber auch nur 20%-30% günstiger als die normalen Tickets sind.

Aber egal, der Ausblick auf die Tempel von Bagan vom Flugzeug aus ist unbeschreiblich. Es entschädigt einen nicht nur für die hohen Kosten des Flugtickets, sondern ersetzt auch die Fahrt mit dem Heißluftballon.

Alle Flüge nach Bagan gehen vom Internationalen Flughafen Mandalay, auch genannt Annisaton, der 45 km südwestlich des Stadtzentrums liegt. Man kommt gut mit dem Taxi für MMK12,000 (USD10/9,50€) hin, am besten organisiert das die Unterkunft für einen, oder man nimmt ein Gemeinschaftstaxi, welches deutlich weniger kostet (MMK4,000/USD4/3,80€).

Der Flughafen von Bagan liegt in Nyaung U, östlich von Neu und Alt Bagan. Die Serviceangebote am Flughafen sind sehr begrenzt, es gibt keine Geldautomaten oder Wechselstuben, weshalb man immer sicherstellen sollte, genug einheimische Währung zur Hand zu haben. Die Taxifahrer am Flughafen verlangen zwischen MMK5,000 und MMK8,000 um einen zu Zielen in Nyaung U, Neu & Alt Bagan zu bringen. Wenn man bereits seine Übernachtung in einem mittel- oder höherklassigen Hotel gebucht hat, lohnt es sich immer zu fragen, ob sie kostenlosen Transfer vom Flughafen anbieten.

Beachte: Die Eintrittsgebühr für die “Bagan Archaeological Zone“ muss man gleich am Flughafen bezahlen. Man kann den Flughafen nicht ohne ein solches Bagan-Ticket verlassen. Die Tickets kosten MMK25,000 (USD22/20,50€). Falls man es doch irgendwie ohne das Ticket aus dem Terminalgebäude geschafft hat, muss man es spätestens im Hotel kaufen, da die Betreiber beim Einchecken die Ticketnummern aufschreiben.

Mit dem Flugzeug braucht man eine Stunde, um Bagan von Mandalay aus zu erreichen, aber die Strecke zwischen den beiden Städten ist landschaftlich wunderschön und kann ebenfalls mit dem Boot zurückgelegt werden (siehe unten). Wenn man also ein bisschen Zeit für eine Überlandfahrt übrig hat, könnte man in diesem Fall auf das Fliegen verzichten.

Von Mandalay nach Bagan mit dem Bus

Mandalay hat mindestens drei große Busbahnhöfe. Für einen Bus nach Bagan geht man zur Highway Bus Station, auch genannt Chan Mya Shwe Pyi. Genau wie die Mehrheit der Busbahnhöfe, liegt auch dieser deutlich außerhalb des Stadtkerns – etwa 8km südlich.

Mehrere verschiedene Unternehmen bieten über den Tag verteilt Abfahrten nach Bagan an. Sowohl die Preise als auch der Service unterscheiden sich deutlich: man kann einen billigen einheimischen Bus mit Holzbänken und Deckenventilator nehmen oder einen komfortablen, klimatisierten Reisebus (etwa MMK8,000/USD6/5,70€).

Wie so oft in Myanmar sind die Abfahrtszeiten teilweise etwas komisch, man findet Busse, die nach 21.00Uhr abends abfahren und nach Mitternacht in Bagan ankommen – wer weiß, warum.

Die Busstation von Bagan liegt neben seinem Bahnhof, ebenfalls in Nyaung U. Tuk-Tuk Fahrer empfangen hier alle ankommenden Busse, aber wenn man etwas Geld sparen möchte, nimmt man am besten ein Gemeinschaftstaxi (MMK2,000/USD1,50/1,40€) oder verlässt den Busbahnhof, geht hinaus zum Highway und hält dann ein Auto oder Tuk-Tuk an, welches einen dann zu seinem Ziel in Old Bagan, New Bagan oder Nyaung U bringt (ab MMK5,000/USD3,60/3,50€).

Von Mandalay nach Bagan mit dem Zug

Es ist auch möglich, von Mandalay nach Bagan mit dem Zug zu fahren. Es gibt jedoch ein paar Dinge, die man dabei beachten sollte:

  1. Es fahren jeden Tag zwei Züge zwischen Mandalay und Bagan: der Nachtzug #120, der um 21.00Uhr in Mandalay losfährt und um 5.00Uhr früh am nächsten Morgen in Bagan ankommt, die Strecke so in weniger als 8 Stunden zurücklegt, und der Zug #118, der tagsüber fährt (Abfahrt 7.20Uhr, Ankunft Bagan 19.00Uhr) und fast 12 Stunden braucht.

  2. Der Zug #120 hatte früher nur Ordinary Class Seats und First Class Seats, aber laut neusten Berichten von Myanmar Railways haben mehrere Züge ein Upgrade bekommen, und so hat auch #120 jetzt zusätzlich Upper Class Seats. Das muss aber noch überprüft werden, wir freuen uns auf Bestätigung von jemandem, der auf dieser Route unterwegs war.

Im Zug #118 gibt es nur die normalen Ordinary Class Seats, es gibt keine Schlafabteile.

Im Hinblick auf den Komfort, unterscheiden sich die Erste-Klasse Sitze nicht groß von den normalen Sitzplätzen, sie haben zwar eine gepolsterte Sitzfläche, aber das hilft auch nicht viel. Die „Upper Class Seats” sind da schon etwas besser, das sind weiche Sitze, die man zurückklappen kann, und die so natürlich deutliche bequemer sind auf längeren Strecken.

Von Mandalay nach Bagan mit dem Boot

Wenn man nicht wirklich sehr in Eile ist, empfehlen wir, diese Option auf jeden Fall in Betracht zu ziehen. Von Mandalay nach Bagan mit dem Boot zu fahren ist an sich schon ein Abenteuer. Je nachdem, wie viel man bereit ist auszugeben, kann man entweder eine der normalen Fähren nehmen (USD10/9,50€) oder eine der luxuriöseren und schnelleren Optionen (bis zu USD50/47€). Man kann in beiden Richtungen zwischen den zwei Städten mit dem Boot fahren – flussaufwärts und -abwärts. Für mehr Informationen und unsere persönliche Erfahrung mit der Bootsfahrt entlang des Irrawaddy River, lies unseren Artikel zum Bagan–Mandalay Cruise.

Tipp: Mit den regionalen Fähren kommt man von Mandalay den ganzen Weg bis Yangon. Die Fähren und die luxuriösen Cruise-Schiffe fahren beide von Mandalay nach Bagan und einige Fähren fahren sogar weiter bis nach Pyay, wo man in ein anderes Boot nach Yangon umsteigen kann.

Einen Umweg nach Monywa machen

Es gibt einen tollen Umweg, den man auf der Strecke von Mandalay nach Bagan machen kann. 130 km westlich von Mandalay liegt Monywa. Nur wenige Besucher fahren hierher, obwohl die Stadt mit dem Bus gut von Mandalay und Bagan zu erreichen ist.

Viele der von Touristen bevölkerten Gegenden in Myanmar fühlen sich trotzdem noch sehr authentisch an, aber Monywa ist ein quintessentiell burmesischer Ort, mit Einheimischen, die ihr alltägliches Leben führen, ohne groß darüber nachzudenken, was ihre Gäste wollen, was sehr erfrischend ist.

Die goldenen Pagodas von Monywa, vor allem die glitzernde Shwezigon Paya, sind spektakulär, aber die beiden Hauptattraktionen, die nicht weit von der Stadt entfernt liegen, sind der umwerfende Buddha-“Wolkenkratzer”, Bodhi Tataung, der 20km südöstlich von Monywa 130 m in die Höhe ragt, und Pho Wing Taung und Shwe Bataung, weitläufige Komplexe von Höhlentempeln, etwa 10 km westlich des Westufers des Chindwin River. Letzerer trägt sogar den Spitznamen “Burmese Petra”, und obwohl wir das nicht ganz so sehen, sind die Höhlen mit ihren endlosen Steinnischen, Wandmalereien und Buddha-Statuen doch sehr beeindruckend.

Von Mandalay braucht man mit dem Bus etwa 3 Stunden nach Monywa, und dann ein bisschen länger, bis zu 4 Stunden, von Monywa nach Bagan (170 km). Um seine Reise nach Bagan fortzusetzen, kann man einen Bus von Monywa nach Pakkoku nehmen – sie fahren öfter, als die Busse von Monywa nach Bagan und brauchen etwa 3 Stunden. Von Pakkoku gibt es dann (langsame) Fähren nach Nyaung U. Man braucht so etwa eine Stunde bis Bagan und zahlt dafür MMK1,000 (USD1/0,95€) (nur von Ausländern werden gewöhnlich höhere Preise von etwa MMK5,000 (USD5/4,70€) verlangt).

Warum nach Bagan reisen

Es ist kein Geheimnis, dass die Leute der Tempel wegen nach Bagan kommen. Von denen wird man auch jede Menge sehen: kleine und große, eher unscheinbare und sehr beeindruckende, verlassene und mit Betenden überfüllte. Man wird zum Frühstück Tempel sehen, während man versucht den besten Ausblick für den Sonnenaufgang von der weißen Thatbyinnyu Pagoda zu finden, wird Tempel zum Mittagessen sehen, während man die unzähligen Schlaglöcher zählt, über die die Pferdekutsche bei einer Tour der Sehenswürdikgeiten rattert, und natürlich gibt es noch mehr Tempel am Abend, wenn man versucht rechtzeitig zum Sonnenuntergang die Shwesandaw Pagoda zu erklimmen, und schlussendlich weitere Tempel zum Abendessen in einem der bescheidenen Restaurants mit der eigenen Paya im Garten. Alles in allem, kann man sich auf eine Überdosis Tempel einstellen.

Weiterreise von Bagan

Wenn Bagan der letzte Stopp der “Big Four” von Myanmar ist, kommt man von dort ganz einfach wieder zurück nach Yangon. Es gibt jeden Tag einen Zug und mehrere Flüge, Busse fahren den ganzen Tag über.

Für die Weiterreise Richtung Osten zum Inle Lake kann man auf direkte Busse oder Flüge zurückgreifen. Man kann aber auch über Kalaw zum Inle See reisen: man nimmt einen Bus nach Kalaw, verbringt den Tag in der Stadt und reist dann mit Bus oder Zug weiter zum See. Oder noch besser: man macht einen 2-Tages Trek von Kalaw zum Inle See – ein echtes Highlight jeder Myanmar reise!

Für Orte, die südöstlich von Yangon liegen, wie Thaton, Hpa-An, Mawlamyine, Myawaddy, Ye und Dawei steigt man in Yangon um.

Für Mrauk U oder Sittwe steigt man in Magwe um.

Leider gibt es keine direkte Verbindung zum Ngapali Beach (Thandwe), stattdessen nimmt man einen Bus nach Pyay und dann von Pyay nach Thandwe, oder man fliegt über Yangon. Von Yangon nach Thandwe gibt es direkte Flüge für USD110 (106€, 1 Stunde Flugzeit).

Mandalay nach Bagan Reiseziel-Rezensionen

LY
Zug #120 Schlafwagen, Myanmar Railways, 07.03.2020
Delivery of actual train tickets was prompt. We were put in Cabin D with another couple from Belgium, so it wasn't a lonely night. As I have done my research, I knew I had to bring longyi to cover myself. The operation did give pillow and sheet, but it's very random, some bed have, and some beds don't. Make sure to download an off-line map to know whereabouts I am, as the announcement was in Burmese. It was an experience that is enough, just for once. Won't do it again. I use my own scarf to cover. BTW Cabin F is more private as there are only 2 beds.
MA
Bus Minibus, OK Minibus, 27.02.2020
Nos buscó en horario y llegó en horario. Antes de salir de la ciudad se detuvo a cambiar una cubierta. Esta tarea la hubiera tenido que realizar con anterioridad a la búsqueda de los pasajeros. Los pasajeros que se agregan en distintas paradas y van sentados en banquitos en el pasillo resultan una incomodidad para todos. No es recomendable para viajeros que llevan mucho equipaje. Que te recojan en el hotel es un valor adicional. Lo volveríamos a contratar.
GG
Zug #120 Schlafwagen, Myanmar Railways, 14.02.2020
The only thing that was helpful - delivery of tickets to hotel. The train station is difficult in navigation, no English instructions, no English speaking employees. I had to catch people outside to help me find train. The train itself is also stinky, dirty and cold. But at least it departures and arrives on time
AT
Zug #120 Gehobene Klasse, Myanmar Railways, 06.02.2020
Service of 12GO was perfect, with my ticket delivered to the hotel in the morning of departure. The train left Mandalay Central 9:00p.m. sharp, and arrived in Bagan only 15-20 mins. behind the schedule. The floor under my seat was very dirty with lots of egg shells, however, all other places looked clean enough. As the train sways a lot, you feel as if you were on boat. So, if you get motion sickness easily, I recommend that you should not take train. The seat was big enough and comfortable to sleep in, but the window next to my seat was broken, and I couldn't close it. Freeeezing!!!
GK
Flugzeug Economy, Air KBZ, 27.01.2020
Great service, smooth flight and landing.
KJ
Flugzeug Economy, Myanmar National Airlines, 17.01.2020
Fast, clean and efficient
CJ
Zug #120 Gehobene Klasse, Myanmar Railways, 04.01.2020
I chose train because this was the only transportation that I found for traveling during the night. Overall was ok except a bit bumpy..
KK
Zug #120 Schlafwagen, Myanmar Railways, 03.01.2020
It is quite comfortable to sleep for the sleeping class. However, it is a bit cold as there is not provide enough thing for you to cover the body.
MV
Bus Minibus, OK Minibus, 30.11.2019
Perfect
YZ
Zug #120 Schlafwagen, Myanmar Railways, 27.11.2019
The train itself was not very clean, the toilet is more like an “insect museum” with “specimens” of dragonflies and spiders. There are no English-speaking staff, all announcements are made in Burmese which makes it difficult for foreigners not traveling with a local.
YR
Zug #120 Schlafwagen, Myanmar Railways, 26.11.2019
Train is really old and dirty. It’s really loud and sways a lot as well. The only plus point is that you get clean sheets. It would be fun to experience it once, but you probably wouldn’t want to go through it again.
JR
Bus Minibus, OK Minibus, 25.11.2019
It was nice to be fetched at our hotel instead of finding our way to the bus station in Mandalay. The trip took a bit more than 5 hours. There was little room in the bus for luggage so we had to have our knees full all the time. The bus became filled up during the journey. It was not comfortable. The worst was the scam at the bus station in Bagan since there was no connection to the hotel offered. We had to pay 16000kyat for a 4,2km taxi ride and the driver was not happy when I did not offer him a tip. It is a real shame that the bus company refers its customers to such bandits !! We paid 30000 kyat for 10 hours and 60km private taxi driving in Bagan the full next day.
AW
Zug #120 Schlafwagen, Myanmar Railways, 25.11.2019
Except of clean sheets nothing was first class. Train was very old, super slow, overall quality was disappointing, but it was still fun to do it once as an experience, but would rather not do it again...
HV
Bus Minibus, OK Minibus, 10.11.2019
The trip was quick, the bus driver really made speed, so that was a good thing (I've had trips in a minivan before when the bus driver was really slow and picked up all kind of locals along the road to make some kyats for himself, but this time nothing like that). 12GoAsia however should make it more clear on the website that these are local buses for local transport. Not for travellers! There waa no room for my backpack or other suitcases, they were piled up everywhere. Leg room was really insufficient for a guy my height (1.85 m). I couldn't sit in my seat and there was no room for my legs i the aisle so I had to stand up a long time. Airco was fine. Few stops though. Not recommended but whatever, it took us to Bagan in one piece :-)
JR
Bus Minibus, OK Minibus, 08.11.2019
Bus left on time and arrived early but those were the only positives. Admittedly I'm a relatively tall person, but I couldn't fit in the seat, so needed my knees out to the side (as is sometimes the case). But then they put stools down the middle of the bus and had people sit in the aisle, so my knees had nowhere to go! Extremely uncomfortable 5 hours.
LV
Bus Minibus, OK Minibus, 05.10.2019
The only thing pleasant was the pick up from the hotel. The bus driver drove like crazy and picked up random people on the way. People were seated in the isle. No stops except for local people to get on and off the bus. It felt like a public transport bus. We arrived 2 hours before arrival time.
DP
Bus Minibus, OK Minibus, 01.10.2019
Leaving late time but arriving faster nearly 1H.
SD
Zug #120 Schlafwagen, Myanmar Railways, 26.08.2019
Everything celan. Staff nice and speaks english
RP
Bus Minibus, OK Minibus, 25.08.2019
The Bus is small and makes stops to pick up locals and packages. However since is a small trip (5h) you have to embrace the circumstances and make ir part of rhw experience.
VM
Bus Minibus, OK Minibus, 20.08.2019
Transfer desde Mandalay hasta Bagan salio perfecto. Hora de salida 10am y 15 minutos antes pasaron por mi hotel. El viaje total demoro como 4hrs y media, lo cual es bastante bueno considerando que hace varias paradas. The transfer went perfectly. The hotel pick up was at 10am and 15 minutes earlier the driver was there. In total the trip took 4 1/2 hours considering several stops. Highly recommended!
NB
Zug #120 Schlafwagen, Myanmar Railways, 13.08.2019
Luxury train was not so clean Really dirty
MM
Zug #120 Schlafwagen, Myanmar Railways, 03.08.2019
12GoAsia service was excellent. The tickets were delivered to our hotel without the need to go before to the station or the local office. But, the trip was terrifying: is difficult ti sleep even 5 minutes.
EK
Bus Minibus, OK Minibus, 18.07.2019
They picked me up quite late. As mentioned in other reviews, they stop a lot of times to let passengers in. I was lucky to have a seat on the right side so I was sitting alone. It's definitely not the most comfortable ride, but you get to your destination. We had a short washroom break. We arrived early around 12pm, that was a plus. But be aware of the taxi guys at the bus station. They will rip you of like crazy since you've no options. It's better to ask your hostel/hotel to tell them where you want to be dropped of. To give an idea of a 'normal' price, from Nanda restaurant to the bus station is 6.000 kyatt.
KP
Zug #120 Schlafwagen, Myanmar Railways, 27.06.2019
not too bad, but no communication from train staff make it difficult to understand where you are.
2.9
124 Kundenbewertungen
5
19%
4
14%
3
27%
2
17%
1
23%

Populäre Routen in Myanmar