Koh Phangan nach Phuket @ Fähre, Bus, Minibus, Flugzeug 29.11.2017

Von Koh Phangan hotel transfer nach Phuket mit dem Minibus+Fähre+Bus Kombi-Ticket

05:50
Koh Phangan hotel transfer
15:00
Phuket Lomprayah
9h 10m
Instant Erstattungsbetrag
10:30
Koh Phangan hotel transfer
19:40
Phuket Lomprayah
9h 10m
Instant Erstattungsbetrag

Von Thong Sala (Koh Phangan) nach Phuket mit dem Fähre+Bus Kombi-Ticket

06:30
Thong Sala (Koh Phangan)
18:10
Phuket Bus Terminal (2)
11h 40m
Instant Erstattungsbetrag
07:20
Thong Sala (Koh Phangan)
15:00
Phuket Lomprayah
7h 40m
Instant Erstattungsbetrag
08:00
Thong Sala (Koh Phangan)
16:00
Phuket Bus Terminal (2)
8h
Instant Erstattungsbetrag
12:00
Thong Sala (Koh Phangan)
19:40
Phuket Lomprayah
7h 40m
Instant Erstattungsbetrag

Von Thong Sala (Koh Phangan) nach Phuket mit dem Fähre+Minibus+Flugzeug Kombi-Ticket

Koh Phangan - Koh Samui - Phuket
10:30
Thong Sala (Koh Phangan)
12:00
Samui Airport, Koh Samui
1h 30m
Instant Erstattungsbetrag
Station wechseln zu Fuß - 5 Minuten, 400 m (Nächste Abfahrt nach 3 Stunden 5 Minuten)
#PG255
15:05
Koh Samui Airport
16:05
Phuket Airport
1h
Instant
Gesamtdauer
5h 35m

Von Koh Samui Airport nach Phuket mit dem Flugzeug

#PG251
08:15
Koh Samui Airport
09:15
Phuket Airport
1h
Instant
#PG253
12:40
Koh Samui Airport
13:40
Phuket Airport
1h
Instant
#PG255
15:05
Koh Samui Airport
16:05
Phuket Airport
1h
Instant
#PG287
19:05
Koh Samui Airport
20:05
Phuket Airport
1h
Instant

Aktivitäten @ Phuket


KBV Visa run Penang trip (any hotel pickup)
฿ 4,500
2d
KBV Phuket Visa Run
KBV Visa run Penang trip (any hotel pickup) 22:00
Journey A/ Full Adventure with meal
฿ 3,490
2h 30m
Flying Hanuman
Journey A/ Full Adventure with meal
Journey B/ Full Adventure Only.
฿ 3,250
2h
Flying Hanuman
Journey B/ Full Adventure Only.
World A: Zip Line 30 Plat + Sky walk with meal
฿ 3,190
3h 30m
Hanuman World
World A: Zip Line 30 Plat + Sky walk with meal
3 In 1 : Zip Line 16 Plat + Sky Walk + Roller
฿ 3,190
3h
Hanuman World
3 In 1 : Zip Line 16 Plat + Sky Walk + Roller

Die Anreise nach Phuket von Koh Phangan

Warum Phuket

Man sagt, Phuket sei die Perle der Andamansee! Doch was des einen Freud, ist des anderen Leid. Und so ist es für die einen „Liebe auf den ersten Blick“ und die anderen empfinden Phuket als zu erschlossen, zu kommerziell, zu trendy und manchmal auch schlichtweg zu teuer. Dennoch lockt Phuket mit seinen Sandstränden, schicken Spas, hervorragenden Tauchplätzen und seiner erstklassigen Auswahl an Restaurants jährlich weiterhin wahre Massen von Touristen aus buchstäblich jeder Ecke der Welt an. Und es gibt tatsächlich unendlich viele Möglichkeiten, ein Abenteuer zu erleben. Wassersportbegeisterte werden von den vielen Angeboten wie zum Beispiel Schnorcheln, Surfen, Segeln oder Kajak fahren begeistert sein und wer in das echte kosmopolitische Flair der Insel eintauchen will, der verbringt seine Zeit am besten damit, die kleinen Straßen in der im sino-portugiesischen Stil erhaltenen Altstadt von Phuket Town zu erkunden, die mit Cafés, Kunstgalerien und hippen, erschwinglichen Guesthouses regelrecht vollgestopft ist. Allerdings sollten Sie darauf vorbereitet sein, auf Phuket in der Regel mehr für Transport, Unterkunft und Verpflegung ausgeben zu müssen, als in vergleichbar belebten Urlaubsregionen oder auf anderen Inseln. Nehmen Sie es daher gelassen und genießen Ihre Erfahrungen.

Von Koh Phangan nach Phuket

Falls Sie ohne sich den Kopf zerbrechen zu müssen von Koh Phangan nach Phuket reisen möchten, dann sollten Sie ein Kombiticket für die Fähre und den Bus kaufen. Natürlich können Sie auch zuerst mit der Fähre nach Suratthani oder Chumphon auf dem Festland übersetzen und dann einen der vielen Busse in Richtung Phuket nehmen. Diese Reisemöglichkeit ist zwar nicht günstiger, bietet Ihnen aber größeren Freiraum.

Von Koh Phangan nach Phuket mit dem Kombiticket für den Bus und die Fähre

Eine weitere stressfreie Möglichkeit, um von Koh Phangan nach Phuket zu reisen, bietet Ihnen das Unternehmen Lomprayah an. Hierzu nehmen Sie die Fähre des Unternehmens am Thong Sala Pier auf Koh Phangan und steigen dann in Suratthani in einen Bus um. Der Bus bringt Sie direkt zum Büro des Unternehmens Lomprayah in der Bangkok Road auf Phuket. Täglich stehen Ihnen zwei Abfahrtsmöglichkeiten von Koh Phangan zur Verfügung, wobei die Fähre um 07.20 Uhr und gegen Mittag ablegt. Die Reisezeit nach Phuket beträgt in beiden Fällen 8 Stunden. Fahrscheine kosten 1.000 THB. Bitte beachten Sie, dass Sie die Fahrscheine rund zwei Tage im Voraus buchen sollten und sich eine halbe Stunde vor Abfahrt am Abfahrtsort einfinden.

Von Phuket nach Koh Phangan mit separaten Tickets für den Bus und die Fähre über Suratthani

Letztere Option kann sinnvoll sein, falls Sie Koh Phangan aus irgendwelchen Gründen in der Zeit zwischen den oben genannten Abfahrtszeiten des Unternehmens Lomprayah verlassen möchten oder die Fähre, die um die Mittagszeit ablegt, verpasst haben, da Sie dann immer noch die Möglichkeit haben, auf die Fähre um 14.30 Uhr zu springen.

Wichtiger Hinweis: Bitte beachten Sie, dass die von 12go angebotenen Tickets den Transfer vom Pier bis nach Suratthani Town, der Zughaltestelle in Suratthani oder dem Flughafen in Suratthani beinhalten. Aus diesem Grund sollten Sie ein besonderes Augenmerk auf Ihre Endhaltestelle werfen, bevor Sie Ihr Ticket kaufen (650 THB bis 800 THB).

Es gibt eine große Anzahl von Bussen, die über den ganzen Tag hinweg von Suratthani nach Phuket fahren. Abfahrtshaltestellen befinden sich am Flughafen von Suratthani, am Bahnhof von Suratthani sowie in Suratthani selbst, sodass es kein Problem sein sollte, einen Sitzplatz (von 250 THB; 4 bis 5 Stunden) zu buchen. Besonders interessant ist das Angebot des Unternehmens Phantip Travel bzw. dem privaten Transfer Phantip Charter (all inclusive Preise beginnen bei 4.700 THB für einen Toyota Commuter mit Platz für bis zu 9 Personen). Während die aus Suratthani ankommenden Busse auf Phuket den (Bo-Ko-So) Busbahnhof ansteuern, bringen Sie die Charterfahrzeuge des Unternehmens zu Ihrem gewählten Fahrtziel, wie zum Beispiel dem Strand, dem Hotel oder jedem anderen gewünschten Fahrtziel auf der Insel.

Falls Sie sich dazu entschließen mit separat gekauften Fahrscheinen für die Fähre und für den Bus von Koh Phangan nach Phuket zu fahren, werden Sie zwar mehr oder minder den gleichen Fahrpreis wie bei einem Kombiticket bezahlen, dafür aber garantiert länger unterwegs sein. Die Fahrt mit einem Taxi stellt natürlich die teuerste Option dar.

Von Koh Phangan nach Phuket über Koh Samui

Eine weniger bekannte Möglichkeit, um von Koh Phangan nach Phuket zu Reisen besteht in einer Fahrt über Koh Samui, um von dort aus ein Kombiticket in Richtung Phuket zu erwerben. Der einzige Grund, sich für diese Reise zu entscheiden liegt allerdings nur darin, dass Sie ein paar Baht sparen können.

Unser Tipp: falls Sie nach dem Besuch aller drei Golfinseln in Richtung Phuket weiterreisen möchten, dann sollten Sie Ihre Reise so planen, dass Koh Samui Ihr letztes Reiseziel ist.

Das Unternehmen Lomprayah verkauft Kombitickets für die Fähre und den Bus von Koh Samui nach Phuket zu 750 THB, wobei das Unternehmen täglich zweimal vom Na Thon Pier ablegt (08.00 Uhr und 12.45 Uhr; 7 Stunden). Das Unternehmen Phantip Travel bietet sogar noch etwas günstigere Tickets zu einem Preis von 450 THB an. Dafür benutzt das Unternehmen aber die etwas langsameren und günstigeren Fähren, die täglich zweimal, nämlich um 07.30 Uhr und um 09.30 Uhr von Koh Samui zum Festland übersetzen, wobei die Reisezeit rund eine Stunde länger dauert als mit dem Unternehmen Lomprayah.

Wichtiger Hinweis: Die Reisezeit zwischen Koh Phangan und Koh Samui ist vom jeweiligen Unternehmen abhängig. Das Unternehmen Lomprayah bietet die schnellste Überfahrt an (20 Minuten / 300 THB); Seatran Discovery benötigt in etwa 30 Minuten und die Unternehmen Songserm und Haad Rin Queen benötigen in etwa 40 bis 50 Minuten. Allerdings sind die Tickets der Unternehmen Lomprayah und Seatran Discovery auch die teuersten, aber die günstigeren Unternehmen Songserm und Haad Rin Queen erreichen Samui erst nach der Fähre des günstigen Unternehmens, Phantip Travel.

Unser Tipp: Sofern Sie die erste Fähre des Unternehmens Lomprayah in Richtung Koh Samui nehmen, die um 07.20 Uhr ablegt, dann können Sie um 09.30 Uhr mit einem Kombiticket (zu 300 THB und 450 THB) des Unternehmens Phantip Travel weiterreisen.

Phukets Strände – welcher ist der beste?

Nach dem letzten Militärputsch im Jahr 2014 hat sich Phuket in vielen Bereichen verändert. So wurde es verboten, Liegestühle und Sonnenschirme auf den Stränden aufzustellen und eine erhebliche Anzahl von Bars, Restaurants und anderen kleinen Einzelhandelsgeschäften, die sich auf öffentlichen Strandabschnitten befanden, wurden buchstäblich dem Boden gleichgemacht. Obwohl es das erklärte Ziel dieses Heiligen Krieges war, die Insel wieder in ihren ursprünglichen, natürlichen Zustand zurückzuversetzen, so werden die daraus resultierenden Ergebnisse bis heute sehr kontrovers diskutiert. Zwar wurde nach einiger Zeit an einigen Stränden eine gewisse Zonenregelung eingeführt, in denen das Aufstellen, bzw. Vermieten von Schirmen und Matten nun doch wieder erlaubt ist und man muss zugeben, dass die Strände nun auch wieder schöner aussehen, aber sind wir doch einmal ehrlich, die Chancen sich während des Strandurlaubs vor der sengenden Sonne zu schützen sind geradezu nicht mehr existent.

Doch hier nun eine Liste von Stränden auf Phuket, die sich für eine Erkundungstour anbieten.

Schöne, aber heruntergekommen - so könnte man den Strand von Patong bezeichnen, welcher den solidesten Beweis für die Last des Pauschaltourismus liefert.

Kata hingegen trifft mit seinen belebten Restaurants und Cafés den Zeitgeist der Touristen aller Altersklassen und jeglichen Geschmacks.

Und fügen Sie dem Ambiente von Kata noch ein wenig den Hauch von Glamour hinzu, dann wissen Sie, was Sie am Strand von Karon erwartet.

Der lang gezogene Strand von Kamala hingegen, hat sich seinen Kleinstadtcharme bewahrt. Jedoch ist zu befürchten, dass sich dieser nicht mehr lange halten kann, da in diesem Bereich immer mehr Resorts entstehen.

Der inspirierende Strand von Surin hingegen präsentiert sich stilvoll und atemberaubend. 5 Sterne und nicht weniger.

Unser Tipp: Die auf den Stränden Phukets aufgestellten roten Fahnen dienen nicht der Dekoration, sondern stellen eine Warnung dar, die Sie nicht missachten sollten, da jährlich auf Phuket in der Monsunzeit zwischen Mai und Oktober etliche Menschen, ob des hohen Wellengangs oder der teils sehr tückischen Strömungen, ertrinken. Weshalb es die beste Strategie ist, dem Meer zu dieser Zeit fernzubleiben und stattdessen die Sonne am Hotelpool zu genießen. Sollten Sie sich trotzdem ins Meer gewagt haben und von einer Strömung erfasst werden, so brechen Sie auf keinen Fall in Panik aus und versuchen bloß nicht gegen die Strömung anzuschwimmen. Denn Sie sollten sich zuerst einmal von der Strömung von der Küste wegtragen lassen. Nachdem die Strömung schwächer wird, welches meist nach 300 Meter Entfernung von der Küste der Fall ist, sollten Sie versuchen, seitlich dieser Strömung wieder zurück zur Küste zu schwimmen.

Vorsicht

Viele Strände Thailands sind inzwischen für ihren Jet-Ski-Betrug berühmt-berüchtigt, bei dem die Jet-Ski-Betreiber ahnungslosen Touristen unterstellen, den Jetski während der Mietzeit beschädigt zu haben, um dann für die Reparatur einen überhöhten Preis zu verlangen. Zwar haben die Behörden zwischenzeitlich erklärt, die Situation nun unter Kontrolle zu haben, weshalb Sie aber trotzdem besser zweimal überlegen sollten, ob Sie wirklich einen Jetski anmieten möchten. Außerdem sollten Sie auch als Schwimmer auf die Jetskifahrer achtgeben.

Kommentare von Reisenden von einer Gesamtzahl an 1,658 Fahrgästen reisten auf dieser Route.

Die Anbieter, mit denen wir bei 12Go zusammenarbeiten, bieten drei verschiedene Arten von Service:

Billig, Schnell, Gut – aber meistens kann man nur zwei davon haben!
Billig & Schnell aber leider nicht gut (z.B. Busse zu/ von der Khao San Road, regionale öffentliche Busse oder Wägend er 3.Klasse im Zug)
Billig & Gut, dafür aber nicht schnell. (z.B. VIP Züge in Thailand)
Schnell & Gut aber nicht gerade billig (z.B. ein privater Limousinenservice, VIP24 Busses im Gegensatz zu den Expressbussen)

Man muss also eine Wahl treffen! Wir möchten an dieser Stelle noch einmal darauf hinweisen, dass obwohl wir alle unsere Angebote regelmäßig überprüfen, wir doch hauptsächlich ein Marktplatz für verschiedene Reiseagenturen sind. Dies bedeutet, dass unser Fokus auf dem Verkauf von Tickets, sowie auf der Verfügbarkeit von Transportmitteln liegt. Ob sich in jedem Bus der Sitz ganz zurückklappen lässt, können wir leider nicht beeinflussen.

★★★★☆ 01.11.2017 (ferry High Speed Ferry, Seatran Discovery) :
Fast and good
★★★★★ 07.09.2017 (ferry High Speed Ferry, Seatran Discovery)
★★★★★ 15.06.2017 (ferry High Speed Ferry, Seatran Discovery) :
Excellent trip,well organized and no delays. Superb!
★★★★★ 01.03.2017 (ferry High Speed Ferry, Lomprayah) :
Die Reise-Route bzw die Reisemittel (Fähre,Bus) waren online nicht genau beschrieben, allerdings konnten alle Mitarbeiter Auskunft geben und waren stets bemüht die Belange der Reisenden zu klären.
★★★★☆ 06.03.2016 (ferry High Speed Ferry, Lomprayah) :
All fine! Thank you!!
★★★★★ 25.02.2016 (ferry High Speed Ferry, Lomprayah) :
easy and good.
★★★★☆ 23.10.2015 (ferry High Speed Ferry, Lomprayah) :
Fast, easy, cheap!
Noch mehr Bewertungen finden Sie auf der englischen Seite.