Wie kommt man von Hat Yai nach Kuala Lumpur

Warum nach Kuala Lumpur reisen

Es fällt wirklich schwer, sich nicht in die Hauptstadt Malaysias zu verlieben: denn als eine der jüngsten Hauptstädte Südostasiens gewinnt diese Stadt die Herzen ihrer Besucher in erster Linie durch ihren unwiderstehlich jungen und kosmopolitischen Charakter. Und in kaum einer anderen Stadt Südostasiens findet man als Reisender eine solch harmonische Koexistenz zwischen Kolonialerbe und hochmodernen Wolkenkratzern, und die üppigen Parks sind willkommene Oasen der Ruhe, um den Weltklasseeinkaufsmarathons und der hervorragenden chinesischen, indischen, moslemischen und westlichen Küche, die einem das Wasser im Mund zusammenlaufen lässt, zu entkommen. Die Petronas Towers, die höchsten Zwillingstürme der Welt, ragen stolz im Herzen der Hauptstadt in die Höhe und bieten eine eindrucksvolle Aussicht über die moderne, pulsierende Stadt.

Von Hat Yai nach Kuala Lumpur

Hat Yai ist einer der wichtigsten Verkehrsknotenpunkte Südthailands und ein idealer Ausgangspunkt, um weiter in den Süden nach Malaysia zu reisen. Obwohl im Mai 2016 und dann nochmals im September 2016 große Veränderungen am Zugverkehr in Malaysia vorgenommen wurden, was auch zur Beendigung der Direktverbindung zwischen Thailand und Malaysia führte, bietet Hat Yai immer noch eine direkte Busverbindung nach Malaysia und mit dem Zug von Hat Yai nach Kuala Lumpur über Padang Besar zu reisen ist ebenfalls möglich.

Nach Kuala Lumpur von Hat Yai mit dem Zug

Es gibt keine direkte Zugverbindung mehr zwischen Hat Yai und Kuala Lumpur. Trotzdem können Sie einige Züge verbinden um Ihr Ziel zu erreichen. Zweimal am Tag fährt ein Regionalzug von Hat Yai in Thailand nach Padang Besar in Malaysia. Die Fahrt dauert 55 Minuten; Züge fahren um 7:30 Uhr und 13:05 Uhr thailändischer Zeit ab. Sie müssen diese Tickets nicht im Voraus buchen; kaufen Sie sie einfach direkt am Bahnhof (THB80).
Beachten Sie, dass es einen Zeitunterschied von einer Stunde zwischen Thailand und Malaysia gibt, was bedeutet dass Sie Padang Besar um 9:25 Uhr oder 14 Uhr malaysischer Zeit erreichen.
Fünf ETS Züge fahren täglich von Padang Besar nach Kuala Lumpur. Die Reise dauert ungefähr 5 Stunden und Tickets kosten MYR80 bis MYR107 je nach Wagonklasse. Alle Tickets sind Sitzplätze. Es gibt Züge um 7:45 Uhr, 9:30 Uhr, 16:15 Uhr, 17:15 Uhr und 20 Uhr, die letzten drei erreichen Kuala Lumpur spät in der Nacht.
Obwohl Sie umsteigen müssen ist diese Reise um einiges schneller als die alte Direktverbindung von Hat Yai nach Kuala Lumpur, welche über 12 Stunden brauchte um die malaysische Hauptstadt zu erreichen.

Der Hauptbahnhof von Hat Yai, die Hat Yai Station, befindet sich im Zentrum der Stadt an der Kreuzung der Th. Rotfai und Thumnoonvithi Rd. Falls Sie nicht zu Fuß zum Bahnhof laufen wollen oder sich Ihre Unterkunft zu weit außerhalb befindet, können Sie auch ein Tuk-Tuk nehmen. Tuk-Tuks finden Sie an fast jeder Straßenecke und die Preise sind in der Regel auch recht vernünftig. Allerdings sollten Sie den Fahrpreis vor Antritt Ihrer Fahrt aushandeln.

Die Büros der Einwanderungsbehörden von Thailand und Malaysia befinden sich in der Grenzstadt Padang Besar, welche sich in rund 60 Kilometer Entfernung von Hat Yai auf der malaysischen Seite befindet. Sie müssen all Ihr Gepäck mitnehmen und durch die thailändische Grenzkontrolle gehen bevor Sie dann zur malaysischen Grenzkontrolle gehen können.

Wenn Sie alle Grenzformalitäten erledigt haben können Sie sich auf den Weg machen zum Padang Besar Bahnhof in Pelis.

Unser Tipp: Sollten Sie Ihre Thailändischen Baht noch nicht in Malaysische Ringgit umgetauscht haben, sollten Sie damit auch warten, bis Sie in Kuala Lumpur angekommen sind, da die während der Bahnfahrt angebotenen Wechselkurse äußerst unattraktiv sind.

In Kuala Lumpur steuern alle Züge den Kuala Lumpur Sentral Bahnhof an, der ein echter architektonischer Hingucker ist. Und glauben Sie uns, allein die Tatsache, dass dieser Bahnhof Ihre erste Anlaufstelle in Malaysia ist, ist ein wirkliches Highlight.
Als großzügiger und intermodaler Verkehrsknotenpunkt ist der Kuala Lumpur Sentral der Dreh- und Angelpunkt schlechthin, von dem aus viele Intercitystrecken nach ganz Malaysia und Singapur führen und der KLIA Ekspress und der KLIA Transit High-Speed-Zug in Richtung Flughafen fahren. Die KL Monorail Sentral Station ist vom KL Sentral über eine Brücke zu erreichen.

Von Hat Yai nach Kuala Lumpur mit dem Bus

Falls Bahnreisen nicht Ihr Ding sein sollten, können Sie stattdessen einen Bus von Hat Yai nach Kuala Lumpur nehmen. Zwar werden auf der Strecke keine Nachtbusse mit Liegeplätzen angeboten, dafür sind aber einige recht komfortable Standard VIP- und VIP24-Busse auf der Strecke unterwegs, die Sie Ihre achtstündige Fahrt überleben lassen. Der Busbahnhof in Hat Yai, von dem alle Langstreckenbusse und Großraumtaxis in Richtung Süden fahren, befindet sich in südöstlicher Richtung in etwa 2 km Entfernung des Stadtzentrums. Allerdings steuern einige Busunternehmen auch noch einige weitere, mehr zentral gelegene Abfahrtspunkte an.

Das Busunternehmen Hatyai Inter Top Express fährt von der Nipatuthit 3rd Road aus los, die sich neben der rotfarbigen Zweigstelle der CIMB Bank im Bereich der Manasruedee Road befindet, während Alisan Coach ein eigenes Terminal an der Shee Yuthit Road hat, nicht weit vom Bahnhof entfernt.

Die Busse des Unternehmens Hatyai Inter Top Express verkehren täglich vier Mal und fahren um 09.00 Uhr, 10.00 Uhr, gegen Mittag und um 19.00 Uhr los. Der langsamste, dafür aber auch bequemste Bus ist der VIP24-Bus der um 10.00 Uhr losfährt und sein Reiseziel in 8 Stunden erreicht. Tickets kosten 560 THB oder 65 MYR. Bei allen anderen Bussen handelt es sich um VIP-Busse (480 THB oder 55 MYR; 7½ Stunden). Alisan Express betreibt täglich 6 Busse für MYR60. Alle sind VIP Busse.

In Kuala Lumpur, enden die Fahrt des Unternehmens Hatyai Inter Top Express und Alisan Express Buses am Terminal Bersepadu Selatan , dem Hauptbusbahnhof im südlichen Teil von Kuala Lumpur. Im Busbahnhof selbst gibt es zahlreiche Informationsstände und Informationsschalter, an denen Sie sich erkundigen können und die es Ihnen leicht machen, sich im Kuala Lumpur zurechtzufinden. Zudem verfügt der Bahnhof im vierten Stockwerk über kostenloses Internet, Geldautomaten, Einzelhandelsgeschäfte und einen Gastronomiebereich. Der bequemste Weg, um vom Busbahnhof in das Stadtzentrum zu gelangen, besteht darin, indem Sie zur vierten Etage hinauf gehen, von dort aus über die Brücke zum Hauptfoyer der TBS-BTS (Bandar Tasik Selatan) und von dort aus mit dem KLIA Transit, LRT und KTM Komuter in die Stadt fahren.

Wichtiger Hinweis. Die Bussen, der Hat Yai am Abend um 19.00 Uhr verlassen, erreichen Kuala Lumpur am frühen Morgen um 02.30 Uhr. Alle anderen Busse, die früher losfahren, erreichen ihr Fahrtziel am späten Nachmittag oder am Abend. Aus diesem Grund ist es empfehlenswert eine Unterkunft in Kuala Lumpur im Voraus zu buchen, um nicht im dunklen durch die mit Beton und Stahl verkleideten Straßen zu irren und nach einer günstigen Unterkunft Ausschau halten zu müssen.

Flüge von Hat Yai nach Kuala Lumpur

Von Hat Yai nach Kuala Lumpur zu fliegen ist eine bequeme einstündige Alternative zur Zug- oder Busreise. AirAsia verbindet die beiden Städte zweimal täglich mit Flügen um 12:35 Uhr und 16:35 Uhr. Normalerweise sollten Sie ein Einwegticket für unter THB1500 finden können.

In Kuala Lumpur landet AirAsia am KLIA2 Terminal. Der beste Weg vom/zum Stadtzentrum zu gelangen ist mit dem KLIA Ekspress und KLIA Transit Service. Ersterer bringt Sie in nur 33 Minuten an ihr Ziel und letzterer braucht dafür 39 Minuten. KLIA Ekspress Züge operieren zwischen 5 Uhr und 0:30 Uhr, Tickets kosten MYR55 Einwegs. Ferner gibt es auch noch günstigere Shuttlebusse, die zu einem Preis von 10 MYR zum KL Sentral fahren. Allerdings sollten Sie daran denken, dass die Fahrzeit aufgrund des hohen Verkehrsaufkommens in Kuala Lumpur sehr unterschiedlich sein kann. Hinsichtlich der Fahrzeit sollten Sie auf jeden Fall eine Fahrzeit (jeweils hin und zurück) von einer Stunde zwischen dem KLIA und dem KL Sentral einkalkulieren.

Was tun in Kuala Lumpur

Mit einer endlosen Liste an Museen, Kirchen, Moscheen und Tempeln, historischen Gebäuden, Einkaufsmöglichkeiten und Naturschönheiten, in und um die Hauptstadt Malaysias, reicht die eingeplante Zeit in Kuala Lumpur meist nie aus.

Doch was auch immer Sie für Ihren Aufenthalt geplant haben, einen der nachfolgend aufgeführten, wirklich sehenswerten Orte sollten Sie unbedingt mit in Ihre Planung einfließen lassen:

  1. In und um die Petronas Twin Towers herum kann man leicht einen ganzen Tag zubringen, denn hier kommt bestimmt keine Langeweile auf! Wie wäre es zum Beispiel damit, in die 41. oder 42. Etage hochzulaufen und einen Blick von der Skybridge zu werfen oder nach Einbruch der Dunkelheit am Fuß der Türme vor den beleuchteten Springbrunnen zu meditieren?

  2. Besichtigen Sie den 421 Meter hohen Menara Kuala Lumpur Fernsehturm, den man vielleicht als den bescheideneren Verwandten seiner beiden berühmten Kollegen bezeichnen kann, der dafür aber definitiv die bessere Aussicht auf die Stadt und die Petronas Twin Towers bietet. Außerdem ist das Drehrestaurant ein hervorragender Ort, um ein elegantes Mittag- oder Abendessen einzunehmen.

  3. Da Kuala Lumpur reich an Grünflächen und zoologischen Gärten ist, bietet sich, insbesondere wenn Sie mit den Kleinen im Schlepptau unterwegs sind, ein Besuch im Kuala Lumpur Bird Park an. Der Vogelpark mit seiner natürlichen Voliere und seinen frei fliegenden Vögeln befindet sich inmitten einer malerischen Gartenanlage mit einigen kleinen Seen und ist eine absolute Wucht, da Sie sich unmittelbar in das Herz des Regenwalds versetzt fühlen.

  4. Einen weiteren Besuch sind die Batu Caves wert, die nur über eine steile Treppe zu erreichen sind und an deren Fuß die überdimensional große Statue des Lord Murugan neben einem Torbogen wacht, der mit heiteren und farbenfrohen Hindugottheiten verziert ist. Doch wenn Sie erst einmal all die Treppenstufen erklommen haben, werden Sie mit einem beeindruckenden, Millionen Jahre alten Höhlengewölbe belohnt.

  5. Der Central Market mit seinem beeindruckenden Art-déco-Dach und dem überwältigenden Angebot an Essgelegenheiten, Geschäften und Unterhaltungsprogrammen, ist ein beliebter Ausgangspunkt eines jeden Einkaufsliebhabers.
    Und darüber hinaus vermag es der Central Market wirklich, ein beeindruckendes Einkaufserlebnis zu hinterlassen, das weit über die exquisiten Boutiquen des Suria KLCC neben den Petronas Türmen hinausgeht.

Die Weiterreise von Kuala Lumpur

Weitere beliebte Ziele im Süden des Landes, die auf dem Landweg von Kuala Lumpur aus erreicht werden können sind Melaka, Muar, Batu Pahat und Singapur.

Hat Yai nach Kuala Lumpur @ Bus, Minibus, Flugzeug 01.07.2017

7 Trips (THB 435 — 3,852)

Von Hat Yai Railway Station nach Kuala Lumpur mit dem Minibus

18:30
Hat Yai Railway Station
04:30
Pudu Sentral, Kuala Lumpur
9h
Instant
฿ 650
× 2 = ฿ 1,300
10 freie Plätze

Von Red Planet Hotel nach Kuala Lumpur mit dem Bus

08:00
Red Planet Hotel, Hat Yai
16:00
Terminal Bersepadu Selatan, Kuala Lumpur
7h
Instant
฿ 600
× 2 = ฿ 1,200
  verfügbar
09:30
Red Planet Hotel, Hat Yai
17:30
Terminal Bersepadu Selatan, Kuala Lumpur
7h
Instant
฿ 600
× 2 = ฿ 1,200
  verfügbar
11:00
Red Planet Hotel, Hat Yai
19:00
Terminal Bersepadu Selatan, Kuala Lumpur
7h
Instant
฿ 600
× 2 = ฿ 1,200
  verfügbar
18:00
Red Planet Hotel, Hat Yai
02:00
Terminal Bersepadu Selatan, Kuala Lumpur
7h
Instant
฿ 600
× 2 = ฿ 1,200
  verfügbar

Von Hat Yai, Inter Top Tour nach Kuala Lumpur mit dem Bus

12:00
Hat Yai, Inter Top Tour
21:10
Terminal Bersepadu Selatan, Kuala Lumpur
8h 10m
Instant
฿ 435
× 2 = ฿ 870
  verfügbar

Von Hat Yai Airport nach Kuala Lumpur mit dem Flugzeug

#FD460
12:55
Hat Yai Airport
15:05
Kuala Lumpur Airport
1h 20m
Instant
฿ 3,852
× 2 = ฿ 7,704
  verfügbar

Kommentare von Reisenden von einer Gesamtzahl an 690 Fahrgästen reisten auf dieser Route.

Die Anbieter, mit denen wir bei 12Go zusammenarbeiten, bieten drei verschiedene Arten von Service:

Billig, Schnell, Gut – aber meistens kann man nur zwei davon haben!
Billig & Schnell aber leider nicht gut (z.B. Busse zu/ von der Khao San Road, regionale öffentliche Busse oder Wägend er 3.Klasse im Zug)
Billig & Gut, dafür aber nicht schnell. (z.B. VIP Züge in Thailand)
Schnell & Gut aber nicht gerade billig (z.B. ein privater Limousinenservice, VIP24 Busses im Gegensatz zu den Expressbussen)

Man muss also eine Wahl treffen! Wir möchten an dieser Stelle noch einmal darauf hinweisen, dass obwohl wir alle unsere Angebote regelmäßig überprüfen, wir doch hauptsächlich ein Marktplatz für verschiedene Reiseagenturen sind. Dies bedeutet, dass unser Fokus auf dem Verkauf von Tickets, sowie auf der Verfügbarkeit von Transportmitteln liegt. Ob sich in jedem Bus der Sitz ganz zurückklappen lässt, können wir leider nicht beeinflussen.

★★★★★ 16.11.2016 (avia Economy, AirAsia) :
Der Flughafen lässt keine lange Weile aufkommen. Ich hatte 4 Stunden Aufenthalt in Hat Yai. Der Flug war pünktlich und die Crew sehr nett. Immer wieder gerne mit AirAsia.
Noch mehr Bewertungen finden Sie auf der englischen Seite.