Delhi nach Chennai

Delhi nach Chennai

Lade Reisedaten
stornierbar
15:45
Hazrat Nizamuddin, Delhi
1d, 4h und 55m Fahrt in Zug #02270
20:40
+1
Chennai Zentral
Sofort
18:40
New Delhi
1d, 11h und 40m Fahrt in Zug #02616
06:20
+2
Chennai Zentral
Sofort Schnellste
05:15
DEL Indira Gandhi Internationaler Flughafen, Delhi
3h Flugnummer #I5761 mit AirAsia India in Economy
08:15
MAA Chennai Flughafen

Von New Delhi nach Chennai mit Zug

Sofort
18:40
New Delhi
1d, 11h und 40m Fahrt in Zug #02616
06:20
+2
Chennai Zentral

Von Hazrat Nizamuddin nach Chennai mit Zug

stornierbar
15:45
Hazrat Nizamuddin, Delhi
1d, 4h und 55m Fahrt in Zug #02270
20:40
+1
Chennai Zentral

Von Indira Gandhi Internationaler Flughafen nach Chennai mit Flug

Sofort Schnellste
05:15
DEL Indira Gandhi Internationaler Flughafen, Delhi
3h Flugnummer #I5761 mit AirAsia India in Economy
08:15
MAA Chennai Flughafen

Wie Sie von Neu-Delhi nach Chennai gelangen

Da Delhi in Nord-Indien liegt und Chennai ganz im Süden, ist es am bequemsten und einfachsten, einen Flug von Delhi nach Chennai zu nehmen. Für Reisende, die ein knapperes Budget haben, ist dagegen die Bahn eine bessere Möglichkeit: sie ist günstiger und ermöglichen es Ihnen, mehr von der Landschaft zu sehen. Auch Busfahren ist eine Option, wenngleich eine recht beschwerliche.

Die Entfernung zwischen Delhi und Chennai beträgt 2151 Straßenkilometer, was ohne Unterbrechungen etwa 40 Stunden Fahrzeit entspricht. Die Entfernung mit der Eisenbahn ist mit 2175 Kilometern ähnlich, die Reisezeit mit 28 bis 30 Stunden jedoch kürzer. Luftlinie sind die beiden Orten jedoch nur 1760 Kilometer voneinander entfernt. Daher dauert der Flug von Delhi nach Chennai nur etwa 3 Stunden.

Der Flug kostet den Reisenden zwischen INR 2500 und 5000, abhängig von der Fluglinie und dem Zeitpunkt der Buchung. Zugtickets sind dagegen dynamischer. Die Preise schwanken zwischen INR 800 und 5000, abhängig von der Komfortklasse und dem Buchungszeitpunkt. Wenn Sie mit dem Bus reisen, müssen Sie diesen mehrmals wechseln und die Summe aller Fahrpreise kann bis zu INR 3500 betragen.

Flüge von Neu-Delhi nach Chennai

Täglich gibt es mehrere Flüge vom Flughafen Indira Gandhi in Delhi zum Chennai Domestic Airport. Die Ticketpreise variieren zwischen INR 2500 und 5000. Die besten Angebote erhalten Sie, wenn Sie auf Webseiten wie ClearTrip, MakeMyTrip und Yatra buchen, da diese jede Menge Vergünstigungen anbieten. Das Buchen im Voraus (wenigstens ein paar Wochen bevor Sie sich auf die Reise machen wollen) garantiert Ihnen noch bessere Preise.

Die meisten indischen Inlandsfluglinien versorgen die Strecke von Delhi nach Chennai, sodass es von früh morgens bis spät nachts genügend verfügbare Flüge gibt. Beliebte Anbieter sind unter anderem Jet Airways, Air India und Vistara.

Zu den Billigfluglinien gehören IndiGo und SpiceJet. Obwohl alle Fluglinien zwischen 15 und 20 kg freies Bordgepäck einschließen, sind bei den Billigfliegern weder Essen noch Wasser im Preis inbegriffen. Diese müssen an Bord gekauft oder vom Fluggast mitgebracht werden. Wir empfehlen Ihnen, vor dem Boarding Essen und Wasser zu kaufen, da die Preise an Bord doppelt oder gar drei Mal so hoch sind.

Direktflüge von Delhi nach Chennai dauern drei Stunden, aber auch das Einchecken, die Sicherheitsschleusen, das Boarding und die Gepäckausgabe benötigen Zeit. Obwohl es auch Anschlussflüge von Delhi nach Chennai gibt, brauchen diese mindestens drei Mal mehr Zeit, sodass es sich nicht lohnt, sie in Erwägung zu ziehen.

Busse von Neu-Delhi nach Chennai

Wenn Sie im Bus von Delhi nach Chennai reisen möchten, ist es wichtig, zu wissen, dass es keine direkte Busverbindung gibt. Sie müssen verschiedene Busse nehmen, z.B. zuerst von Delhi nach Ahmedabad (INR 800-2600), dann von Ahmedabad nach Pune (INR 800-1200) und schließlich von Pune nach Chennai (INR 800-3000).

Von Delhi nach Ahmedabad sind verschiedene beliebte Busanbieter unterwegs, darunter Vikas Travels und Gujarat Travels, die bequeme Sitze und regelmäßige Stopps bieten. Von Ahmedabad nach Pune gibt es weniger Anbieter; wählen Sie daher Patel Tours & Travels. Schließlich sollten Sie von Pune nach Chennai National Travels auswählen, welche mit modernen und bequemen Bussen sowie freundlichen Fahrern aufwarten.

Es dauert etwa 55 Stunden, mit dem Bus von Delhi nach Chennai zu fahren. Hinzu kommt jedoch die Zeit, die Sie dafür aufwenden müssen, von einem Bus in einen anderen umzusteigen und den Busbahnhof zu wechseln. Außerdem ist das häufige Umsteigen sehr anstrengend, sodass wir empfehlen, die Nacht in einer der Städte unterwegs zu verbringen.

Da es mehrere Busunternehmen gibt, gibt es auch häufige Abfahrten in jeder der Städte auf dieser Route.

Abhängig vom Anbieter können Sie verschiedene Annehmlichkeiten erwarten, wobei die meisten zumindest über Klimaanlage verfügen. An Bord gibt es jedoch keine Toiletten, sodass Sie auf eine der Fahrtunterbrechungen, die alle paar Stunden durchgeführt werden, warten müssen. Die meisten Busse zeigen unterwegs indische Filme auf den eingebauten Fernsehbildschirmen.

Obwohl Sie natürlich von Delhi nach Chennai mit dem Bus reisen können, raten wir davon ab, wegen der langen Reisezeit und dem Stress, den das häufige Umsteigen verursacht. Wenn Sie allerdings nicht fliegen möchten, ist die Eisenbahn die bessere Alternative.

Züge von Neu-Delhi nach Chennai

Die Bahntickets von Delhi nach Chennai kosten zwischen INR 800 und 5500. Um sie zu buchen, müssen Sie die Abkürzungen der wichtigsten Bahnhöfe der Städte kennen. Delhi verfügt über zwei Bahnhöfe: New Delhi Railway Station (NDLS) und Hazrat Nizamuddin Railway Station (NZM). Chennai hat ebenfalls zwei wichtige Bahnhöfe: Chennai Central Railway Station (MAS) und Chennai Egmore Railway Station (MS).

Abhängig von der Strecke, auf die der Zug fährt, variiert die Reisezeit von Delhi nach Chennai zwischen 30 und 45 Stunden.

Es gibt eine gute Auswahl an Zügen, die von Delhi nach Chennai fahren, darunter der Andaman Express und der GT Express, sodass sich jeden Tag mehrere Züge auf den Weg machen. Die meisten verlassen Delhi am frühen Nachmittag oder spät nachts.

Die Qualität der Sitze hängt sehr stark von der Klasse ab, in der Sie sitzen wollen. 1AC ist die erste Klasse, mit 2 oder 4 Liegeplätzen und zusätzlich Mahlzeiten, Klimaanlage, sauberen Toiletten, Duschen und einem Zugbegleiter, der Ihre Liege nachts mit Kissen, Decke und Überzug einrichtet.

Die zweite AC-Klasse verfügt über 4 bis 6 Liegeplätze je Abteil und bietet ähnliche Annehmlichkeiten wie die erste Klasse, mit dem Unterschied, dass Sie Ihr Bett selbst überziehen müssen!

Auch die Klasse 3AC verfügt über Klimaanlage, aber es befinden sich noch mehr Betten in einem Abteil, sodass Sie Einschränkungen der Privatsphäre hinnehmen müssen. Die Toiletten sind hier weniger sauber und die Fahrt schließt keine Mahlzeiten mit ein.

Vermeiden Sie unbedingt die „Sleeper Class“. Obgleich diese sehr günstig ist, gibt es hier keine Schlafliegen, sodass die Reise anstrengend und unbequem ist.

Transport von Delhi nach Chennai