50
Verfügbarkeit wird überprüft
Lade Reisedaten

Von Bangkok Hotel Transfer nach Rangun mit dem Charter

Jeder-
Bangkok Hotel Transfer
Zeit
Hoteltransfer` Yangon
15h
E-Ticket  Sofort  Stornierung möglich 
  Fahrzeug, all inklusive

Von Flughafen Bangkok-Don Mueang nach Rangun mit dem Flugzeug

#DD4230
06:40
DMK Flughafen Bangkok-Don Mueang
07:15
RGN Flughafen
1h 5m
Sofort 
#SL200
06:45
DMK Flughafen Bangkok-Don Mueang
07:15
RGN Flughafen
1h
Sofort 
 
#FD251
07:30
DMK Flughafen Bangkok-Don Mueang
08:15
RGN Flughafen
1h 15m
Sofort 
 
#DD4234
10:35
DMK Flughafen Bangkok-Don Mueang
11:20
RGN Flughafen
1h 15m
Sofort 
#FD255
12:05
DMK Flughafen Bangkok-Don Mueang
12:45
RGN Flughafen
1h 10m
Sofort 
 
#FD253
16:25
DMK Flughafen Bangkok-Don Mueang
17:05
RGN Flughafen
1h 10m
Sofort 
 
#SL206
18:15
DMK Flughafen Bangkok-Don Mueang
19:05
RGN Flughafen
1h 20m
Sofort 
 
#DD4238
19:25
DMK Flughafen Bangkok-Don Mueang
20:15
RGN Flughafen
1h 20m
Sofort 
#FD257
20:30
DMK Flughafen Bangkok-Don Mueang
21:10
RGN Flughafen
1h 10m
Sofort 
 

Von Flughafen Suvarnabhumi nach Rangun mit dem Flugzeug

#WE303
07:50
BKK Flughafen Suvarnabhumi, Bangkok
08:45
RGN Flughafen
1h 25m
Sofort 
 
#TG303
07:55
BKK Flughafen Suvarnabhumi, Bangkok
08:40
RGN Flughafen
1h 15m
Sofort 
 
#TG2303
07:55
BKK Flughafen Suvarnabhumi, Bangkok
08:40
RGN Flughafen
1h 15m
Sofort 
 
#PG701
08:45
BKK Flughafen Suvarnabhumi, Bangkok
09:40
RGN Flughafen
1h 25m
E-Ticket  Sofort  20kg
 
#WE301
09:35
BKK Flughafen Suvarnabhumi, Bangkok
10:30
RGN Flughafen
1h 25m
Sofort 
 
#TG2301
09:35
BKK Flughafen Suvarnabhumi, Bangkok
10:30
RGN Flughafen
1h 25m
Sofort 
 
10:15
BKK Flughafen Suvarnabhumi, Bangkok
11:00
RGN Flughafen
1h 15m
Sofort 
 
10:20
BKK Flughafen Suvarnabhumi, Bangkok
11:15
RGN Flughafen
1h 25m
Sofort 
 
#TG301
13:15
BKK Flughafen Suvarnabhumi, Bangkok
14:00
RGN Flughafen
1h 15m
Sofort 
 
#PG707
13:45
BKK Flughafen Suvarnabhumi, Bangkok
14:40
RGN Flughafen
1h 25m
E-Ticket  Sofort  20kg
 
15:10
BKK Flughafen Suvarnabhumi, Bangkok
15:55
RGN Flughafen
1h 15m
Sofort 
 
#PG703
16:50
BKK Flughafen Suvarnabhumi, Bangkok
17:45
RGN Flughafen
1h 25m
E-Ticket  Sofort  20kg
 
#TG305
18:05
BKK Flughafen Suvarnabhumi, Bangkok
18:50
RGN Flughafen
1h 15m
Sofort 
 
#WE5305
18:05
BKK Flughafen Suvarnabhumi, Bangkok
19:00
RGN Flughafen
1h 25m
Sofort 
 
19:20
BKK Flughafen Suvarnabhumi, Bangkok
20:05
RGN Flughafen
1h 15m
Sofort 
 
20:30
BKK Flughafen Suvarnabhumi, Bangkok
21:25
RGN Flughafen
1h 25m
Sofort 
 
#PG705
20:30
BKK Flughafen Suvarnabhumi, Bangkok
21:55
RGN Flughafen
1h 55m
E-Ticket  Sofort  20kg
 

Bangkok nach Rangun Fahrplan

Bangkok nach Rangun Fahrplan
Transport NameRoute TimePreis
Glassflower Premium 00:00 – 14:30฿ 13,721
Nok Air Economy #DD423006:40 – 07:15฿ 1,899
Bangkok Air Economy #PG70108:45 – 09:40฿ 3,478
Nok Air Economy #DD423410:35 – 11:20฿ 2,199
Thai AirAsia Economy #FD25512:05 – 12:45฿ 1,870
Myanmar Airways Intl Economy #8M330215:10 – 15:55฿ 2,952
Thai AirAsia Economy #FD25316:25 – 17:05฿ 2,035
Thai Lion Air Economy #SL20618:15 – 19:05฿ 1,321
Nok Air Economy #DD423819:25 – 20:15฿ 2,199
Thai Airways Economy #TG30518:05 – 18:50฿ 3,732
Thai Smile Economy #WE530518:05 – 19:00฿ 3,408
Thai AirAsia Economy #FD25720:30 – 21:10฿ 2,035

Wie kommt man von Bangkok nach Yangon

Mehrere Fluggesellschaften bieten insgesamt fast zwei Dutzend Flüge täglich von beiden Flughäfen in Bangkok nach Yangon an. Bei Ticketpreisen ab THB1,000 (USD35/32€) für einen einfachen Flug, scheint es eindeutig am vernünftigsten zu sein, zwischen Bangkok und Yangon zu fliegen. Abenteuerlustige, die gerne über Land reisen und ein oder zwei Zwischenstopps unterwegs einlegen wollen, um ein paar neue Orte zu erkunden, kommen aber auch ganz einfach nach Yangon, indem sie Busse und Züge oder nur verschiedene Busse miteinander kombinieren.

Flüge von Bangkok nach Yangon

Die Flugzeit von Bangkok nach Yangon beträgt 1,5 Stunden. Die günstigsten Angebote bekommt man bei Billigfluglinien, die vom Flughafen Don Mueang starten. Dazu gehören, zum Beispiel, Thai Lion Air, Thai AirAsia und Nok Air. Normalerweise kriegt man immer ein Ticket für etwa THB2,500 (USD70/65€), oft sogar noch deutlich günstiger, sogar wenn man nur wenig flexibel ist.

Die etwas gehobeneren Fluglinien Thai Airways und Bangkok Air fliegen vom Flughafen Suvarnabhumi und ihre Tickets sind mindestens dreimal so teuer wie die der vorhergenannten Billigfluglinien (ab THB6,000/USD170/160€). Ihre “Economy Class” ist dafür natürlich auch um einiges komfortabler. Außerdem sind ihre Flüge auch praktischer, wenn Bangkok nur ein Zwischenstopp ist und der vorherige Flug auch am Flughafen Suvarnabhumi ankommt.

Der International Airport Yangon liegt 17 km nördlich des Hauptbahnhofs. Es gibt keine Verbindung dorthin mit öffentlichen Verkehrsmitteln in dem Sinne, dass kein Bus oder Zug direkt am Terminalgebäude hält, aber man kann trotzdem mit Bus oder Zug in die Innenstadt kommen, wenn man ein Stückchen zu Fuß geht. Der Bus N51 fährt von der Haltestelle Sel Maing Kone bis Suli Paya. Die Bushaltestelle liegt etwa 2,5km vom Terminalgebäude entfernt. Eine Fahrt kostet etwa MMK200 oder MMK300 (etwa 0,20€). Der nächste Bahnhof ist Pa Ywet Seik Kone, der etwa 2 km entfernt ist. Die Zugfahrt kostet MMK100 und bringt einen zur Central Railway Station. Der offizielle Fixpreis für eine Taxifahrt vom Flughafen ist MMK8.000/USD8/7,50€.

Über Land Bangkok nach Yangon fahren

Über Land von Bangkok nach Yangon zu fahren, macht nur dann Sinn, wenn man plant, unterwegs eine Pause einzulegen, zum Beispiel in Mawlamyine, Hpa-An oder Thaton, oder wenn man die besondere Atmosphäre der Grenzstädte Mae Sot in Thailand oder Myawaddy in Myanmar erleben möchte. Andernfalls ist die Fahrt einfach nur lang und furchtbar anstrengend.

Im Moment ist Thailand das einzige Land, von dem aus Ausländer ohne besondere Genehmigung nach Burma einreisen können. Wahrscheinlich kommt Laos auch bald dazu, und mit ein wenig Bürokratieaufwand können ausländische Reisende auch von China und Indien aus eine Berechtigung erhalten, einzureisen.

Bevor die Reise losgeht, sollte man sich über die jeweiligen Visa Bestimmungen für sein Herkunftsland informieren. In den letzten Jahren wurden mehrere unerwartete Veränderungen durchgeführt, quasi ohne Vorankündigung. Deshalb kann es sein, dass auch wenn man Burma erst vor wenigen Jahren, oder sogar Monaten, besucht hat, man trotzdem nicht den gleichen Prozess durchläuft, wenn man diesmal ein Visum beantragt. Für viele Nationalitäten gibt es inzwischen die Möglichkeit, online ein E-Visum zu beantragen, durch die offizielle Internetseite des „Ministry of Labour, Immigration and Population of Myanmar“. Den Brief über die Bewilligung des Visums sollte man ausdrucken und bei der Einreise vorzeigen. Auf einem Touristen E-Visum kann man bis zu 28 Tage im Land bleiben, von dem Moment an, an dem man die Grenze überquert hat.

Insgesamt gibt es drei Übergänge der Landesgrenzen zwischen Thailand und Burma, die man nutzen kann. Von Süden nach Norden sind das Ranong (Ranong)/Kawtaung, Mae Sot (Tak)/Myawaddy, und Mae Sai (Chiang Rai)/Tachileik.

Wenn man vorhat, über Land hinauf nach Yangon zu reisen, ist der Grenzübergang Mae Sot–Myawaddy am besten geeignet.

Von Bangkok nach Mae Sot
Es ist absolut unkompliziert, von Bangkok nach Mae Sot zu kommen: die Hauptstadt Thailands ist mit der Grenzstadt über mehrere tägliche Flüge und etliche Busse verbunden. Zu fliegen dauert eine Stunde und 10 Minuten. Im Moment bietet diesen Flug von Bangkok nach Mae Sot nur Nok Air als einzige Airline an. Sie fliegen vom Flughafen Don Mueang und haben oft Angebotspreise für unter THB1,500 (etwa USD42/39€), liegen aber sowieso fast immer unter THB2,500 (USD70/65€). Beachte, dass Abflugzeiten am Morgen schneller ausgebucht sind, als die am Nachmittag.

Busse nach Mae Sot fahren vom “Northern Bus Terminal” Morchit in Bangkok ab. Die Entfernung zwischen Bangkok und Mae Sot beträgt 500 km und die Busse brauchen 8 bis 11 Stunden bis in die Grenzstadt. Am schnellsten ist man, wenn man mit den etwas teureren „VIP”- Bussen fährt, und nicht die Standard „Express“ -Busse nimmt, welche sehr oft anhalten unterwegs. Die Preise für so eine Fahrt können sich stark unterscheiden, und liegen irgendwo zwischen THB300 und THB700. Morgens fahren die Busse vor 9.00Uhr früh ab und abends gibt es viele verschiedene Busse zwischen 19.00Uhr und 23.00Uhr.

Sowohl der Flughafen, als auch der überregionale Busbahnhof von Mae Sot liegen neben der Route 12, etwa 4 km von der Grenze entfernt. Von dort gibt es Motorbike Taxis und Tuk-Tuks, die einen an die Grenze bringen.

Die Grenze überqueren
Die Schlangen am Grenzübergang Mae Sot–Myawaddy können ganz schön lang sein, aber es gibt spezielle Schalter für Ausländer, was bedeutet, dass man nicht allzu viel Zeit mit den Grenzformalitäten verliert.

Von Myawaddy nach Yangon
Auf der burmesischen Seite geht man entweder zu Fuß einen Kilometer bis zur Bushaltestelle oder man nimmt ein Motorbike Taxi – es warten genug davon auf der anderen Seite der Einreiseschalter.

Für die Weiterreise von Myawaddy sind Busse das einzige Transportmittel. Die Straße von Myawaddy über die Dawna Berge wurde in den letzten Jahren neu asphaltiert, daher ist die Busfahrt jetzt nicht mehr so holprig, wie sie einmal war. Man kann zuerst von Myawaddy nach Mawlamyine fahren (170 km, 5 Stunden) und dann in einen Zug umsteigen von Mawlamyine nach Yangon (10 Stunden, ab MMK20,000/USD17/16€) oder man fährt die selbe Route in einem Bus (300 km; 7 Stunden). Die Busse nach Yangon fahren stündlich vom größten Busbahnhof Nähe des Highway 8, 100m östlich von der U Kandi Pagoda, und bieten sehr gute Preise.

Eine andere Möglichkeit ist, nach Thaton oder Hpa-An (180 km; 5 Stunden) mit dem Bus zu fahren, und dann einen Bus oder einen Zug von Thaton/Hpa-An nach Yangon zu nehmen (5 – 6,5 Stunden mit Bus oder Zug).

Sowohl Mawlamyine als auch Thaton sind wunderbare Zwischenstopps auf dem Weg nach Bangkok, wobei auch Hpa-An, 50 km östlich von Thaton einen zweiten Blick wert ist.

Es gibt außerdem auch direkte Busse von Myawaddy nach Yangon (10–12 Stunden).

Warum nach Yangon reisen?

Bis vor nicht allzu langer Zeit war Yangon die einzige Möglichkeit für Ausländer, nach Burma einzureisen. Inzwischen gibt es auch internationale Flüge nach Mandalay und einige Grenzübergänge von Thailand, die für ausländische Reisende offen sind. Trotzdem bleibt die ehemalige Hauptstadt ein Must-See auf jeder Myanmar-Reise. Yangon ist ein Sammelbecken verschiedener Kulturen, es hat britische, indische und chinesische Einflüsse in sich aufgenommen. Ihre Spuren findet man in der prunkvollen aber verfallenden Architektur im Kolonialstil, den belaubten Prachtstraßen, geschäftigen Märkten und den besonderen burmesischen Curries. Yangon ist eine der exotischten Städte in Südostasien und erobert reihenweise Herzen mit seiner Mischung aus goldenen Pagodas, exotisch gekleideten Einheimischen und ihrem herzlichen Lächeln, das blutrote Zähne vom ständigen Betelnuss kauen entblößt. Obwohl vor einigen Jahren viele der strengen Regelungen für ausländische Touristen abgeschafft wurden, und man auch nicht länger einen zwangsweisen Internetentzug durchmachen muss, wenn man Yangon und den Rest des Landes besucht, so sind internationale Besucher doch immer noch selten gesehen dort. Man sollte also unbedingt jetzt dort hin reisen, bevor es zu spät ist.

Weiterreise von Yangon

Yangon ist der perfekte Ausgangspunkt für eine Reise durch Burma. Es gibt eine direkte Zugverbindung, die Yangon mit der Hauptstadt Naypyitaw verbindet und dann weiter führt nach Mandalay, der richtige Ausgangspunkt, um die antiken Städte Sagaing, Amarapura oder Mingun zu erkunden.

Eine weitere direkte Zuglinie führt Richtung Westen nach Bagan und seinen unglaublichen, schier unendlichen Tempeln. Nach Shwe Nyaung, nahe des Inle Sees, ist man einen ganzen Tag mit dem Zug unterwegs. Alle oben genannten Ziele kann man genauso gut mit Bus oder Flugzeug erreichen.

Es gibt außerdem Flüge von Yangon nach Thandwe (für den Ngapali Beach), wobei Thandwe, neben Sittwe und Mrauk U auch mit dem Bus zu erreichen ist (zu letzterem muss man über Pyay fahren).

Weitere internationale Reiseziele in der Region, zu denen man weiterreisen könnte sind Kuala Lumpur, Singapur, Hong Kong, Hanoi und Ho Chi Minh.

Populäre Routen in Thailand