50
Verfügbarkeit wird überprüft
Loading seats data...

Empfohlen

Von Khao San Tara Travel nach Vientiane mit dem Busse

Von Hua Lamphong nach Vientiane mit dem Züge+Vans

Zug+Minibus von Thai Railways & PTS Transit Service
20:00
Hua Lamphong, Bangkok
13h 30m. Verbindungen sind nicht garantiert.
4.4
09:30
+1
Vientiane any hotel
Zug+Minibus von Thai Railways & PTS Transit Service
20:00
Hua Lamphong, Bangkok
13h 30m. Verbindungen sind nicht garantiert.
4.4
09:30
+1
Vientiane any hotel

Von Don Mueang Airport nach Vientiane mit dem Flüge

Von Suvarnabhumi Airport nach Vientiane mit dem Flüge

Flug #WE572 von Thai Smile
09:25
BKK Suvarnabhumi Airport, Bangkok
1h 15m Flugnummer #WE572 mit Thai Smile in Economy
10:40
VTE Vientiane Airport
Flug #TG2572 von Thai Airways
09:30
BKK Suvarnabhumi Airport, Bangkok
1h 10m Flugnummer #TG2572 mit Thai Airways in Economy
10:40
VTE Vientiane Airport
Flug #PG4131 von Bangkok Air
09:35
BKK Suvarnabhumi Airport, Bangkok
1h 15m Flugnummer #PG4131 mit Bangkok Air in Economy
10:50
VTE Vientiane Airport
Flug #TG2570 von Thai Airways
11:20
BKK Suvarnabhumi Airport, Bangkok
1h 10m Flugnummer #TG2570 mit Thai Airways in Economy
12:30
VTE Vientiane Airport
Flug #WE570 von Thai Smile
11:20
BKK Suvarnabhumi Airport, Bangkok
1h 10m Flugnummer #WE570 mit Thai Smile in Economy
12:30
VTE Vientiane Airport
Flug #PG949 von Bangkok Air
17:35
BKK Suvarnabhumi Airport, Bangkok
1h 15m Flugnummer #PG949 mit Bangkok Air in Economy
18:50
VTE Vientiane Airport
Flug #TG574 von Thai Airways
18:35
BKK Suvarnabhumi Airport, Bangkok
1h 10m Flugnummer #TG574 mit Thai Airways in Economy
19:45
VTE Vientiane Airport

Von Bangkok Hotel Transfer nach Vientiane mit dem Taxis

Taxi von Glassflower
--:--
Bangkok Hotel Transfer
10h Taxifahrt in VIP Van 9pax
--:--
Vientiane any hotel
Taxi von Glassflower
--:--
Bangkok Hotel Transfer
10h Taxifahrt in Komfort
--:--
Vientiane any hotel

Wie kommt man von Bangkok nach Vientiane

Die Strecke zwischen Bangkok und Vientiane beträgt 650km, wenn man sie auf der Straße zurücklegt. Das bedeutet, dass man mindestens 12 Stunden braucht, um nach Laos zu kommen - die Wartezeit an der Grenze miteingerechnet. Der Grenzübergang Nong Khai-Ventiane ist wahrscheinlich der am meisten genutzte von allen Grenzübergängen zwischen Thailand und Laos. Obwohl er oft voll ist, halten sich die Schlangen aber meistens noch in Grenzen, und man wird auch nicht zu sehr gedrängt, eine zusätzliche Gebühr zu zahlen, falls man noch ein Visum für Laos braucht. Die beliebtesten Verbindungen von Bangkok nach Vientiane sind, mit dem Zug oder Bus von Bangkok über Nong Khai zu fahren, oder mit dem Flugzeug nach Udon Thani zu fliegen, und von dort dann jeweils mit einem internationalen Bus nach Vientiane weiter zu fahren. Es gibt auch direkte internationale Flüge zwischen Bangkok und Vientiane. Sie bieten den schnellsten, aber auch teuersten Transport zwischen den beiden Hauptstädten.

Flüge von Bangkok nach Vientiane

Die direkten Flüge von einem der beiden Flughäfen in Bangkok nach Vientiane brauchen alle 1 Stunde 15 Minuten. Das günstigste Angebot gibt es meist bei AirAsia, welche vom Don Mueang Airport fliegt. Meistens bekommt man Tickets schon für THB2000 (57$/ 53€), oder sogar noch weniger, wenn man die Tickets im Voraus als Sonderangebot kauft. Wer lieber vom Flughafen Suvarnabhumi fliegt, für den kommt Lao Airlines in Frage. Die Airline ist etwas teurer (THB3500/ 100$/ 90€), aber dafür sind 20kg aufgegebenes Gepäck im Preis inbegriffen. Die Fluggesellschaften Thai Airways und Bangkok Airways fliegen ebenfalls von Suvarnabhumi.

Der International Airport Wattay in Vientiane befindet sich ca. 3 km nordwestlich des Stadtzentrums. Das Terminalgebäude wurde vor kurzem renoviert und modernisiert, und kann nun mit Geldautomaten, Geldwechselstuben, Restaurants und einige Möglichkeiten, Snacks zu kaufen, sowie einen Informationsschalter aufwarten. Offizielle Taxis ins Stadtzentrum kann man direkt in der Ankunftshalle finden. Der Preis ist fix und beträgt USD7 (6,40€). Für eine günstigere Alternative verlässt man am besten das Flughafengebäude und geht ca. 500m zur Hauptstraße, wo man Tuk-Tuks findet, bei denen man den Preis verhandeln kann (meist ca. die Hälfte des Taxi-Preises). Oder man nimmt einen öffentlichen Bus für 4000kip (USD0.5).

Tipp Eine ziemlich gute Alternative zum direkten Flug von Bangkok nach Vientiane ist, erstmal von Bangkok nach Udon Thani zu fliegen. Dieser Inlandsflug kostet weniger, und man hat deutlich mehr Abflugzeiten zur Auswahl, z.B. bei AirAsia, Lion Air oder Nok Air. Vom Flughafen Udon Thani kann man mit dem Bus zur Busstation im Stadtzentrum fahren, und dort den direkten internationalen Bus nach Vientiane nehmen. Dieser Bus fährt jeden Tag zu acht verschiedenen Zeiten zwischen 8.00 morgens und 18.00Uhr abends und kostet THB80 (2€). Alternativ kann man die Strecke auch mit einem Van vom Flughafen Udon Thani direkt nach Vientiane zurücklegen (THB200/ 5€). Insgesamt sind es 80km von Udon Thani nach Vientiane, man braucht also etwa zwei bis drei Stunden nach Laos, die Wartezeit an der Grenze miteingerechnet.

Achtung es kann passieren, dass man mit dem internationalen Bus oder Van von Udon Thani nach Vientiane nicht mitfahren darf, wenn man noch kein Visum für Laos hat, und dieses erst an der Grenze beantragen will. Der Grund dafür ist, dass die Busfahrer nicht auf die Passagiere, die noch ihr Visum holen müssen, warten wollen. Falls das passiert, kann man darum bitten, an die thailändische Grenze gefahren zu werden. Wenn man einmal auf der anderen Seite ist, kann man leicht ein Tuk-Tuk bis zum Zielort nehmen.

Direkte Busse von Bangkok nach Vientiane

Es gibt eine direkte internationale Busverbindung von Bangkok nach Vientiane. Der Service wird vom Unternehmen Transport Co Intl, welches seinen Standort am Morchit Bus Terminal in Bangkok hat, angeboten. Der Bus fährt jeden Tag um 20.00Uhr los und kommt um 7.00Uhr Früh am nächsten Morgen am Busbahnhof Talat Sao in Vientiane an. Falls du zum thailändischen Konsulat in Vientiane möchtest, um dort dein Visum für Thailand zu beantragen, bietet dieser Bus eine zuverlässige Möglichkeit, rechtzeitig am Konsulat anzukommen. Eine Fahrkarte kostet THB1000 (26€), was tatsächlich etwa ein Drittel mehr ist, als was man bezahlt, wenn man einen Bus nach Nong Khai nimmt, und dann den internationalen Bus von dort aus nach Vientiane nimmt.

Achtung es fahren täglich nur sechs Busse von Nong Khai nach Vientiane, und im Abfahrtsplan ist eine ziemlich unpraktische Lücke zwischen 9.30Uhr morgens und 12.40 am Mittag.

Der Bus von Bangkok nach Vientiane ist ein ganz normaler VIP-Bus mit vier Sitzen pro Reihe. Einige der Busse auf dieser Strecke sehen schon etwas mitgenommen aus, man sollte also keinen besonderen Komfort erwarten. Es werden auf dem Weg einige Pinkelpausen an großen Tankstellen eingelegt. Dort gibt es Food-Courts oder kleine Geschäfte, wo man sich eine Kleinigkeit zu essen holen kann. Snacks und Wasser gibt es auch an Bord, genau wie ein spätes Abendessen in Form einer Brotzeit-Box mit Reis und Curry. Grundsätzlich ist es bequem und einfach mit dem direkten internationalen Bus von Bangkok nach Vientiane zu fahren.

Von Bangkok nach Vientiane über Nong Khai

Nong Khai ist ein praktischer Umsteigepunkt, wenn man über Land nach Vientiane reist. In Bangkok fahren die Busse nach Nong Khai mehrmals täglich vom `Northern Bus Terminal‘, Morchit, ab und kommen dann am Busbahnhof Nong Khai an, wobei die meisten 9-10 Stunden brauchen und THB500-THB600(13-16€) kosten.

Vom Busbahnhof Nong Khai kann man den internationalen Bus nach Vientiane (Abfahrt 7.30Uhr, 9.30Uhr, 12.40Uhr, 14.30Uhr, 15.30Uhr, 18.00Uhr; Preis THB60/1,60€; Tickets gibt’s direkt dort) oder ein Tuk-Tuk an die Grenze (THB60) nehmen, dann mit dem Shuttle-Bus über die Brücke auf die andere Seite der Grenze fahren, und von dort einen guten Preis für die Tuk-Tuk-Fahrt für die restliche Strecke nach Vientiane aushandeln (ab THB100/2,60€).

Nong Khai liegt ganz am Ende der nordöstlichen Linie des thailändischen Zugnetzes und ist sehr gut mit dem Zug zu erreichen. Die bequemste Option ist wohl der Zug Nummer 69, der vom Bahnhof Hua Lamphong in Bangkok um 20.00Uhr abends losfährt und in Nong Khai am nächsten Morgen um 6.45Uhr ankommt. Die Schlafwagen der ersten (THB1500/ 39€) und zweiten Klasse (THB1000/ 26€) (Es gibt sogar welche nur für Frauen.) sind eine super Art zu reisen.

Vom Bahnhof Nong Khain kann man entweder den Shuttle-Zug zum Bahnhof Tha Nalaeng in Laos nehmen. Oder man geht zu Fuß zur Grenze, verlässt Thailand, und nimmt den Shuttle-Bus, der über die Brücke auf die andere Seite der Grenze fährt. Dort kann man dann sein Visum für Laos bekommen (wenn man noch eins braucht), nach Laos einreisen und ein herzliches Willkommen von den vielen Tuk-Tuk-Fahrern genießen, die vernünftige Preise für die restliche, 20km-lange Strecke nach Vientiane bieten. Der Preis liegt bei THB60 (1,60€) pro Person oder THB200 (5€) für das gesamte Fahrzeug. Der Shuttle-Zug nach Tha Nalaeng ist dagegen, weniger empfehlenswert, da man von dort immer noch nach Vientiane kommen muss, und die Transportmöglichkeiten auf dieser Strecke äußerst begrenzt sind. Die wenigen Tuk-Tuk-Fahrer vor Ort wissen nicht, was Bescheidenheit bedeutet.

Das Visum für Laos erst bei der Ankunft beantragen

Wenn man ein Visum braucht, um nach Laos einzureisen, kann man dieses auch erst vor Ort beantragen, bei der Ankunft am Flughafen von Vientiane, bei den Einreiseschaltern auf der Seite von Laos am Grenzübergang Nong Khai-Ventiane, oder am Bahnhof Tha Nalaeng.

Reisende der meisten Nationalitäten können bei ihrer Ankunft ein 30-tägiges Touristen-Visum bekommen, das sollte man aber vorab recherchieren. Die Gebühren für das Visum sind unterschiedlich je nach Herkunftsland, liegen aber für die meisten bei USD30 (27€). Man kann auch in thailändischen Baht bezahlen, aber dann kostet es etwas mehr (THB1500; ~USD45). Man nimmt einfach den Visumsantrag vom Grenzbeamten, füllt ihn aus, legt 2 Passfotos bei (oder zahlt ein paar Dollar mehr, wenn man keine Bilder hat) und schon bekommt man sein Visum.

Warum nach Vientiane reisen

Nach der geschäftigen Hauptstadt Thailands mit seinen stolzen Wolkenkratzern, dem modernen `Skytrain´, der Passagiere hoch über dem Boden durch die Stadt wirbelt, und seinen belebten Weltklasse Shopping-Centren, mag sich Vientiane zunächst zu verschlafen, zu einstöckig, zu rustikal, und zu einfach anfühlen. Und in mancherlei Hinsicht ist es das auch. Wenn man aber aufhört Vientiane mit Bangkok zu vergleichen, wird man den großen Charme der breiten belaubten Boulevards und kunstvoll geschmückten historischen Tempelanlagen erkennen, und die einfachen Genüsse von Laos genießen. Es gibt scharfen Laap Salat, eiskaltes Bier und einen sehr gelassenen Lebensrhythmus. Der mächtige Fluss Mekong trägt noch zur meditativen Stimmung bei, und die unglaublichen Sonnenuntergänge über dem Fluss sind niemals eine Enttäuschung.

Fortbewegung in Vientiane

In den breiten Boulevards und Straßen in Vientiane ist der Verkehr nicht so stark wie in anderen Hauptstädten Asiens, und bei dem flachen Gelände ist es möglich, die Stadt auf dem Fahrrad zu erkunden. Fahrräder gibt es in den meisten Hotels für einen Dollar am Tag zu leihen (wobei die Qualität dieser Fahrräder etwas zu wünschen übrig lässt).

Tuk-Tuks gibt es überall zur Genüge, jedoch gehen diejenigen, die um den `Nightmarket´ herum warten, niemals mit ihren Preisen unter USD5.

Es gibt auch öffentliche Busse in Vientiane für 6,000 kip. Die beste Linie ist Nummer 14, die von Talat Sao (Morning Market) zur `Friendship Bridge‘ und weiter zum Buddha Park fährt.

Was tun in Vientiane

Obwohl Vientiane auf den ersten Blick sehr bescheiden wirkt im Vergleich zu den Hauptstädten der Nachbarländer, bietet es doch genügend Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten, um für ein paar Tage beschäftigt zu sein. Es gibt ein paar sehr interessante Wats und Stupas zu sehen. Nicht verpassen sollte man Wat Ho Phra Kaew, einen Tempel aus dem 16.Jahrhundert, in welchem früher das heilige smaragdgrüne Buddha-Bildnis aufbewahrt wurde, dass heutzutage in Wat Phra Kaew in Bangkok zu finden ist. Nicht weniger beeindruckend ist Wat Sisaket, das älteste Kloster in Laos, mit seinen großartigen Wandbildnissen, die Szenen aus Jataka darstellen. That Luang, eins der wichtigsten religiösen Monumente des Landes stammt ebenfalls aus dem 16.Jahrhundert und wurde in der Mitte des letzten Jahrhunderts wiederaufgebaut. Die Form dieser Stupa, die an eine Lotusblüte erinnert wurde in vielen Wats im ganzen Land und in der Thai Region Isan nachgebaut.

An Patuxai und der schwarzen Stupa wird man mehr als einmal vorbeikommen, wenn man durch die Stadt spaziert. Erstere hat einen schönen Park mit Springbrunnen und ist besonders schön bei Sonnenuntergang. Der etwas seltsame Buddha Park 25km südöstlich von Vientiane ist ebenfalls sehenswert, auch wenn man schon einen ähnlichen Park in Nong Khai besucht hat. Die Atmosphäre dort ist sehr ruhig und meistes wandern nur wenige Besucher zwischen den steinernen Abbildern der buddhistischen und hinduistischen Gottheiten umher.

Die Weiterreise von Vientiane

Die zwei Top-Ziele in Laos, die man von Vientiane aus leicht erreichen kann sind einmal Luang Prabang, ein seltenes Juwel eleganter französischer Architektur, mit goldenen Wats und traditionellen Holzhäusern, und außerdem Vang Vieng, ein beliebtes Ziel für Höhlentaucher, Rafting und Kayaking, dass eine viel entspanntere Stimmung bietet, seit all die Bars entlang des Flusses geschlossen werden mussten. Von den internationalen Zielen, die über Land zu erreichen sind, bietet sich Hanoi an, obwohl die 22-stündige Busfahrt nicht jedermanns Sache ist.

Kundenbewertungen von einer Gesamtzahl an 765 Fahrgästen die bereits auf dieser Route gereist sind.

Die Unternehmen, mit denen wir bei 12Go zusammenarbeiten, bieten drei verschiedene Arten von Service:

Billig, schnell, gut – aber meistens kann man nur zwei davon haben!
Billig & schnell ist leider oft nicht gut (z.B. Busse zur/von der Khao San Road, regionale öffentliche Busse oder Wagen der 3. Klasse im Zug)
Billig & gut, ist dafür aber nicht schnell. (z.B. VIP Züge in Thailand).
Schnell & sut ist meist nicht gerade billig (z.B. ein privater Limousinenservice, VIP24 Busse, im Gegensatz zu den Expressbussen).

Man muss also eine Wahl treffen! Wir möchten an dieser Stelle noch einmal darauf hinweisen, dass obwohl wir alle unsere Angebote regelmäßig überprüfen, wir doch hauptsächlich ein Marktplatz für verschiedene Reiseagenturen sind. Dies bedeutet, dass unser Fokus auf dem Verkauf von Tickets und auf der Verfügbarkeit von Transportmitteln liegt. Ob sich in jedem Bus der Sitz ganz zurückklappen lässt, können wir leider nicht beeinflussen.

02.04.2019
bus Express, Tara Tour and Travel
★★★★☆
Tara Travel were very helpful and efficient at arranging bus travel. However, I booked travel by train.
23.01.2019
bus Express, Tara Tour and Travel
★★★★☆
I was unhappy with the minibus being late to take us to the bus. Then we dropped off some passengers at another bus station which made the journey long and tiring before I even got on the bus to Nongai. The sister met me at the bus station and took me to the Thai border on a motorbike. When I offered her a tip she refused. Luckily I had a backpack and not a case. The rest of the journey was uneventful though the Laotian Visa officials are slow. Maybe they don't want tourists. The whole journey was an adventure for a 73 year old.
31.12.2018
bus Express, Tara Tour and Travel
★★☆☆☆
Booked the bus to Vientiane from Bangkok, the journey to Nong Khai was comfortable but we were not dropped off at the bus station as informed, the bus staff dropped us at a bus shelter by the border crossing, this resulted in us paying 100baht for a Tuk Tuk to take us to the correct location where we met the tour operators sister and received our bus tickets for the next leg of the journey. The tour operator said there would be no other fee from Nong Khai to Laos and was telling us to return to Thailand, after stamping out of the country???, to continue on the bus to Vientiane??? On the bus ticket information it said to continue the journey by bus from Laos immigration point, no such bus and the phone number provided for staff was not accessible. We and the other bus passengers again had to pay an additional 160baht to get to Vientiane.
05.11.2018
avia Economy, Thai AirAsia
★★★★☆
System for checking in could be clearer, and the insistence on being at the airport 3 hours in advance of an international flight is ridiculous, but other than that, this was a good journey, with a clearly marked airport bus stop at Mo Chit BTS station. The journey to the airport will be even easier once the BTS extension is built!
19.09.2018
bus Express, Tara Tour and Travel
★★★☆☆
We did get to our destination in the end but customer service and communication could have been better.
12.06.2018
avia Economy, Thai AirAsia
★★★★★
No complaints, we arrived on time and safely! What else do you want!
09.06.2018
bus Express, Tara Tour and Travel
★★★★★
Perfect Tara Tour and Travel Agency organised the drop out to the bus station with all instructions properly given. Travel was very nice and comfortable. Thank you
26.05.2018
bus VIP, Transport Co Intl
★★★★★
Easy and very comfortable bus trip. The bus driver and staff look after all passengers.
30.04.2018
bus VIP, Transport Co Intl
★★★★★
Llegamos a mochit la estación de autobuses desde el aeropuerto de don mueang y muy bien. Nos mandaron al piso 3 ventanilla 95. No llevamos la confirmación impresa pero nos imprimieron los billetes. Muy amables muy cómodo el autobús. Eso si salió antes de las 8 así que recomiendo llegar antes. Muy Recomendable.

Populäre Routen in Thailand