Bangkok nach Sukhothai @ Bus, Minibus, Flugzeug 24.11.2017

Von Morchit nach Sukhothai mit dem Bus

07:00
Morchit, Bangkok
15:10
Sukhothai
8h 10m
Instant
10:00
Morchit, Bangkok
18:10
Sukhothai
8h 10m
Instant
12:30
Morchit, Bangkok
20:40
Sukhothai
8h 10m
Instant
17:00
Morchit, Bangkok
00:30
Sukhothai
7h 30m
20:00
Morchit, Bangkok
04:10
Sukhothai
8h 10m
Instant
21:30
Morchit, Bangkok
05:40
Sukhothai
8h 10m
Instant

Von Bangkok Tara Travel nach Sukhothai mit dem Minibus

10:30
Bangkok Tara Travel
18:30
Sukhothai
8h
16:00
Bangkok Tara Travel
00:00
Sukhothai
8h

Von Bangkok any hotel nach Sukhothai mit dem Charter

PGS
Jeder-
Bangkok any hotel
Zeit
Sukhothai
5h 40m
Erstattungsbetrag
  Fahrzeug, all inklusive
PGS
Jeder-
Bangkok any hotel
Zeit
Sukhothai
5h 40m
Erstattungsbetrag
  Fahrzeug, all inklusive
Jeder-
Bangkok any hotel
Zeit
Sukhothai
6h
Instant Erstattungsbetrag
  Fahrzeug, all inklusive
Jeder-
Bangkok any hotel
Zeit
Sukhothai
2h
Instant Erstattungsbetrag
  Fahrzeug, all inklusive
Jeder-
Bangkok any hotel
Zeit
Sukhothai
6h
Instant Erstattungsbetrag
  Fahrzeug, all inklusive

Von Suvarnabhumi Airport nach Sukhothai mit dem Flugzeug

#PG211
07:00
Suvarnabhumi Airport
08:20
Sukhothai Airport
1h 20m
Instant
#PG213
16:55
Suvarnabhumi Airport
18:15
Sukhothai Airport
1h 20m
Instant

Aktivitäten @ Sukhothai



Wie kommt man von Bangkok nach Sukhothai

Von Bangkok nach Sukhothai

Sukhothai liegt 427km nördlich von Bangkok und es gibt viele Möglichkeiten, in die Region zu reisen, egal ob mit Bus, Minivan, Taxi, Zug oder Flugzeug. Man kann gemütlich die Landschaft genießen und 6-7 Stunden fahren, oder in weniger als 75 Minuten fliegen.

In Sukhothai befinden sich die historischen Ruinen des alten Sukhothai Königreichs, ein wichtiger Teil thailändischer Geschichte und Architektur. Nach Sukhothai zu reisen, bietet sich an, wenn man sowieso auf dem Weg in die nördlichen Provinzen Thailands ist. Man kann sich hier ganz der Kultur und der Schönheit dieser alten, historischen Ruinen widmen.

Flüge von Bangkok nach Sukhothai

Von Bangkok fliegt man nur eine knappe Stunde nach Sukhothai und Bangkok Airways bietet direkte Flüge an. Es gibt aber auch täglich ein halbes Dutzend Flüge vom Flughafen Don Mueang in Bangkok nach Phutsanulok.

Bangkok Airways bietet dreimal täglich direkte Flüge von Suvarnabhumi für etwa THB2000 (USD58/52€) an. Sie fliegen morgens, mittags und am späten Nachmittag. Den Flughafen Suvarnabhumi kann man leicht mit dem Zug vom Bahnhof Hua Lamphong, mit dem Flughafen Bus oder mit dem Taxi erreichen.

In Thailand findet man auch eine große Auswahl an Billigfluglinien, die vom Flughafen Don Mueang starten. Nok Air und AirAsia fliegen nach Phitsanulok und bieten von dort einen Busservice nach Sukhothai an. Diese Option kostet THB1000 (USD29/26€) und aufwärts, aber es dauert etwas, bis man die eine Stunde von Phitsanulok nach Sukhothai zurückgelegt hat.

Sukhothai Airport liegt 35km nördlich der Stadt Sukhothai und 40km von der historischen Stätte entfernt. Draußen vor dem Flughafen findet man mehrere Optionen, um die 20-30 Minuten in den Neuen oder Alten Teil der Stadt zu fahren. Es gibt auch einen Shuttle Bus vom Flughafen, der einen ins Hotel bringen kann, aber der kostet etwa THB180 (USD5/4,60€) in die „New City“ oder THB300 (USD8,70/7,80€) in die „Old City“.

Beachte: Wenn man fliegt, kann man von Bangkok direkt zum historischen Park düsen, und noch am selben Tag in die Hauptstadt zurückkehren.

Von Bangkok nach Sukhothai mit dem Zug

Es gibt zwar keinen Bahnhof in Sukhothai selbst, aber man kann trotzdem einen Großteil der Strecke von Bangkok nach Sukhothai mit dem Zug zurücklegen. Der nächste Bahnhof ist Phitsanulok, 60 km östlich von Sukhothai. Wenn man dort ankommt, nimmt man einfach ein Tuk-Tuk zum Busbahnhof und fährt dann mit einem Bus oder Minibus nach Sukhothai.

Die Zugfahrt von Bangkok nach Phitsanulok takes dauert weniger als 7 Stunden und führt durch Thailands zentrales Flachland. Es fahren mehrere verschiedene Züge auf dieser Strecke, die zwischen 8.30Uhr morgens und 22.00Uhr abends in Bangkok abfahren. Der Nachtzug #51 (22.00Uhr) ist eine gute Option, wenn man sich eine Übernachtung sparen möchte. In den Zügen gibt es verschiedene Tickets zur Auswahl, von den billigen und harten 3.Klasse Sitzen, zu erster und zweiter Klasse Schlafwägen mit oberen und unteren Stockbetten (THB800-THB1000/~USD25/22€).

Wenn man mit dem Zug fahren möchte, muss man die Tickets früh genug kaufen, da sie schnell ausverkauft sein können. Man wird auf jeden Fall genug zu essen haben, da es immer Verkäufer gibt, die durch den Zug laufen und Snacks und Getränke anbieten. Mit dem Zug zu fahren ist eine tolle authentische Südostasien-Erfahrung.

In Phitsanulok kann man mit dem Bus oder Taxi weiter nach Sukhothai fahren. Man braucht dafür etwa eine Stunde und die Busse fahren auch jede Stunde nach New Sukhothai und Old Sukhothai.

Von Bangkok nach Sukhothai mit dem Bus

Wer mit einem begrenzten Budget reist, für den ist die Busfahrt die beste Option, da eine Fahrt nur THB350-THB550 (USD10-USD15) kostet. Die Busse fahren vom Morchit Busterminal in Bangkok ab und bringen einen direkt nach Sukhothai. In Bangkok, kommt man ganz einfach nach Morchit, in dem man den Skytrain zur Morchit BTS Station nimmt und dann kurze 10 Minuten mit dem Taxi fährt.

Tipp Man sollte mindestens 30 Minuten vor Abfahrt am Busbahnhof sein, damit man noch genug Zeit hat, seine Online-Reservierung in eine Fahrkarte umzutauschen.

Für die Fahrt mit dem Bus muss man etwa 7 bis 8 Stunden einrechnen, je nachdem, mit welchem Busunternehmen man fährt, und an welcher Busstation man in Sukhothai ankommt. Im Grunde genommen, gibt es eine Haupt-Busstation in Sukhothai. Sie liegt in New Sukhothai – dem neuen Teil der Stadt, der neben dem historischen Teil östlich an der Route 12 gewachsen ist. Die meisten Busse „nach Sukhothai“ kommen an diesem Busbahnhof an. Wie an jedem anderen Busbahnhof in Thailand, findet man auch hier Getränke und Essen, Toiletten und Fahrkartenschalter im Wartesaal.

Beachte: Um von Bangkok direkt nach “Old Sukhothai” zu fahren, muss man einen der Busse nehmen, auf denen „Historical Park Sukhothai“ steht. Um von New Sukhothai nach Old Sukhothai zu kommen, kann man für THB20 ein „Songthaew“ (die alten blauen Kleinbusse) heranwinken. Die schnellere Alternative ist ein Tuk-tuk, was etwa THB200 (USD6/5€) kostet.

Vom Bahnhof zur Touristen-Gegend in New Sukhothai sind es etwa 1,5 km und etwa 12 km zum Historischen Park. Es ist empfehlenswert, ein Songthaew in die Stadt oder in den Park zu nehmen (THB40/~USD1). Alternativ kann man ein “Trishaw” nehmen, das etwas mehr kostet (vor der Fahrt nach dem Preis fragen!).

Phitsanulok Tours bietet mehrere verschiedene Trips über den Tag verteilt direkt von Morchit nach Sukhothai an und hat komfortable Busse mit Klimaanlage. The Transport Co Intl bietet tägliche Busse nach Sukhothai an, die um 17.00Uhr fahren und THB550 (USD16/14€) kosten. Viele Busse, die weiter Richtung Norden fahren, halten auch in Sukhothai oder Phitsanulok. Manche Busunternehmen bieten Snacks und Getränke für ihre Fahrgäste, aber sicherheitshalber sollte man sich selber etwas einpacken. Unterwegs wird wahrscheinlich nicht oft angehalten.

Von Bangkok nach Sukhothai mit dem Taxi

Man kann seinen eigenen Roadtrip durch Thailand machen, wenn man mit dem Taxi von Bangkok losfährt. Gerade für Gruppen ist dies eine tolle Möglichkeit. Man braucht etwa 6 Stunden, um die 420 km Richtung Norden zu fahren. Auch in einem bequemen Auto wird die Fahrt allerdings noch holprig sein, bei den üblichen Straßenbedingungen in Thailand.

Wenn man mit dem Taxi fährt, kann man sich mit dem Fahrer auf einen Fixpreis einigen (bevor man einsteigt!). Wer bar zahlt, sollte das im Voraus tun, damit man nicht bei der Ankunft mehr zahlen muss oder über Umwege gefahren wird, um die Fahrzeit zu verlängern. Wenn man ein ungutes Gefühl hat, sollte man einfach aussteigen und ein anderes Taxi nehmen.

Tipp: Versuche nicht, mit den Fahrern in Thailand über irgendwelche Probleme zu streiten. Meistens bringt einen das nur in eine noch schlechtere Lage. Es ist immer besser, einfach das Geld zu bezahlen und einen Abgang zu machen, anstatt zu versuchen, mit dem Fahrer zu sprechen. Viele Touristen machen diesen Fehler in Thailand. Taxis sind ein sicheres Transportmittel nach Sukhothai, man muss nur wachsam sein, falls einem etwas nicht ganz richtig erscheint.

Wenn man über PGS bucht, bekommt man einen zuverlässigen Fahrer und vermeidet jegliche Umstände. Falls möglich, kann man nach einem Englisch-sprechenden Fahrer fragen, der einem unterwegs ein paar Dinge zeigen/erklären kann. PGS bietet Autos und Minivans an, die man mit anderen Reisenden teilen kann, um die Kosten geringer zu halten. Die gesamte Fahrt kostet sonst nämlich THB7000 (USD204/182€)

Weiterreise von Sukhothai

Wenn man in Sukhothai ist, liegen unzählige weitere Reiseziele vor einem. Üblicherweise reist man von hier weiter zu den Bergstädten Chiang Mai und Chiang Rai um die wundervolle Landschaft, Tempel und Elefantenparks zu sehen. Außerdem gibt es in Chiang Mai und den nördlichen Vororten eine etwas andere Art von Thaifood, die äußerst lecker ist.

Wenn man nach Bangkok fährt, ist es eine gute Idee, sich unterwegs die historischen Ruinen von Ayutthaya, 60 km nördlich der Hauptstadt anzusehen.

Um Sukhothai herum, findet man außerdem mehrere historische Parks und Ruinen: Phitsanulok im Osten, Kamphaeng Phet im Süden und Si Satchanalai im Norden. Alle diese Orte bieten eine eigene einzigartige historische Erfahrung und sind leicht von Sukhothai mit dem Bus zu erreichen. Man muss nicht mal weit im Voraus buchen, sondern kann einfach zum Busbahnhof gehen (Fahrtzeit etwa 1,5 Stunden, THB60/~USD2).

Kommentare von Reisenden von einer Gesamtzahl an 2,548 Fahrgästen reisten auf dieser Route.

Die Anbieter, mit denen wir bei 12Go zusammenarbeiten, bieten drei verschiedene Arten von Service:

Billig, Schnell, Gut – aber meistens kann man nur zwei davon haben!
Billig & Schnell aber leider nicht gut (z.B. Busse zu/ von der Khao San Road, regionale öffentliche Busse oder Wägend er 3.Klasse im Zug)
Billig & Gut, dafür aber nicht schnell. (z.B. VIP Züge in Thailand)
Schnell & Gut aber nicht gerade billig (z.B. ein privater Limousinenservice, VIP24 Busses im Gegensatz zu den Expressbussen)

Man muss also eine Wahl treffen! Wir möchten an dieser Stelle noch einmal darauf hinweisen, dass obwohl wir alle unsere Angebote regelmäßig überprüfen, wir doch hauptsächlich ein Marktplatz für verschiedene Reiseagenturen sind. Dies bedeutet, dass unser Fokus auf dem Verkauf von Tickets, sowie auf der Verfügbarkeit von Transportmitteln liegt. Ob sich in jedem Bus der Sitz ganz zurückklappen lässt, können wir leider nicht beeinflussen.

★★★★★ 03.11.2017 (bus VIP, Phitsanulok Tour) :
Viel Platz. Pünktlich. Essen und trinken an Bord. Moderat klimatisiert.
★★★★★ 29.10.2017 (bus VIP, Phitsanulok Tour)
★★★★★ 13.09.2017 (bus VIP, Phitsanulok Tour)
★★★★☆ 06.08.2017 (bus Express, Phitsanulok Tour)
★★★★★ 21.07.2017 (bus VIP, Phitsanulok Tour) :
Sehr viel Platz im Bus und pünktlich
★★★★★ 20.06.2017 (bus Express, Phitsanulok Tour) :
Das war mehr als angenehm. Nicht zu kalt, decken wurden gestellt und sitze waren sehr bequem! Alles top!
★★★☆☆ 01.04.2017 (bus Express, Phitsanulok Tour) :
Leider viele Zwischenstopps. An sonsten alles top. Pünktlich, Verpflegung und nettes personal
★★★★☆ 25.01.2017 (bus Express, Phitsanulok Tour)
★★★★★ 21.12.2016 (bus Express, Phitsanulok Tour)
★★★★★ 07.12.2016 (bus Express, Phitsanulok Tour)
★★★★☆ 14.11.2016 (bus Express, Phitsanulok Tour)
★★★☆☆ 04.09.2016 (bus VIP36, Transport Co Intl) :
Bus left with just a few minutes delay in Bangkok, but arrived an hour late in Sukhothai. I am very tall, so the leg space was a little short for an 8 hour drive. Unfortunately the on board toilet smelled really bad, every time someone used it. But, other than that we had a pleasant trip.
★★★★★ 06.08.2016 (bus Express, Phitsanulok Tour) :
Prima
Noch mehr Bewertungen finden Sie auf der englischen Seite.