50
Verfügbarkeit wird überprüft
Lade Reisedaten

Von Banaue nach Benguet mit dem Bus

17:00
Banaue, Ifugao
03:00
Baguio, Benguet
10h

Von Lagawe nach Benguet mit dem Bus

18:30
Lagawe, Ifugao
03:00
Baguio, Benguet
8h 30m

Wie kommt man von Banaue nach Baguio

Im Gegensatz zur Strecke Manila-Baguio, wo man eine Vielzahl von Transportoptionen zur Auswahl hat, muss man in der Cordillera-Region, seine Reise etwas planen. Dies trifft genauso auf die Route Banaue-Baguio zu.

Als Zugangspunkt zu den weltberühmten Reisterrassen, kommen viele regionale und ausländische Touristen nach Banaue. Die Transportoptionen zu und von Banaue sind eher eingeschränkt. Banaue kann man nur über Land erreichen, wo einem Busse, Minivans und Jeepneys zur Auswahl stehen.

Die Distanz zwischen Banaue und Baguio beträgt etwa 300 km, aber die Reisezeit liegt irgendwo zwischen 9 und 11 Stunden, da große Teile der Strecke über Serpentinen gehen, egal ob man über Santiago oder Bontoc fährt.

Bus von Banaue nach Baguio

Die beliebteste und bequemste – aber auch teuerste – Option von Banaue nach Baguio zu kommen ist, einen direkten Bus von Ohayami Trans zu nehmen. Ihr Terminal in Banaue liegt in der Nähe des Municipal Tourism Center. Der Bus fährt einmal täglich, um 17.00Uhr, und sollte etwa PHP600 (USD12/10€) kosten. Es ist empfehlenswert, die Fahrt im Voraus zu buchen, vor allem wenn man in der Hauptsaison reist.

Auf ihrem Weg nach Baguio halten die Ohayami Trans Busse um 18.30Uhr in Lagawe an. Man kann von Banaue nach Lagawe ein Tricycle oder einen Jeepney nehmen. Die Fahrt dauert so nur eine halbe Stunde und kostet etwa PHP30 (für den Jeepney; mit dem Fahrer des Tricycle muss man selbst den Preis aushandeln). Von Lagawe, steigt man dann in den Ohayami Trans nach Baguio.

Man kann alternativ auch einen KMS Bus nehmen, der zweimal täglich nach Baguio fährt, um 7.00Uhr morgens und 18.00Uhr abends. Deren Busstation befindet sich ebenfalls in der Nähe des Touristenzentrums. Sie sind ein örtliches Busunternehmen und haben daher im Gegensatz zu Ohayami Trans kein online Buchungssystem. Man kann versuchen, sie anzurufen oder über Facebook eine Nachricht zu schicken, aber es ist am einfachsten einfach zum Ticketschalter im Terminal zu gehen. Die Busfahrt sollte etwa PHP500 (USD10/8,50€) kosten. Eine weitere Möglichkeit wäre, einen Jeepney nach Kiangan zu nehmen und von dort mit dem KMS Bus nach Baguio zu fahren.

Neben Ohayami Trans und KMS gibt es noch weitere Busse, die die Strecke Banaue-Baguio bedienen. Sie sind alle regionale Busse und Klimaanlage und ohne zurückklappbare Sitze. Mehr Informationen zu den Abfahrtszeiten bekommt man beim Touristenzentrum in Banaue.

Van von Banaue nach Baguio

Das Unternehmen Indigenous Tourist Transport Alliance Group bietet 12-Sitzer Vans nach Baguio an. Die Vans sparen einem ein paar Stunden Reisezeit und auch ein paar PHP100. Generell empfehlen wir aber, für längere Fahrten einen der großen Busse zu nehmen.

Bustypen, Service an Bord und Straßenbedingungen zwischen Banaue und Baguio

Die Straßenbedingungen zwischen Banaue und Baguio sind recht gut und man fährt auch durch eine schöne Landschaft, obwohl es manchen auf den kurvigen Strecken übel werden kann.

Abgesehen von den Ohayami Trans Bussen sind alle anderen regionale Busse ohne Klimaanlage, die so viele Passagiere mitnehmen, wie in den Bus passen – inklusive Gangplätze. Es gibt keine Toiletten an Bord, aber es werden ein paar Stopps für Toilettenbesuche und Mahlzeiten eingelegt. Für eine komfortablere Reise empfehlen wir in den teureren VIP Bus zu investieren.

Popular Routes in Philippinen