50
Verfügbarkeit wird überprüft
Lade Reisedaten

Von Bagan nach Yangon mit dem Zug

16:00
Bagan
09:30
Yangon Central
17h 30m
 Stornierung möglich
16:00
Bagan
09:30
Yangon Central
17h 30m
 Stornierung möglich

Von Bagan Shwe Pyi nach Yangon mit dem Charter+Bus Kombi-Ticket

08:00
Bagan Shwe Pyi
18:00
Aung Mingalar, Yangon
10h
19:00
Bagan Shwe Pyi
05:00
Aung Mingalar, Yangon
10h
20:00
Bagan Shwe Pyi
06:00
Aung Mingalar, Yangon
10h
21:00
Bagan Shwe Pyi
07:00
Aung Mingalar, Yangon
10h

Von Nyaung U Airport nach Yangon mit dem Flugzeug

#K7235
09:15
NYU Nyaung U Airport, Bagan
10:35
RGN Yangon Airport
1h 20m
20kg
#K7245
09:25
NYU Nyaung U Airport, Bagan
11:30
RGN Yangon Airport
2h 5m
20kg
10:20
NYU Nyaung U Airport, Bagan
11:40
RGN Yangon Airport
1h 20m
20kg
#K7207
17:05
NYU Nyaung U Airport, Bagan
18:25
RGN Yangon Airport
1h 20m
20kg
#K7-265
18:20
NYU Nyaung U Airport, Bagan
19:40
RGN Yangon Airport
1h 20m
20kg
18:30
NYU Nyaung U Airport, Bagan
19:40
RGN Yangon Airport
1h 10m
 sofortige Bestätigung
 
18:35
NYU Nyaung U Airport, Bagan
19:45
RGN Yangon Airport
1h 10m
 sofortige Bestätigung
 
18:35
NYU Nyaung U Airport, Bagan
19:45
RGN Yangon Airport
1h 10m
 sofortige Bestätigung
 
18:40
NYU Nyaung U Airport, Bagan
19:50
RGN Yangon Airport
1h 10m
 sofortige Bestätigung
 
18:45
NYU Nyaung U Airport, Bagan
20:00
RGN Yangon Airport
1h 15m
 sofortige Bestätigung
 

Wie kommt man von Bagan nach Yangon

Fliegen, Zugfahrt, Busfahrt – alle diese Optionen hat man zur Auswahl, wenn man von Yangon nach Bagan reisen möchte. Alle haben ihre Vor-bzw. Nachteile. Das Fliegen ist natürlich am schnellsten und auch am teuersten, da es in Burma noch keine Billigfluglinien gibt. Obwohl die Fahrt mit dem Zug fast doppelt so lange dauert wie die Busfahrt, ist sie doch eine gute Alternative. In Burma mit dem Zug zu fahren ist an sich schon eine tolle Erfahrung, und wenn man noch nicht das Vergnügen hatte, das Land vor dem Hintergrund der melodisch klickenden Zugräder zu erleben, ist das hier eine gute Möglichkeit dafür. Im Zug kann man das bildschöne ländliche Burma am frühen Abend und frühen Morgen erleben und trotzdem den Großteil der Strecke schlafen. Die Busse dagegen sind ein Kompromiss aus Preis, Komfort und Geschwindigkeit, und fahren jeden Tag zu mehreren verschiedenen Abfahrtszeiten.

Von Bagan nach Yangon mit dem Zug

Bagan ist mit Yangon über eine direkte Bahnlinie verbunden, die den ganzen Weg Richtung Südwesten über Taungdwingyi führt, dann einen Umweg über Lewe macht, wo sie kurz hinter Pyinmana mit der Mandalay–Yangon Line zusammenläuft und dann geradewegs nach Yangon führt. Diese Abweichung von der geraden Strecke, macht die Zugreise zwischen Bagan und Yangon länger, als die zwischen Mandalay und Yangon. Der Zug braucht etwa 17 Stunden bis nach Yangon, aber dank des momentanen Fahrplans (Abfahrt in Bagan um 17.00Uhr und Ankunft in Yangon um 10.30Uhr morgens), ist die Fahrt nicht so ermüdend, wie sie klingt.

Momentan gibt es jeden Tag nur einen Zug, der von Bagan nach Yangon fährt (#62). In der Hochsaison findet man in diesem Zug, alle Arten von Waggons und Sitz- bzw. Liegeplätzen, die es in Burma so gibt.

die billigsten ”hard seats” in der einfachen Klasse, die etwas bequemeren second class seats, die weichen zurückklappbaren upper class seats und die luxuriöse Variante, Liegen in einem Schlafwagen. Die Preise können sich stark unterscheiden, von MMK5,500 (USD4/3,70€) für ein Ticket für einen “hard seat”, welches man persönlich am Bahnhof kauft, bis zu MMK80,000 (USD60/56€) für ein Ticket für ein Bett im Schlafwagen, welches man im Voraus von außerhalb Myanmars kauft.

Außerhalb der Hochsaison gibt es meistens keine Schlafwägen in diesem Zug, außer sie bekommen im Voraus so viele Reservierungen dafür, dass sie doch einen Schlafwagen anhängen.

Schlafwägen sind zweifellos die komfortabelste und angenehmste Art auf so einer langen Strecke zu reisen, vor allem, wenn man als Familie oder mit Freunden unterwegs ist, und das ganze Abteil für sich hat. Ansonsten sind die „upper class seats eine gute Alternative, da sie günstiger sind als die Liegen im Schlafwagen und nur wenig teurer aber viel bequemer als die normalen Sitze.

Beachte, dass es keine Klimaanlagen in den Zugwaggons gibt. Einige haben Ventilatoren an der Decke, bei den anderen kommt der Luftzug von den offenen Fenstern, was aber generell kein Problem ist, auch wenn man in der heißesten Jahreszeit (April und Mai) reist. Es ist auch ratsam, ein paar wärmere Klamotten parat zu haben, da es nachts durchaus abkühlt.

Um zur Bagan Railway Station, welche tatsächlich in Nyaung U, 3 km südlich des Flughafens liegt, zu kommen, nimmt man am besten ein privates Taxi für MMK8,000 (USD8/7,50€) oder ein Gemeinschatstaxi für MMK2,000 pro Sitzplatz.

Yangon Central Railway Station liegt an der Kun Chan Road, gegenüber des Stadiums und etwa 2.5 km südöstlich der Shwedagon Pagoda. Es gibt eine gute Auswahl an Unterkünften in der mittleren Preisklasse in der Nähe der Pagoda. Die Gegend um den Kandawgyi See, ein Stück östlich von Shwedagon, bietet höherklassige Hotels. Wer eine günstige Unterkunft sucht, der wird in den Straßen um Sule Paya – nur einen Kilometer südlich der Central Station fündig.

Von Bagan nach Yangon mit dem Bus

Die Busse, die auf der Strecke Bagan–Yangon fahren, fahren vom Langstrecken-Busbahnhof “Highway Bus Station“ in Nyaung U ab. Er liegt in der Nähe des Bahnhofs, etwa 2,5km hinter dem Flughafen. Man kann mit MMK5,000 (USD5/4,70€) für ein privates Taxi zum Busbahnhof von Nyaung U, und mit MMK1,500 bis MMK2,000 pro Sitz in einem Gemeinschaftstaxi rechnen.

Es fahren sowohl morgens als auch abends Busse nach Yangon, und alle brauchen etwa 9 Stunden dort hin. Es bietet sich an, entweder einen der frühesten Busse (7.00Uhr) zu nehmen, wenn man morgens losfahren und vor Einbruch der Dunkelheit in Yangon sein möchte, oder einen der letzten Busse des Tages (20.00Uhr) zu nehmen, wenn man nachts reisen will und zu einer vernünftigen Uhrzeit und nicht mitten in der Nacht ankommen will.

Es gibt Busse verschiedener Kategorien, von den normalen, günstigen zu den relativ komfortablen VIP Bussen. Die Preise unterscheiden sich je nach Buskategorie und Unternehmen, mit dem man fährt und liegen zwischen MMK15,000 (USD11/10,30€) und MMK20,000 (USD15/14€). Generell ist die Fahrt recht bequem und vor allem nicht mehr so holprig, wie sie einmal war.

Die Busse kommen in Yangon dann an der Highway Bus Station, ein gutes Stück außerhalb der Stadt, etwa 24 km nordöstlich des Hauptbahnhofs an. Von der Highway Bus Station kommt man mit einem öffentlichen Bus (#43, MMK300) in die Innenstadt. Ein Taxi würde zwischen MMK6,000 (USD5/4,70€) und MMK10,000 (USD8/7,50€) kosten, je nach dem wie gut man verhandelt.

Flüge von Bagan nach Yangon

Das Erste, worum man sich auf einem Flug von Bagan nach Yangon kümmern sollte, ist der Sitzplatz. Ein Fensterplatz ermöglicht einem nämlich eine grandiose Panorama-Aussicht auf die Tempel von Bagan aus der Vogelperspektive.

Grundsätzlich sind Flüge in Burma nicht gerade günstig, und die Strecke Bagan–Yangon ist keine Ausnahme: man wird fast immer USD110 (103€) aufwärts zahlen müssen, egal mit welcher Fluggesellschaft man fliegt. Allerdings reduziert dieser Flug die Reisezeit drastisch, auf nur eine Stunde.

Im Gegensatz zur Ankunft, bieten die Hotels in Bagan bei der Abreise keinen Transfer zum Flughafen, allerdings können sie einem helfen, ein günstiges Transportmittel zu organisieren. Preise zwischen MMK5,000 und MMK8,000, je nach dem wo das Hotel liegt, liegen so zumindest ein wenig unter dem, was man sonst in der Stadt bezahlen würde. Der Flughafen liegt 3km südlich des Zentrums von Nyaung U und etwa 9km östlich von Neu und Alt Bagan.

Der International Airport Yangon liegt 17 km nördlich des Hauptbahnhofs. Es gibt keine Verbindung dorthin mit öffentlichen Verkehrsmitteln in dem Sinne, dass kein Bus oder Zug direkt am Terminalgebäude hält, aber man kann trotzdem mit Bus oder Zug in die Innenstadt kommen, wenn man ein Stückchen zu Fuß geht. Der Bus N51 fährt von der Haltestelle Sel Maing Kone bis Suli Paya. Die Bushaltestelle liegt etwa 2,5km vom Terminalgebäude entfernt. Eine Fahrt kostet etwa MMK200 oder MMK300 (etwa 0,20€). Der nächste Bahnhof ist Pa Ywet Seik Kone, der etwa 2 km entfernt ist. Die Zugfahrt kostet MMK100 und bringt einen zur Central Railway Station. Der offizielle Fixpreis für eine Taxifahrt vom Flughafen ist MMK8.000/USD8/7,50€.

Warum nach Yangon reisen?

Bis vor nicht allzu langer Zeit war Yangon die einzige Möglichkeit für Ausländer, nach Burma einzureisen. Inzwischen gibt es auch internationale Flüge nach Mandalay und einige Grenzübergänge von Thailand, die für ausländische Reisende offen sind. Trotzdem bleibt die ehemalige Hauptstadt ein Must-See auf jeder Myanmar-Reise. Yangon ist ein Sammelbecken verschiedener Kulturen, es hat britische, indische und chinesische Einflüsse in sich aufgenommen. Ihre Spuren findet man in der prunkvollen aber verfallenden Architektur im Kolonialstil, den belaubten Prachtstraßen, geschäftigen Märkten und den besonderen burmesischen Curries. Yangon ist eine der exotischten Städte in Südostasien und erobert reihenweise Herzen mit seiner Mischung aus goldenen Pagodas, exotisch gekleideten Einheimischen und ihrem herzlichen Lächeln, das blutrote Zähne vom ständigen Betelnuss kauen entblößt. Obwohl vor einigen Jahren viele der strengen Regelungen für ausländische Touristen abgeschafft wurden, und man auch nicht länger einen zwangsweisen Internetentzug durchmachen muss, wenn man Yangon und den Rest des Landes besucht, so sind internationale Besucher doch immer noch selten gesehen dort. Man sollte also unbedingt jetzt dort hin reisen, bevor es zu spät ist.

Weiterreise von Yangon

Die ehemalige Hauptstad des Landes und einst einziger Zugangspunkt zu Burma für Ausländer ist über Flüge mit zahlreichen Haupt- und Großstädten der Region verbunden, darunter Bangkok in Thailand und Kuala Lumpur in Malaysia. Auch viele andere Ziele kann man gut erreichen, wenn man an einem dieser beiden Flughäfen umsteigt.

Wenn man weiter das Land hinunter reisen möchte, sind Thaton (7 Stunden mit dem Zug) oder Mawlamyaing, die Hauptstadt des Staates Mon, 300 km von Yangon, (10 Stunden mit dem Zug) eine Überlegung wert.

Kundenbewertungen von einer Gesamtzahl an 619 Fahrgästen die bereits auf dieser Route gereist sind.

Die Unternehmen, mit denen wir bei 12Go zusammenarbeiten, bieten drei verschiedene Arten von Service:

Billig, schnell, gut – aber meistens kann man nur zwei davon haben!
Billig & schnell ist leider oft nicht gut (z.B. Busse zur/von der Khao San Road, regionale öffentliche Busse oder Wagen der 3. Klasse im Zug)
Billig & gut, ist dafür aber nicht schnell. (z.B. VIP Züge in Thailand).
Schnell & sut ist meist nicht gerade billig (z.B. ein privater Limousinenservice, VIP24 Busse, im Gegensatz zu den Expressbussen).

Man muss also eine Wahl treffen! Wir möchten an dieser Stelle noch einmal darauf hinweisen, dass obwohl wir alle unsere Angebote regelmäßig überprüfen, wir doch hauptsächlich ein Marktplatz für verschiedene Reiseagenturen sind. Dies bedeutet, dass unser Fokus auf dem Verkauf von Tickets und auf der Verfügbarkeit von Transportmitteln liegt. Ob sich in jedem Bus der Sitz ganz zurückklappen lässt, können wir leider nicht beeinflussen.

16.11.2018
bus VIP, JJ Express
★★★★★
JJ Busses are the best!! Thank you so much
10.11.2018
bus Express, Bagan Min Tha
★★★☆☆
Cheap, but you should know what you pay for! Temperature in the bus is 13 Celsius, so make sure you have a jacket. It stopped all the time to load goods and persons before we reached the motorway. You will arrive, but it is an adventure.
23.07.2018
train #62 Sleeper, Myanmar Railways
★★★★★
We, a group of two families with 4 small children, have booked train tickets on 12go for Bagan to Yangon. This is not so simple as during rainy season there would be no sleeping wagon for this route. However I read in the internet, that they add a sleeping wagon in Bagan when there are more than 10 reservations... so I booked for 12 tickets (we were 8) and all worked out fine. We got a complete sleeping wagon just for us ;-) 12go delivered the tickets to our hotel 1 day before the trip. I got updates and advises through e-mail. All was very professional and beyond my expectations. Would recommend it with any doubt.
31.03.2018
bus VIP, JJ Express
★★★★★
We got picked up at our hotel at 7:30 and were brought to the JJ office were we checked in and loaded our luggage into the very comfortable 3-row bus. We got a small bottle of water and some snack as well as a blanket, too. The bus took a break around 1pm where one could use the toilet or eat&drink at a highway stop. When we arrived at Yangon we took another bus brining us to the city center, which dropped us close to our hotel in town. All in all good service and very good value for money.
30.01.2018
train #62 Upper Class, Myanmar Railways
★★★☆☆
Überteuertes essen im Zug
05.01.2019
bus VIP, JJ Express
★★★★☆
Surprised how this wasn’t the worst travel night of my life. Arrived early and was able to get sleep. I would make the pick up van more efficient, one loop in town only, if people aren’t there and ready, too bad. Also, i would explain the drop off a little more clearly. There are taxis on the side of the road that can take you to town.
01.01.2019
bus VIP, JJ Express
★★★★★
The trip was great and super confortable. We used JJ Express on our way to and from Bagan. We noticed on our way back that their new buses are even more confortable than their older models and a better entertainment system. The snacks were tasty. The staff were always very kind and everything was very orderly. I would definitely consider traveling wit JJ Express in the future.
30.12.2018
bus VIP, JJ Express
★★★☆☆
Seats were still wrapped in plastic, guess because it’s a new bus. Head rest was really uncomfortable. Luckily it was removable. Overall the ride was good.
29.12.2018
bus VIP, JJ Express
★★★★☆
Super comfy bus. Hostess really kind and spoke Better english than other JJ bus transfer taken
17.12.2018
bus VIP, JJ Express
★★★★★
Most comfortable bus I’ve been on.Anywhere in the world.Excellant.
12.12.2018
bus VIP, JJ Express
★★★★★
Awesome bus ride. Like my bus ride from Yangon to Bagan, this JJ Express bus was the most comfortable I've ever been on. Highly recommended!
03.12.2018
train #62 Sleeper, Myanmar Railways
★★★☆☆
Cancelation of the sleeper 2 hour before leaving. Was changed to upper class seat but decided to take buss instead. 12go was very good and payed back the tickets for train
30.11.2018
bus VIP, JJ Express
★★★★☆
Pick up service was ok aswell as JJ Express service, but the Stewardess said that we choudl take a taxi to the Airport from the first stop at 5.30, when the arraiving time was told 7.00. We end up waiting at the airport depature/arrival hall for several hours.
21.11.2018
bus VIP, JJ Express
★★★☆☆
they dropped us off in the middle of nowhere at 5:30 in the morning with no further information. the bus attendant said that we could take a taxi from that point to downtown but in fact, they have free shuttle bus and didnt let us know.
21.11.2018
train #62 Sleeper, Myanmar Railways
★★★★☆
The toilets were so awful that we had to hold our bladder for 19 hours.
15.11.2018
bus VIP, JJ Express
★★★★☆
Hyper confortable, le bus est même arrivé avec une grosse demi heure d'avance.
08.11.2018
bus VIP, JJ Express
★★☆☆☆
EXPENSIVE! Book a cheaper but just as good bus service via your hotel. Or if you want to go with JJ Express, book directly with them at their website. 12go is an agent and it charges two to three times more. 12go is also not responsive and uncontactable in times of crisis and emergencies.
01.11.2018
bus Express, Bagan Min Tha
★★★★☆
First 2 hours you can hear loud Birman rap, air-co goes from 10 to 26. I must admit they are very resourcefull when it comes to overbooked buses. They put plastic chairs in the middle. For my standards was ok. Picked me up from the hotel on its way.
13.10.2018
bus VIP, JJ Express
★★★★☆
There was no information about were we was and the stop for dinner was too long and dirty toilets you have to pay to enter and Soundsystem was por
27.09.2018
train #62 Sleeper, Myanmar Railways
★★★★☆
Communication was perfect, and ticket was delivered in guest house I stayed. A very long trip of 18 hours, arrived 1 hour later than scheduled, but a fantastic experience to see burmese way of life. As for all overnight trains in Asian countries, going to toilets at the begining of trip should be better. Shared cabin with 4 local people (only one stayed overnight), everyone were very kind and gave me some local delicious food bought in intermediate station. Windows (no window) are fully open (store can be close if we want), it is like sleeping under the stars. A must !
12.08.2018
bus VIP, JJ Express
★★★★☆
Very good service.
05.08.2018
bus VIP, JJ Express
★★★★★
Picked me up at my hotel, left the terminal on time, arrived in Yangon early and transferred me to the airport. Seamless service. Highly recommended
02.07.2018
bus VIP, JJ Express
★★★★☆
Very comvenient trip and well organised. Seats and service in the bus are great! Even including an entertainment sytem with games, films and music. It was not clear to is that we had a free pick-up at our hotel but the reception staff knew. Further it was unclear which stop we had to leave the bus. The staff in the bus hardly speak English. Communication can be improved about those issues as well the msg that we were booked on a later bus. Further I’ll recommend this busservice for this trip from Bagan to Yangon
15.06.2018
bus VIP, JJ Express
★★★★★
With snacks and blanket as well as service to the airport.
18.05.2018
bus VIP, JJ Express
★★★★☆
The voucher should be clear about the neer call the company to arrange the pick up. We have waited forever for the bus to downtown departure. Apart from this all great
11.04.2018
bus VIP, JJ Express
★★★★☆
Company provided a free hotel pick up. Comfy seats and free snack box. Left and arrived on time
01.04.2018
bus Express, Bagan Min Tha
★★★☆☆
Modern comfortable Chinese coach. Lost an hour or so while they changed the injectors. Aircon set to arctic.
22.03.2018
train #62 Upper Class, Myanmar Railways
★★☆☆☆
We took the Bagan-Yangon train. There is a sleeping car available, although it is not listed on 12go.asia. You must book an upper-class seat, then email 12go.asia support to request a sleeping car if one is available and pay an extra charge. If enough people book the sleeper, it will be available, if not there will be no sleeper and you will get a refund and tickets for upper-class seats. The sleeper car we took was rather incredible, in some surprising and not always pleasant ways. It was really rather dirty, because the windows are open (because it is hot, you want them open), there is lots of dust (and leaves, bugs, etc) entering. I would avoid the journey if you have respiratory issues (or wear a dust mask). The sleeping car has two sections, and the door between can be opened so if you have more friends, they can be communication, or complete separation. Each half sleeps four people. There is one fixed upper bunk on each side, and below there are four chairs which convert into a hard, lumpy bed. It was not connected to the other cars, so there is no way to visit the restaurant car or walk down the isle. Only when the train is stopped at the station can you exit the car. At this time, the attendants will come to check on you and take your food orders (plate of food 4000mmk, beer 3500 mmk, water/tea/coffee 1000mmk). The train infrastructure is old, so it is an expectedly slow and bumpy journey. Before the journey began they announced an arrival at 11:30am instead of 9:30am; perhaps it should be considered that this is the new "scheduled" arrival time, since it is consistent with other's experiences.
13.03.2018
avia Economy, Myanmar National Airlines
★★★★★
Staff really kind and available to help and give all the information
14.02.2018
avia Economy, Myanmar Airways Intl
★★★★★
The transport arrived on time and the driver was courteous and helpful. Thank you.
14.02.2018
train #62 Upper Class, Myanmar Railways
★★★★★
AMAZING experience and food.
27.01.2018
bus VIP, JJ Express
★★★★☆
JJ Express were extremely good. Collected from our hotel and taken to the bus terminal in Bagan. Staff were very helpful.

Populäre Routen in Burma